Windschild v. Touratech

Alles womit man die S 1000 XR - S1000XR individualisieren kann.

Windschild v. Touratech

Beitragvon kronik » 22.04.2020, 15:28

Hat wer Erfahrungen mit Windschild v. Touratech https://shop.touratech.at/windschild-s-transparent-fuer-bmw-s1000xr.html?gclid=CjwKCAjw1v_0BRAkEiwALFkj5rlLL8VnLUOn-DPFaQIv7X_Ti5rVDVoTzSu-GB65HcplB6NbTJY4phoCzJMQAvD_BwE schon?

Die Turbulenzen sind in meinem Fall schon stark bemerkbar ab gewisse Geschwindigkeiten.
Auf Dauer mach solche Turbulenzen kein Spass.
don´t touch, sonst klatsch
Benutzeravatar
kronik
 
Beiträge: 104
Registriert: 14.09.2017, 18:01
Motorrad: S1000XR

Re: Windschild v. Touratech

Beitragvon Bohne » 22.04.2020, 20:17

Bei mir bin ich zu dem besten Ergebnis mit einer Scheibenkürzung gekommen, kein großen Druck auf dem Körper, kein Verwirbelungen am Helm.

Keine Antwort auf deine Frage, aber evtl. ein nützlicher Tip.
Dateianhänge
1EDF1975-A222-4B59-BF38-E0A2DB66ABAA.jpeg
F51173DF-2E15-4FF9-BADC-B16D4F704975.jpeg
Bohne
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.03.2020, 20:59
Motorrad: S1000XR HP

Re: Windschild v. Touratech

Beitragvon mclaine » 22.04.2020, 20:23

Hmm, und keine ABE. Damit max. Probleme bei Unfällen.
Das wäre mir zu heikel.

Bezüglich des Windschilds. Habe heute das Windschild gebraucht in der Bucht geschossen.
Nächste Woche kann ich dazu mehr sagen.
Zuletzt geändert von mclaine am 22.04.2020, 20:24, insgesamt 1-mal geändert.
BMW S1000XR (2018), Aprilia Tuono V4 1100 Factory (2018), BMW R1200R (2012)
Benutzeravatar
mclaine
 
Beiträge: 143
Registriert: 25.04.2015, 18:30
Wohnort: Nähe Düsseldorf
Motorrad: S1XR,TuonoV4,R1200R

Re: Windschild v. Touratech

Beitragvon kronik » 22.04.2020, 20:24

Bohne hat geschrieben:Bei mir bin ich zu dem besten Ergebnis mit einer Scheibenkürzung gekommen, kein großen Druck auf dem Körper, kein Verwirbelungen am Helm.

Keine Antwort auf deine Frage, aber evtl. ein nützlicher Tip.



Idee ist nicht schlecht!!

Darf ich nur wissen wie groß du bist?
don´t touch, sonst klatsch
Benutzeravatar
kronik
 
Beiträge: 104
Registriert: 14.09.2017, 18:01
Motorrad: S1000XR

Re: Windschild v. Touratech

Beitragvon Bohne » 22.04.2020, 20:31

Vom Kopf bis zur Sole sind es 185cm.
Bohne
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.03.2020, 20:59
Motorrad: S1000XR HP

Re: Windschild v. Touratech

Beitragvon Iceman64 » 22.04.2020, 20:38

Bohne hat geschrieben:Vom Kopf bis zur Sole sind es 185cm.


GEIL, passt bei mir dann auch !
Werd die Touratech (S) bestellen !

DANKE
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 1078
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000XR

Re: Windschild v. Touratech

Beitragvon Iceman64 » 22.04.2020, 20:39

mclaine hat geschrieben:Hmm, und keine ABE. Damit max. Probleme bei Unfällen.
Das wäre mir zu heikel.

Bezüglich des Windschilds. Habe heute das Windschild gebraucht in der Bucht geschossen.
Nächste Woche kann ich dazu mehr sagen.



Windschild braucht aber keine ABE, da Original ThumbUP (und die ist dann gebrochen) winkG scratch
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 1078
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000XR

Re: Windschild v. Touratech

Beitragvon TP55 » 24.04.2020, 13:47

Hallo,

habe bei meinem vorherigen Bike die kurze Scheibe um 4,5mm mechanisch gekürzt und damit das beste Ergebniss gehabt.
Ein Indiz war auch bei wieviel km/h das in erster Stufe offenen Visier von Winddruck zu gedrückt wurde.
Erst bei abgesägter Scheibe blieb es genau so lange offen wie beim Vergleich mit meinem Nakedbike

Bei der XR experimentirere ich noch, bin 1,75cm groß, sitze auf tiefer Sitzbank,
aber ich spüre mehr Verwirbelungen Geräusche am Helm als bei Fahrten mit meinem Nakedbike.
Ein Helm ist nun mal geräuschtechnisch am Besten wenn er voll im Wind steht.

Wäre interessiert, wieviel cm ist die Touratech Scheibe kürzer als die Originale Scheibe?
Und wie ihr damit zurechtkommt in Bezug auf Geräusche.
Gruß Tommaso secondo Bild

Bild Bild

Der Kurvenjäger, Cacciatori dei Tornanti
Benutzeravatar
TP55
 
Beiträge: 23
Registriert: 23.06.2019, 00:04
Wohnort: 32257
Motorrad: S1000XR

Re: Windschild v. Touratech

Beitragvon kronik » 24.04.2020, 20:17

TP55 hat geschrieben:Hallo,

habe bei meinem vorherigen Bike die kurze Scheibe um 4,5mm mechanisch gekürzt und damit das beste Ergebniss gehabt.
Ein Indiz war auch bei wieviel km/h das in erster Stufe offenen Visier von Winddruck zu gedrückt wurde.
Erst bei abgesägter Scheibe blieb es genau so lange offen wie beim Vergleich mit meinem Nakedbike

Bei der XR experimentirere ich noch, bin 1,75cm groß, sitze auf tiefer Sitzbank,
aber ich spüre mehr Verwirbelungen Geräusche am Helm als bei Fahrten mit meinem Nakedbike.
Ein Helm ist nun mal geräuschtechnisch am Besten wenn er voll im Wind steht.

Wäre interessiert, wieviel cm ist die Touratech Scheibe kürzer als die Originale Scheibe?
Und wie ihr damit zurechtkommt in Bezug auf Geräusche.



ich habe die touratech scheibe bestellt .ich kann foto machen vergleich original vs. touratech und hier posten.
don´t touch, sonst klatsch
Benutzeravatar
kronik
 
Beiträge: 104
Registriert: 14.09.2017, 18:01
Motorrad: S1000XR

Re: Windschild v. Touratech

Beitragvon Bohne » 24.04.2020, 20:22

Ich bin während der Fahrt bei ca. 100 km/h langsam aufgestanden, so habe ich den für mich besten/leisesten Punkt gefunden. Bin in etwa 5cm aus dem Sitz hoch, um dieses Maß habe ich die Scheibe gekürzt.
Glücklicher Weise passt das immer noch gut mit dem Navi. ThumbUP
Bohne
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.03.2020, 20:59
Motorrad: S1000XR HP

Re: Windschild v. Touratech

Beitragvon Bernie_ZA » 25.04.2020, 08:30

Leider kann man nicht von der Körpergröße auf gleiche Sitzhöhe schließen.

So ist der Oberkörper bei einem Sitzriesen mit 1,86 m um mindestens 10 cm langer als bei einem Sitzzwerg.
Hab das Beispiel schon ein paar mal gebracht: ich 1,86 m, meine Frau 1,76 m Ich muss den Sitz im Auto um 10 cm vorstellen...
Bild

Dann machen auch Helme was aus.

Ergo hilft nur individuell ausprobieren ThumbUP
Bernie_ZA
 
Beiträge: 371
Registriert: 03.05.2017, 12:57
Wohnort: Pretoria / München
Motorrad: S1000XR, 2016

Re: Windschild v. Touratech

Beitragvon TP55 » 26.04.2020, 21:32

kronik hat geschrieben:
TP55 hat geschrieben:Hallo,

......

Wäre interessiert, wieviel cm ist die Touratech Scheibe kürzer als die Originale Scheibe?
Und wie ihr damit zurechtkommt in Bezug auf Geräusche.



ich habe die touratech scheibe bestellt .ich kann foto machen vergleich original vs. touratech und hier posten.


Wäre super, DANKE ThumbUP
Gruß Tommaso secondo Bild

Bild Bild

Der Kurvenjäger, Cacciatori dei Tornanti
Benutzeravatar
TP55
 
Beiträge: 23
Registriert: 23.06.2019, 00:04
Wohnort: 32257
Motorrad: S1000XR

Re: Windschild v. Touratech

Beitragvon Iceman64 » 12.05.2020, 18:04

24.04.2020 bestellt.
12.05.2020 noch nichts da.
scratch cofus :ahh:
Touratech sagt 3 bis 5 Arbeitstage. Bei Kurzarbeit wegen Corona kann es sein daß sie nur 1 Tag pro Woche arbeiten, dann wären es nun 3 Arbeitstage. arbroller arbroller
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 1078
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000XR

Re: Windschild v. Touratech

Beitragvon Smu » 13.05.2020, 11:49

Hätte noch eine getönte rumliegen, die ich nicht mehr brauche...War nur eine Saison montiert und es sollte sich nix fehlen... Bei Interesse gerne ne PN, dann kann ich auch Bilder schicken...

Hab in der letzten Zeit n paar Scheiben durchprobiert und bin jetzt wieder bei der originalen gelandet...Wobei ich anfangs zufrieden mit der Touratechscheibe war und sie mir optisch auch sehr gut gefällt... Ich komm aber doch mit der Kombi GS-Helm und Bmw Sportsitzbank was die Windgeräusche angeht a bissal besser zurecht...

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk
Benutzeravatar
Smu
 
Beiträge: 125
Registriert: 27.12.2014, 16:35
Motorrad: Bmw S1000XR

Re: Windschild v. Touratech

Beitragvon Iceman64 » 14.05.2020, 11:53

Smu hat geschrieben:Hätte noch eine getönte rumliegen, die ich nicht mehr brauche...War nur eine Saison montiert und es sollte sich nix fehlen... Bei Interesse gerne ne PN, dann kann ich auch Bilder schicken...

Hab in der letzten Zeit n paar Scheiben durchprobiert und bin jetzt wieder bei der originalen gelandet...Wobei ich anfangs zufrieden mit der Touratechscheibe war und sie mir optisch auch sehr gut gefällt... Ich komm aber doch mit der Kombi GS-Helm und Bmw Sportsitzbank was die Windgeräusche angeht a bissal besser zurecht...

Gesendet von meinem LYA-L29 mit Tapatalk



DANKE ! ThumbUP
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 1078
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000XR

Nächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Zubehör - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast