Bridgestone RS11

Reifen - Freigaben - Erfahrungen - S 1000 XR - S1000XR.

Re: Bridgestone RS11

Beitragvon Frankster » 27.06.2020, 21:44

Für alle die es Interessiert, ich habe auf meine R1 RN49 jetzt den Bridgestone S22 montiert. Im Vergleich zum RS11 echt kacke.
Louder than your mom last night
Benutzeravatar
Frankster
 
Beiträge: 377
Registriert: 05.10.2017, 08:49
Motorrad: S1R+R1+ZX10R+MT10

Re: Bridgestone RS11

Beitragvon Meister Lampe » 27.06.2020, 22:01

Frankster hat geschrieben:Für alle die es Interessiert, ich habe auf meine R1 RN49 jetzt den Bridgestone S22 montiert. Im Vergleich zum RS11 echt kacke.


Sprech mal mit dem Fahrer , da stimmt was nicht ... :P

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild Bild R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 3340
Registriert: 16.10.2010, 15:56
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Bridgestone RS11

Beitragvon Iceman64 » 27.06.2020, 22:01

Revan hat geschrieben:Wieviel hast noch mal mit dem MPC2 geschafft?

power 5 3000 knapp
S22 1600 im Schnitt
M9RR 3000
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 1094
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000XR

Re: Bridgestone RS11

Beitragvon Frankster » 27.06.2020, 22:07

Der S22 fühlt sich weicher an, schwammiger. Der RS11 ist direkter, präziser.
Louder than your mom last night
Benutzeravatar
Frankster
 
Beiträge: 377
Registriert: 05.10.2017, 08:49
Motorrad: S1R+R1+ZX10R+MT10

Re: Bridgestone RS11

Beitragvon Meister Lampe » 28.06.2020, 12:11

Frankster hat geschrieben:Der S22 fühlt sich weicher an, schwammiger. Der RS11 ist direkter, präziser.


Also auf der ÄRÄR läuft der wie Schmitz Katze ... winkG

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild Bild R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 3340
Registriert: 16.10.2010, 15:56
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Bridgestone RS11

Beitragvon Maxell63 » 28.06.2020, 22:15

Frankster hat geschrieben:Der S22 fühlt sich weicher an, schwammiger. Der RS11 ist direkter, präziser.


Ein S22 ist "schwammig"?
Was hast du für einen Luftdruck gefahren?
Benutzeravatar
Maxell63
 
Beiträge: 1144
Registriert: 10.12.2009, 16:58
Motorrad: S 1000 XR

Re: Bridgestone RS11

Beitragvon Frankster » 29.06.2020, 07:23

Hallo, bitte genau lesen:

Im Vergleich zum RS11 fühlt sich der S22 schwammiger an.
Louder than your mom last night
Benutzeravatar
Frankster
 
Beiträge: 377
Registriert: 05.10.2017, 08:49
Motorrad: S1R+R1+ZX10R+MT10

Re: Bridgestone RS11

Beitragvon Serpel » 29.06.2020, 17:12

"Einen Hauch weniger präzise" wäre was anderes gewesen als "weicher, schwammiger". Und vermutlich auch realistischer.

Gruß
Serpel
Benutzeravatar
Serpel
 
Beiträge: 1629
Registriert: 28.06.2013, 12:34
Wohnort: Engadin
Motorrad: BMW S 1000 R

Re: Bridgestone RS11

Beitragvon RolandG » 29.06.2020, 19:00

Man sollte in Foren, und spez. beim Reifenthema nicht immer alles für bare Münze nehmen ;-) , ich denke ohne die Fahrweise von meinem Gegenüber zu kennen, hier eine Aussage nicht wirklich viel bringt. Und da man sich fahrerisch ja selbst gerne immer etwas besser darstellt bringt es erst recht nichts.

Reifentest finde ich gut und ist für die Testmannschaft, zumindest bei den heutigen durchweg guten bis sehr guten Reifen sicherlich nicht immer so einfach da noch gravierende Unterschiede raus zu fahren. Auch wenn solche Reifentest schon eine gewisse Richtung vorgeben setzt jeder seine Vorrangigkeit ja anders. Grip haben sie ja alle ob der Wohlfühlfaktor dann auch noch passt muss man sowieso selbst erst erfahren. :)
Benutzeravatar
RolandG
 
Beiträge: 104
Registriert: 06.06.2017, 21:32
Motorrad: S1000XR 2017

Vorherige

Zurück zu XR - S 1000 XR - Reifen - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste