Metzeler Sportec M9RR

Reifen - Freigaben - Erfahrungen - S 1000 XR - S1000XR.

Metzeler Sportec M9RR

Beitragvon Iceman64 » 29.04.2020, 19:55

...ist montiert und wird bald gequält ! winkG
https://motorradreifentest.jimdofree.com/tests-2020/
Bericht wird dann erweitert und verlinkt, falls gewünscht. cofus
Dateianhänge
AA800HR montiert.jpg
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 1078
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000XR

Re: Metzeler Sportec M9RR

Beitragvon Meister Lampe » 29.04.2020, 20:22

Welche Größe ... :?:

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild Bild R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 3293
Registriert: 16.10.2010, 15:56
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Metzeler Sportec M9RR

Beitragvon OSM62 » 29.04.2020, 20:22

Meister Lampe hat geschrieben:Welche Größe ... :?:

Gruß Uwe Bild

190/55-17
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4160
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Metzeler Sportec M9RR

Beitragvon vuk76 » 30.04.2020, 11:31

Auf das bin ich gespannt :) irgendwie bleibe ich über die Jahre immer wieder bei Metzeler hängen. Fahre momentan die dritte Garnitur M7RR auf der XR.
four wheels move your body - two wheels move your soul...
Benutzeravatar
vuk76
 
Beiträge: 161
Registriert: 23.03.2016, 19:23
Wohnort: Maribor, Slowenien
Motorrad: S1000XR 2016

Re: Metzeler Sportec M9RR

Beitragvon RolandG » 30.04.2020, 20:00

Iceman64 hat geschrieben:...ist montiert und wird bald gequält ! winkG
https://motorradreifentest.jimdofree.com/tests-2020/
Bericht wird dann erweitert und verlinkt, falls gewünscht. cofus



....toller Reifen, obwohl bis jetzt eigentlich nur ne Einführungsrunde von ca.150 km möglich war 8)
Dateianhänge
20200422_183911.jpg
20200422_183925.jpg
Benutzeravatar
RolandG
 
Beiträge: 88
Registriert: 06.06.2017, 21:32
Motorrad: S1000XR 2017

Re: Metzeler Sportec M9RR

Beitragvon Kajo » 01.05.2020, 09:10

Bin dann mal auf den Bericht gespannt. Möglicherweise werde ich mir den M 9 RR dann auch mal aufziehen lassen.

Aktuell fahre ich ja den S 22 und bin mit dem Reifen auch zufrieden. Eine Bewertung möchte ich aber noch nicht abgeben, da ich erst knapp 500 Km damit gefahren bin.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 2141
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: Metzeler Sportec M9RR

Beitragvon Maxell63 » 01.05.2020, 09:45

Kajo hat geschrieben:Bin dann mal auf den Bericht gespannt. Möglicherweise werde ich mir den M 9 RR dann auch mal aufziehen lassen.

Aktuell fahre ich ja den S 22 und bin mit dem Reifen auch zufrieden. Eine Bewertung möchte ich aber noch nicht abgeben, da ich erst knapp 500 Km damit gefahren bin.

Gruß Kajo


also bis auf die Laufleistung - und wie er sich am Ende verhält - sollte man nach 500 Km doch alles wissen :)

sach ma :)
Benutzeravatar
Maxell63
 
Beiträge: 1068
Registriert: 10.12.2009, 16:58
Motorrad: S 1000 XR

Re: Metzeler Sportec M9RR

Beitragvon Fafnir » 01.05.2020, 13:01

Ich find den M9 RR gut. ThumbUP Mit dem macht man nix verkehrt. Ich ziehe für mich persönlich den Michelin Power GP vor.
Benutzeravatar
Fafnir
 
Beiträge: 836
Registriert: 01.01.2015, 10:18
Motorrad: S1000XR

Re: Metzeler Sportec M9RR

Beitragvon OSM62 » 01.05.2020, 14:11

Und ich sage, nachdem ich wichtigsten gefahren bin.
Wenn noch ein wenig Laufleistung gewünscht ist der Michelin Power GP.
Wenn mehr Sportlichkeit gewünscht ist, sofort der Michelin Power Cup 2.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4160
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Metzeler Sportec M9RR

Beitragvon Iceman64 » 01.05.2020, 20:04

M9RR nach 320km. Sehr gutes Gefühl. Spurtreu. Korrekturen leicht möglich. Bitumen mag er auch nicht. Wie Power5 und S22. Grip wie bei allen mehr als ausreichend. Heute 13 bis 20 Grad. Ein "flauschiges" Runderl. Mit dabei Kronik mit Mitas XR und Chrisi mit S22 auf R1. Kaum Unterschiede beim Speed in und aus den Ecken. S22 mit 1400km an den Flanken erledigt. Mitas mit ca. 1700 fast am Ende.
Dateianhänge
2020050120084400.jpg
2020050120102800.jpg
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 1078
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000XR

Re: Metzeler Sportec M9RR

Beitragvon Maxell63 » 02.05.2020, 09:39

ThumbUP
Merci!


Eigentlich krass, wie schnell die Dinger an den Flanken runter sind. Du hast ja zum Glück die Reifen vermessen. An den Flanken ist im Prinzip ein einziger!! Millimeter Material, den man abnutzen kann..... das ist echt wenig
Benutzeravatar
Maxell63
 
Beiträge: 1068
Registriert: 10.12.2009, 16:58
Motorrad: S 1000 XR

Re: Metzeler Sportec M9RR

Beitragvon Iceman64 » 10.05.2020, 13:30

900 km ! Davon gestern 600 "ZZ" winkG
Der M9RR entwickelt sich gerade zu meinem Liebling. Gleichauf zum S22 was Handling, Grip und Stabilität angeht.
Die Performance der heutigen Supersportreifen liegt ja sehr knapp beinander, so ist daß Empfinden bei jedem ein weing anders.
Wenn sich die Laufleistung so hoch rechnen lässt, sollte er auch 3000 bis 3500 halten.
Dateianhänge
AA800HR nach 900km Profiltiefe.jpg
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 1078
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000XR

Re: Metzeler Sportec M9RR

Beitragvon Kajo » 10.05.2020, 18:29

Besten Dank für den "Abriebbeitrag" des M 9 RR.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 2141
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: Metzeler Sportec M9RR

Beitragvon Iceman64 » 23.05.2020, 19:04

2100 km ThumbUP scratch
Dateianhänge
AA8002100km Profiltiefe.jpg
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 1078
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000XR

Re: Metzeler Sportec M9RR

Beitragvon Grinser » 23.05.2020, 19:11

Iceman64, du brauchst ein andere Name scratch

Reifenfresser wäre gut für dich winkG
Benutzeravatar
Grinser
 
Beiträge: 185
Registriert: 10.01.2017, 15:34
Motorrad: 2020er XR und GS1250

Nächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Reifen - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste