Crashbars oder Framesilders

Alles womit man die S 1000 XR - S1000XR individualisieren kann.

Crashbars oder Framesilders

Beitragvon radonk1979 » 10.01.2019, 07:21

Hallo Zusammen,

Ich spiele gerade mit dem gedanken meiner XR entweder einen Satz Wunderlich Sturzbuegel oder Framesliders zu verpassen.
Hat hier jemand damit erfahrung? Gibt es dort unterschiede beim Schutz? Preislich ist da ja doch schon ein unterschied?

Gruss
Karsten
radonk1979
 
Beiträge: 12
Registriert: 01.01.2019, 18:29
Motorrad: S1000XR 2018

Crashbars oder Framesilders

Werbung

Werbung
 

Re: Crashbars oder Framesilders

Beitragvon -mat- » 10.01.2019, 08:16

ich hab die bügel von wunderlich inkl. pads auf dem bügel. hat sich leider schon 2-3x bei umfallern bewährt. würde ich jederzeit wieder montieren.

lg
Benutzeravatar
-mat-
 
Beiträge: 557
Registriert: 07.12.2015, 10:16
Motorrad: S 1000 XR

Re: Crashbars oder Framesilders

Beitragvon Bernie_ZA » 10.01.2019, 09:37

Hab zwar die von SW-Motech dran https://www.polo-motorrad.de/de/schutzbugel-fur-bmw-s-1000-xr-schwarz.html, die haben aber ebenfalls Blessuren nach ein paar Umfallern verhindert.
Bernie_ZA
 
Beiträge: 187
Registriert: 03.05.2017, 12:57
Wohnort: Pretoria / München
Motorrad: S1000XR, 2016

Re: Crashbars oder Framesilders

Beitragvon TecCreator » 10.01.2019, 13:56

-mat- hat geschrieben:ich hab die bügel von wunderlich inkl. pads auf dem bügel. hat sich leider schon 2-3x bei umfallern bewährt


Die Teile habe ich ebenfalls verbaut und frage mich, ob sie (außer bei einem reinen Umfaller) wirklich ihren Dienst verrichten. Die s.g. Vibrationsdämpfer (aka Gummipuffer) lassen mich immer an ihrer Festigkeit bei einem Rutscher zweifeln.

Wie war das bei Dir, reine Umfaller, oder auch bissel rutschen?

Greets
Dieter
Benutzeravatar
TecCreator
 
Beiträge: 59
Registriert: 05.06.2018, 23:20
Motorrad: S1000XR

Re: Crashbars oder Framesilders

Beitragvon radonk1979 » 10.01.2019, 14:01

-mat- hat geschrieben:ich hab die bügel von wunderlich inkl. pads auf dem bügel. hat sich leider schon 2-3x bei umfallern bewährt. würde ich jederzeit wieder montieren.

lg


Wie decent sind die Buegel and der Maschine montiert? Fallen die sehr ins Auge?
radonk1979
 
Beiträge: 12
Registriert: 01.01.2019, 18:29
Motorrad: S1000XR 2018

Re: Crashbars oder Framesilders

Beitragvon TecCreator » 10.01.2019, 14:05

radonk1979 hat geschrieben:Wie decent sind die Buegel and der Maschine montiert? Fallen die sehr ins Auge?


von der Seite fallen sie eher nicht auf, von hinten und vorn doch schon etwas. Für waschechte Ästheten sind Slider wohl eher was, wenn auch weniger wirksam.
Benutzeravatar
TecCreator
 
Beiträge: 59
Registriert: 05.06.2018, 23:20
Motorrad: S1000XR

Re: Crashbars oder Framesilders

Werbung


Re: Crashbars oder Framesilders

Beitragvon -mat- » 10.01.2019, 17:58

TecCreator hat geschrieben:Wie war das bei Dir, reine Umfaller, oder auch bissel rutschen?

alles aus dem stand und auch nicht voll hingeknallt sondern einfach nicht mehr halten können und abgelegt.
radonk1979 hat geschrieben:Fallen die sehr ins Auge?

ja, man sieht sie, aber m.e. nicht so schlimm wie die originalen. ich hab mich dran gewöhnt und beim fahren sehe ich sie eh nicht.
Benutzeravatar
-mat-
 
Beiträge: 557
Registriert: 07.12.2015, 10:16
Motorrad: S 1000 XR

Re: Crashbars oder Framesilders

Beitragvon -mat- » 10.01.2019, 18:11

nachtag: haben wir hier viewtopic.php?f=42&t=12102&hilit=sturzbügel schon diskutiert... inkl. bilder
Benutzeravatar
-mat-
 
Beiträge: 557
Registriert: 07.12.2015, 10:16
Motorrad: S 1000 XR

Re: Crashbars oder Framesilders

Beitragvon driver001 » 10.01.2019, 19:04

Servus,

hat jemand von euch die Slider von SW-Motech verbaut? Taugen die was bei einen Umfaller? Mir ist klar das bei einem Rutscher richtige Sturzbügel besser sind. Mir geht es aber um den "klassischen" Umfaller im Stand.

stp_07_590_10800_b_3_xl.jpg
driver001
 
Beiträge: 108
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: Crashbars oder Framesilders

Beitragvon radonk1979 » 11.01.2019, 09:39

[quote="driver001"]Servus,

hat jemand von euch die Slider von SW-Motech verbaut? Taugen die was bei einen Umfaller? Mir ist klar das bei einem Rutscher richtige Sturzbügel besser sind. Mir geht es aber um den "klassischen" Umfaller im Stand.

stp_07_590_10800_b_3_xl.jpg
[/quote

An die habe ich auch schon gedacht aber bei SW Motech finde ich die im online shop nicht
radonk1979
 
Beiträge: 12
Registriert: 01.01.2019, 18:29
Motorrad: S1000XR 2018

Re: Crashbars oder Framesilders

Beitragvon Wogenwolf » 11.01.2019, 10:03

Wogenwolf
 
Beiträge: 3
Registriert: 23.08.2018, 06:12
Motorrad: S 1000 XR TB

Re: Crashbars oder Framesilders

Beitragvon sgu » 07.03.2019, 12:01

Ich habe die Slider von SW-Motech dran.
Nachdem mich ein Auto beim Rückwärtsfahren umgestoßen hat, war ich froh das die Slider montiert waren.
Verkleidung und Motor blieben heil. Lediglich der Handschutz und der Auspuff wurden beschädigt, was mir einen Akra eingebracht hatte.
Sie gefallen mir einfach besser als Schutzbügel und fügen sich am Moped recht gut ein.
Einziger Mangel: die Schraube zum Rahmen auf der linken Seite ist mir schon 2 Mal abgerissen.

Viele grüße
sgu
sgu
 
Beiträge: 7
Registriert: 04.10.2016, 21:29
Motorrad: S1000XR

Re: Crashbars oder Framesilders

Beitragvon driver001 » 07.03.2019, 14:55

sgu hat geschrieben:...
Einziger Mangel: die Schraube zum Rahmen auf der linken Seite ist mir schon 2 Mal abgerissen.

Viele grüße
sgu


Kannst du das genauer erklären, wann sind die Schrauben abgerissen? Bei der Montage, beim umfallen oder beim rutschen auf dem Slider?

Grüße
driver001
 
Beiträge: 108
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: Crashbars oder Framesilders

Beitragvon sgu » 11.03.2019, 20:49

Die Schrauben sind einfach beim Fahren abgerissen.
Als ich das Bike letztes Mal geputzt habe, ist mir aufgefallen, dass die Schraube zum Rahmen ab war.
Dann war Bohren und neues Gewinde schneiden angesagt.
Nun ist eine M10 statt einer M8 drinnen. Mal sehen ob die nun hält.

Gruß
sgu
sgu
 
Beiträge: 7
Registriert: 04.10.2016, 21:29
Motorrad: S1000XR

Re: Crashbars oder Framesilders

Beitragvon Jokum » 11.03.2019, 21:17

Hoffentlich überstehen die dann mal einen Sturz beten
Jokum
 
Beiträge: 46
Registriert: 07.07.2017, 13:30
Motorrad: S1000XR

Nächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Zubehör - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste