Sturzpads

Alles womit man die S 1000 XR - S1000XR individualisieren kann.

Re: Sturzpads

Beitragvon Anton77 » 22.01.2017, 18:47

Danke für die schnelle Info
Anton77
 
Beiträge: 27
Registriert: 23.12.2015, 18:00
Postleitzahl: 08056
Land: Deutschland
Motorrad: 1000 XR

Re: Sturzpads

Werbung

Werbung
 

Re: Sturzpads

Beitragvon vuk76 » 24.01.2017, 08:46

Jungs, danke für eure meinungen & tipps - wieder viel gelernt - :clap: ThumbUP
Habe die SW-Motech schützer bestellt...69,97 € (30% Rabat von normal preis)
four wheels move your body - two wheels move your soul...
Benutzeravatar
vuk76
 
Beiträge: 116
Registriert: 23.03.2016, 18:23
Wohnort: Maribor, Slowenien
Postleitzahl: 2000
Land: Oesterreich
Motorrad: S1000XR 2016

Re: Sturzpads

Beitragvon beesybaer » 25.01.2017, 09:26

Cliff hat geschrieben:Hallo Manfred,

die Tankpads sind von R&G Racing, bestellt bei:

http://www.powerparts-hinz.de


Grüße

Cliff


Vielen Dank für den Tipp. Habe ich auch gleich bestellt, weil dieses schwarze Gummi ist nach 500 km schon zerkratzt gewesen
und kostet bestimmt mehr als die Pads.

Gruß
Carsten
beesybaer
 
Beiträge: 44
Registriert: 08.08.2015, 18:29
Wohnort: Königs Wusterhausen
Postleitzahl: 15711
Land: Deutschland
Motorrad: S1000XR

Re: Sturzpads

Beitragvon Anton77 » 22.02.2017, 14:33

Cliff hat geschrieben:hier die linke Seite.. :shock:

Hallo, die Rizoma Sturzpads sehen ja wirklich gut aus.
Könntest Du mal bitte messen ( rechts+links )wie weit die von der Rahmenaufnahme/Verschraubung nach außen abstehen ?
Hatte schon mal beim Händler angefragt es konnte mir aber niemand eine genaue Antwort geben.
Danke
Anton77
 
Beiträge: 27
Registriert: 23.12.2015, 18:00
Postleitzahl: 08056
Land: Deutschland
Motorrad: 1000 XR

Re: Sturzpads

Beitragvon vuk76 » 28.04.2017, 07:43

Hi jungs, eine Frage: sollte ich beim montieren der SW Motech Motorgehäusedeckel-Schutzer, für die schrauben auch die flüssige Scharubensicherung (zB. Loctite 243) verwenden oder lieber nicht?
In der Anleitung von SW Motech sthet das ich das verwenden muss.
Danke für die Infos.
four wheels move your body - two wheels move your soul...
Benutzeravatar
vuk76
 
Beiträge: 116
Registriert: 23.03.2016, 18:23
Wohnort: Maribor, Slowenien
Postleitzahl: 2000
Land: Oesterreich
Motorrad: S1000XR 2016

Re: Sturzpads

Beitragvon juriko60 » 28.04.2017, 20:19

Hi Leute. Hier ist selbstgebaut von mir
Dateianhänge
20170311_135746.jpg
Sturzpäds.jpg
Benutzeravatar
juriko60
 
Beiträge: 23
Registriert: 28.04.2017, 17:35
Postleitzahl: 53913
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000XR

Re: Sturzpads

Werbung


Re: Sturzpads

Beitragvon Kafuzke » 29.04.2017, 06:48

Den Motorschützer hast Du selbst gebaut? :clap:
Benutzeravatar
Kafuzke
 
Beiträge: 108
Registriert: 02.12.2016, 14:12
Wohnort: Köln / Bonn
Postleitzahl: 53332
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 XR

Re: Sturzpads

Beitragvon Bazinga » 29.04.2017, 08:09

juriko60 hat geschrieben:Hi Leute. Hier ist selbstgebaut von mir


WOW ThumbUP

Das Fräsprogramm schreiben/ausmessen ist ja auch nicht ohne. Respekt.

Gruss Markus
Ich lass mir doch nicht verbieten was mir keiner erlauben kann
Bazinga
 
Beiträge: 191
Registriert: 20.02.2014, 21:05
Wohnort: in den Pässen
Postleitzahl: 6822
Land: Oesterreich
Motorrad: S1000XR

Re: Sturzpads

Beitragvon juriko60 » 29.04.2017, 09:34

Kafuzke hat geschrieben:Den Motorschützer hast Du selbst gebaut? :clap:


Hi Sascha.

Nur Sturzbügeln. Die Linke Seite gibt es auch...

Gruß Juri

Verzeihung für Nicht Perfektes Deutsch winkG
Dateianhänge
20170429_100259[1].jpg
20170429_100209[1].jpg
Benutzeravatar
juriko60
 
Beiträge: 23
Registriert: 28.04.2017, 17:35
Postleitzahl: 53913
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000XR

Re: Sturzpads

Beitragvon juriko60 » 29.04.2017, 09:41

[quote="Weiseraltermann"]Selbstgebaut, oder selbstangebaut?

Es geht nur um Sturzbügeln und Radschutz-Sturzpads nicht um Motorschutz.
Selbst gebaut und angebaut. winkG
Grus
Juri
Und bitte nicht frech sein…. :)
Benutzeravatar
juriko60
 
Beiträge: 23
Registriert: 28.04.2017, 17:35
Postleitzahl: 53913
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000XR

Re: Sturzpads

Beitragvon Kafuzke » 29.04.2017, 11:26

Welche Motivation steckte hinter den selbstgemachten Haltern bzw. was sprach gegen die originalen von SW Motech?
Benutzeravatar
Kafuzke
 
Beiträge: 108
Registriert: 02.12.2016, 14:12
Wohnort: Köln / Bonn
Postleitzahl: 53332
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 XR

Re: Sturzpads

Beitragvon juriko60 » 29.04.2017, 12:43

Kafuzke hat geschrieben:Welche Motivation steckte hinter den selbstgemachten Haltern bzw. was sprach gegen die originalen von SW Motech?


Berechtigte Frage.
Das was ich gemacht habe, sind viel stabiler als von SW, (wen es man irgendwann in Anspruch genommen wird). Und ich brauche manchmal eine Herausforderung, das Geld in dem Fall hat keine Rolle gespielt, weil mit so viele Stunden was ich die reingesteckt habe….. könnte man mindestens zwei fertigen kaufen.
Die Haupt Konstruktion ist aus 30X6 mm V2A laciert mit Terme bestendigte Farbe und zum Schluss in dem Backofen bei ca. 250°C getrocknet, als meine Frau nicht zu Hause wahr(wichtig). Die Schleifpads sind aus schleifbestendigte Massivkunstoff und dort zwischen ist eine 8mm Aluminium Platte.
Gruß
Juri ThumbUP winkG
Sorry für nicht Perfekten Deutsch. scratch
Benutzeravatar
juriko60
 
Beiträge: 23
Registriert: 28.04.2017, 17:35
Postleitzahl: 53913
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000XR

Re: Sturzpads

Beitragvon juriko60 » 29.04.2017, 21:49

Weiseraltermann hat geschrieben:
juriko60 hat geschrieben:
Weiseraltermann hat geschrieben:Selbstgebaut, oder selbstangebaut?

Es geht nur um Sturzbügeln und Radschutz-Sturzpads nicht um Motorschutz.
Selbst gebaut und angebaut. winkG
Grus
Juri
Und bitte nicht frech sein…. :)

Woher sollte ich das wissen, meine unendliche Weisheit hat auch ihre Grenzen neenee
Von der Weite aus (die ersten Bilder waren auch nicht die Besten winkG ) sahen die aus wie die SW-Motech ThumbUP


Jetz weist du!? scratch 8) und siehst du winkG
Benutzeravatar
juriko60
 
Beiträge: 23
Registriert: 28.04.2017, 17:35
Postleitzahl: 53913
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000XR

Re: Sturzpads

Beitragvon juriko60 » 01.05.2017, 16:35

Immer locker bleiben in der Hüfte winkG :bier:[/quote]
winkG ThumbUP
Benutzeravatar
juriko60
 
Beiträge: 23
Registriert: 28.04.2017, 17:35
Postleitzahl: 53913
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000XR

Re: Sturzpads

Beitragvon Ekroete » 01.05.2017, 17:17

juriko60 hat geschrieben:
Weiseraltermann hat geschrieben:Selbstgebaut, oder selbstangebaut?

Es geht nur um Sturzbügeln und Radschutz-Sturzpads nicht um Motorschutz.
Selbst gebaut und angebaut. winkG
Grus
Juri
Und bitte nicht frech sein…. :)


ThumbUP ThumbUP ThumbUP

Die Sturzbügel sehen absolut TOPP aus!!!
"chapo"
die linke zum Gruß
Ekroete - Bernd

Wenn Du rechts ziehst wird die Landschaft schneller!!!
Benutzeravatar
Ekroete
 
Beiträge: 271
Registriert: 16.09.2016, 18:43
Wohnort: 67466 Lambrecht/Pfalz
Postleitzahl: 67466
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S 1000 XR

VorherigeNächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Zubehör - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste