Reifenwechsel vor der Tour?

Reifen - Freigaben - Erfahrungen - S 1000 XR - S1000XR.

Re: Reifenwechsel vor der Tour?

Beitragvon Fischi » 04.06.2019, 20:56

TecCreator hat geschrieben:hatte ich auch drüber nachgedacht (ich wechsle zudem selbst, also keine Kosten durch den Wechsel), hab die Idee aber wieder verworfen und durch die Idee ersetzt, das übrige Gummi einfach VOR der eigentlichen Tour spassbringend umzuwandeln :D


5000km und dann noch gute 3mm Rest hört sich aber so gaaaarnicht nach nach Spass an.
Bist du sicher, dass Spass dein Ding ist?
"Hätte Jesus eine Knarre gehabt, würde er heute noch leben" H.S.
Benutzeravatar
Fischi
 
Beiträge: 225
Registriert: 07.11.2015, 16:16
Motorrad: S1000XR

Re: Reifenwechsel vor der Tour?

Werbung

Werbung
 

Re: Reifenwechsel vor der Tour?

Beitragvon Frank- » 05.06.2019, 06:50

Moin,

sehr geil, jetzt geht das wieder los, Spaß haben natürlich nur die, die den Reifen innerhalb von 1.200 km verblasen
oder die, die zu Media Markt gehen.

Grüß

Frank
Benutzeravatar
Frank-
 
Beiträge: 27
Registriert: 26.09.2016, 09:00
Wohnort: Osnabrück
Motorrad: S 1000 XR

Re: Reifenwechsel vor der Tour?

Beitragvon TecCreator » 05.06.2019, 07:44

Fischi hat geschrieben:
TecCreator hat geschrieben:5000km und dann noch gute 3mm Rest hört sich aber so gaaaarnicht nach nach Spass an.
Bist du sicher, dass Spass dein Ding ist?


scratch

ich denk mal drüber nach ... also die 3mm sind in der Mitte, rechts und links ist er glatt winkG
Benutzeravatar
TecCreator
 
Beiträge: 95
Registriert: 05.06.2018, 23:20
Motorrad: S1000XR

Re: Reifenwechsel vor der Tour?

Beitragvon Bastl-Wastl » 05.06.2019, 20:40

Da es ja auch außerhalb Deutschlands noch Reifenhändler gibt, wechsel doch unterwegs.
Der Kosten/Nutzen Faktor ist damit am besten.

Ich hab preislich nie wirklich schlecht gelegen im Vergleich zum Dealer hier.
Bastl-Wastl
 
Beiträge: 109
Registriert: 25.02.2017, 12:01
Motorrad: S1XR

Re: Reifenwechsel vor der Tour?

Beitragvon TecCreator » 06.06.2019, 07:21

Unterwegs wechseln kam bisher für mich immer nur im Notfall in Frage.

Verschiedene Faktoren:

meist teurer, als geplanter Wechsel am Heimatort
ich vertrauen nicht mal den Schraubern, deren Sprache ich spreche, im "Ausland" ... ui
geht doch ganz schön viel non der Netto-Fahrzeit ab
da ich daheim Selbstwechsler bin, ist die Ersparnis (Reifen bis zum Ende fahren) marginal
Benutzeravatar
TecCreator
 
Beiträge: 95
Registriert: 05.06.2018, 23:20
Motorrad: S1000XR

Re: Reifenwechsel vor der Tour?

Beitragvon hoschi » 06.06.2019, 16:10

genau deshalb...
durfte auch schon mal eben wechslen müssen...kostet immer doppelt und die qualität ist mau...den wunschreifen bekommen usw...

auf solche abenteuer las ich mich nicht mehr ein!
Im Gegensatz zum Hirn meldet sich der Magen wenn er leer ist...
Benutzeravatar
hoschi
 
Beiträge: 243
Registriert: 16.02.2018, 10:58
Wohnort: double-u-upper-valley
Motorrad: xr, z1

Re: Reifenwechsel vor der Tour?

Werbung


Re: Reifenwechsel vor der Tour?

Beitragvon DietmarS1kR » 20.06.2019, 14:42

Hi,
ich musste vor 2 Jahren auf Sardinien wechseln (damals FireBlade). Ich war sehr zufrieden, lauter Profis am Werk und preiswerter als in AT.

OK, die Insel ist voller Biker und bei der Werkstätte, bei der ich war, war viel los - fast lauter Ösis, Deutsche, Schweizer, ...

Also ich würde das jederzeit wiederholen, die Wunschreifen S21 waren lagernd, die Wartezeit war kurz und nach einer guten Stunde war ich wieder unterwegs. Ich hätte auch einen anderen Reifen genommen und hätte auch noch einen/2 Tage warten können bzgl. Termin.

Gruß
Benutzeravatar
DietmarS1kR
 
Beiträge: 43
Registriert: 07.01.2019, 21:41
Wohnort: Wien
Motorrad: S1R '18 CBR1RR '09

Vorherige

Zurück zu XR - S 1000 XR - Reifen - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste