Sturzpads

Alles womit man die S 1000 XR - S1000XR individualisieren kann.

Sturzpads

Beitragvon Sven2016 » 05.03.2016, 08:29

Guten Morgen,

hat jemand zufällig schon mal die Sturzpads von Evotech an der XR verbaut und hat mal ein Bild? Die Aufnahme an der rechten Seite ist ja relativ einfach, aber für die linke Seite gibt es anscheinend noch eine Aufnahmeplatte, die mit M8 und M10 festgemacht wird?! Ist denn da nicht ein Schlauch im Weg? scratch Ist im Internet nicht so gut zu erkennen. Kann leider noch nicht selbst gucken, meine soll gestern erst zusammenschraubt worden sein! winkG

Freue mich auch über Infos/Bilder zu anderen Sturzpads!

Schönes Wochenende allen!
Viele Grüße
Sven
Sven2016
 
Beiträge: 34
Registriert: 19.01.2016, 12:13
Postleitzahl: 30982
Land: Deutschland
Motorrad: S1000XR

Sturzpads

Werbung

Werbung
 

Re: Sturzpads

Beitragvon Cliff » 05.03.2016, 17:55

Hallo Sven,

ich habe die von Rizoma verbaut, wie du schon beschrieben hast, ist auch bei Rizoma eine Aufnahmeplatte für die linke Seite dabei.
Hier ist nichts im Weg, ist einfach anzubringen. :roll:


Grüße

Cliff
Dateianhänge
20160305_123542 (2).jpg
Geht doch!
Benutzeravatar
Cliff
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.12.2015, 19:48
Postleitzahl: 41065
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 XR 03/16

Re: Sturzpads

Beitragvon Cliff » 05.03.2016, 18:09

hier die linke Seite.. :shock:
Dateianhänge
20160305_123501 (2).jpg
Geht doch!
Benutzeravatar
Cliff
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.12.2015, 19:48
Postleitzahl: 41065
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 XR 03/16

Re: Sturzpads

Beitragvon Sven2016 » 05.03.2016, 19:08

Hallo Cliff,

danke für die Info! ThumbUP Sieht gut aus Deine Maschine! :clap:

Ist das der Öl- und Wasserkühlergrill von Evotech und der Brems- und Kupplungshebel von Rizoma?
Viele Grüße
Sven
Sven2016
 
Beiträge: 34
Registriert: 19.01.2016, 12:13
Postleitzahl: 30982
Land: Deutschland
Motorrad: S1000XR

Re: Sturzpads

Beitragvon Cliff » 05.03.2016, 20:09

HI Sven,

ja, Wasser/Ölkühlerschutz ist von Evotech, kann ich empfehlen ThumbUP gute Passgenauigkeit und Verarbeitung...
Hebel sind von Rizoma winkG

Grüße
Geht doch!
Benutzeravatar
Cliff
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.12.2015, 19:48
Postleitzahl: 41065
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 XR 03/16

Re: Sturzpads

Beitragvon Sven2016 » 06.03.2016, 12:02

Hallo Cliff,

ich weiß, die Frage gehört jetzt nicht zu diesem Thema, aber ich würde nur gerne wissen, ob der Rizoma Kupplungshebel gut zu verbauen war, oder ob es da auch Probleme mit den Mikroschaltern für den Schaltassi gibt, das nur durch Feilen o.ä. in den Griff zu kriegen ist? :|
Viele Grüße
Sven
Sven2016
 
Beiträge: 34
Registriert: 19.01.2016, 12:13
Postleitzahl: 30982
Land: Deutschland
Motorrad: S1000XR

Re: Sturzpads

Werbung


Re: Sturzpads

Beitragvon Cliff » 06.03.2016, 17:22

HI Sven,

Ich schick dir ne PN dazu ThumbUP

Grüße

Cliff
Geht doch!
Benutzeravatar
Cliff
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.12.2015, 19:48
Postleitzahl: 41065
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 XR 03/16

Re: Sturzpads

Beitragvon MWA » 11.03.2016, 18:16

Hallo Sven,

was hast Du da für Folien auf dem Gummi am Tank, der sieht bei mir nach 100 km schon verkratzt aus,
daher suche ich einen Schutz. Danke Dir.

Servus

Manfred
S1000XR MJ'2016 seit März 2016
MWA
 
Beiträge: 56
Registriert: 26.02.2016, 14:52
Postleitzahl: 94424
Land: Deutschland
Motorrad: S1000XR

Re: Sturzpads

Beitragvon Cliff » 11.03.2016, 22:18

Hallo Manfred,

die Tankpads sind von R&G Racing, bestellt bei:

http://www.powerparts-hinz.de


Grüße

Cliff
Geht doch!
Benutzeravatar
Cliff
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.12.2015, 19:48
Postleitzahl: 41065
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 XR 03/16

Re: Sturzpads

Beitragvon MWA » 12.03.2016, 10:19

DAnke Cliff!!
S1000XR MJ'2016 seit März 2016
MWA
 
Beiträge: 56
Registriert: 26.02.2016, 14:52
Postleitzahl: 94424
Land: Deutschland
Motorrad: S1000XR

Re: Sturzpads

Beitragvon softie » 13.06.2016, 08:52

Wie habt Ihr die Sturzpads am Motorbolzen festgedreht?

Mit einem Drehmomentschlüssel?
Mit welchem Drehmoment?

Will mir auch welche anbringen und finde es toll dass ich mir hier die verschiedensten ansehen kann.

Ich mache mir nur Gedanken, da man dafür ja den Motorbolzen löst.

Habt Ihr Erfahrungen?

Ich Danke Euch

Rolf
softie
 
Beiträge: 9
Registriert: 11.09.2015, 16:31
Postleitzahl: 73479
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000xr

Re: Sturzpads

Beitragvon Kafuzke » 07.12.2016, 16:50

Hat jemand die GSG Kufen (Artikel-Nr. 1505040-W16) montiert und kann evtl. mal die Montageanleitung posten?
Auf den Bildern kann man nur erahnen, wie die tatsächlich montiert werden. Mich interessiert welche Befestigungspunkte genau benutzt werden.
http://www.gsg-mototechnik.de/00bmw/bmw ... r-2015.htm

SW-Motech stellt die Anleitung online zur Verfügung, bei der man genau erkennt wo befestigt wird. Die nutzen quasi eine Verbindung zwischen linkem und rechten Pad.
http://shop.sw-motech.com/cosmoshop/art ... 0800_b.pdf
Benutzeravatar
Kafuzke
 
Beiträge: 97
Registriert: 02.12.2016, 15:12
Wohnort: Köln / Bonn
Postleitzahl: 53332
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 XR

Re: Sturzpads

Beitragvon vuk76 » 08.12.2016, 10:15

Hi Kafuzke, hoffe die Datei im Anhang / Anleitung hilft dir weiter...bg aus Slowenien....
Dateianhänge
w16-bmw-s1000xr-2015.doc
(252.5 KiB) 130-mal heruntergeladen
four wheels move your body - two wheels move your soul...
Benutzeravatar
vuk76
 
Beiträge: 114
Registriert: 23.03.2016, 19:23
Wohnort: Maribor, Slowenien
Postleitzahl: 2000
Land: Oesterreich
Motorrad: S1000XR 2016

Re: Sturzpads

Beitragvon Kafuzke » 08.12.2016, 13:19

Oh ja, vielen Dank dafür! ThumbUP
Benutzeravatar
Kafuzke
 
Beiträge: 97
Registriert: 02.12.2016, 15:12
Wohnort: Köln / Bonn
Postleitzahl: 53332
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 XR

Re: Sturzpads

Beitragvon 7ibe » 11.01.2017, 15:55

Moin,

wer kann mir aus verlässlicher Quelle sagen, welche Rahmenpads sinnvoller wären bei einem Sturz auf der Rennstrecke, also welche halten evtl. mehr aus aufgrund Ihrer Bauart.

Die runden Sturzpads von GSG oder die Kufen? Optik spielt für mich keine Rolle. Ich würde die Kufenpads eine 10%ige Verbesserung zuteilen, da sie an zwei stellen am Rahmen festgemacht werden, sie eine größe aufnahmefläche haben, inder sich die Kraft entfalten kann oder warum sind sie auch etwas teuerer?

Jemand anderer oder gleicher Meinung?
7ibe
 
Beiträge: 89
Registriert: 20.07.2016, 23:04
Postleitzahl: 49504
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR 2016

Nächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Zubehör - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste