Constands Zentralständer Hebehöhe?

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR sb dem Modelljahr 2015

Constands Zentralständer Hebehöhe?

Beitragvon Pdub1 » 03.04.2018, 19:13

Ich grüße euch,

Ich bin auf der Suche nach einem Motorrad Zentralständer.
Ich habe folgendes gefunden : https://www.motea.com/de/zentralstander ... t-351566-0

Mir ist durchaus bewusst,dass es noch andere Hersteller gibt,aber mit diesem hier scheinen einige Leute zufrieden zu sein.

Was mich jetzt jedoch brennend interessieren würde,wie hoch hebt der Zentralständer das Motorrad an?

Sind es nur ein paar cm über den Boden ( 15) oder doch etwas höher?
Ich habe schon bei Google gesucht,aber leider finde ich dazu keine Infos.

Vielleicht hat jemand von euch den Ständer auch in gebrauch und kann mir evtl eine Angabe dazu machen.

Eigentlich möchte ich mit dem Ständer nur in Ruhe die Kette schmieren+ säubern und evtl mal abunzu die Räder wechseln.

Vielen dank im vorraus.

Grüße,
Chris
Benutzeravatar
Pdub1
 
Beiträge: 16
Registriert: 03.12.2017, 12:12
Wohnort: Dortmund
Motorrad: S1000RR / BJ : 2016

Constands Zentralständer Hebehöhe?

Werbung

Werbung
 

Re: Constands Zentralständer Hebehöhe?

Beitragvon Anton » 03.04.2018, 20:56

Hi, ich habe ihn im Einsatz. Nachgemessen habe ich nicht. Dank Zahnstange ist er feinstufig in der Höhe arretierbar. Geschätzt sind das am Anschlag zwischen 10 bis 15 cm Bodenfreiheit. Für meine Zwecke völlig ausreichend. Und sehr stabil ist er auch. Gruß Anton
Dateianhänge
20180403_220552_resized.jpg
Anton
 
Beiträge: 13
Registriert: 18.03.2018, 23:46
Motorrad: S1000XR (2016)

Re: Constands Zentralständer Hebehöhe?

Beitragvon Pdub1 » 04.04.2018, 16:09

Anton ich danke dir,so habe ich schonmal einen groben überblick.

Wenn ich den Constands montiere,ist es dann ratsam eine 2. Person zur Hilfe zu holen? Möchte wenn möglich das Motorrad in Waage haben wenn ich es mit dem Ständer anhebe.

Gruß Chris
Benutzeravatar
Pdub1
 
Beiträge: 16
Registriert: 03.12.2017, 12:12
Wohnort: Dortmund
Motorrad: S1000RR / BJ : 2016

Re: Constands Zentralständer Hebehöhe?

Beitragvon Anton » 04.04.2018, 17:59

Hi, Ständer montieren, Aufnahmeplatte waagerecht ausrichten, bzw. bei Bedarf nachjustieren - damit die Räder gleichzeitig/gleichmäßig abheben - geht ohne Helfer. Außer einer steht zufällig herum, und will gegen Motorradumkippen helfen absichern! Es gibt gerade eine Rabattaktion, falls jemand an so einem Ständer interessiert wäre? Gruß Anton
Dateianhänge
20180404_184552.png
Anton
 
Beiträge: 13
Registriert: 18.03.2018, 23:46
Motorrad: S1000XR (2016)

Re: Constands Zentralständer Hebehöhe?

Beitragvon Pdub1 » 05.04.2018, 06:58

Erneut danke ich dir Anton für deine Antwort.
Da momentan die Rabattaktion läuft, ist jetzt wohl der ideale Zeitpunkt für den Constands.

Grüße,
Chris
Benutzeravatar
Pdub1
 
Beiträge: 16
Registriert: 03.12.2017, 12:12
Wohnort: Dortmund
Motorrad: S1000RR / BJ : 2016

Re: Constands Zentralständer Hebehöhe?

Beitragvon Sandie » 12.04.2018, 16:58

Hab ich bestellt, heute montiert :

Passt nicht.

Genauer: durch die Rollen ist der Dorn zu hoch und rastet nicht in die Hülse ein.
Ohne Rollen funktioniert es sehr gut, hätte auch nicht gedacht dass der so stabil ist.

Ich will aber auch nicht ausschließen das ich die Platte falsch montiert habe, Montageanleitung gibt's ja nicht dabei.
Benutzeravatar
Sandie
 
Beiträge: 131
Registriert: 16.03.2018, 00:21
Motorrad: S1000R 2017

Re: Constands Zentralständer Hebehöhe?

Werbung


Re: Constands Zentralständer Hebehöhe?

Beitragvon Mariusz » 12.04.2018, 18:57

dann hast du aber was versemmelt, denn an die 17-er R passt der Constands evo wie angegossen. :mrgreen:
Dateianhänge
IMG_20180107_203401.JPG
Grüße Mariusz
-----------------------
pnb - i love it
Benutzeravatar
Mariusz
 
Beiträge: 86
Registriert: 05.11.2016, 12:36
Motorrad: S1000R 2017

Re: Constands Zentralständer Hebehöhe?

Beitragvon Sandie » 12.04.2018, 19:15

Ich habe den "Power ". Bei mir werden die Rollenhalter in die Rohre geschoben, nicht von oben drauf geschraubt.
Wenn ich sie, was auch geht, drauf schraube , drehen die Rollen nicht mehr 360 Grad
Benutzeravatar
Sandie
 
Beiträge: 131
Registriert: 16.03.2018, 00:21
Motorrad: S1000R 2017

Re: Constands Zentralständer Hebehöhe?

Beitragvon Sandie » 12.04.2018, 19:21

Aber das "versemmeln" schließe ich auch nicht aus...

Noch was : Zwei Schrauben sind über...
Benutzeravatar
Sandie
 
Beiträge: 131
Registriert: 16.03.2018, 00:21
Motorrad: S1000R 2017

Re: Constands Zentralständer Hebehöhe?

Beitragvon Pdub1 » 15.04.2018, 10:42

Hatte mir auch den Constands dann bestellt am 07.04. Aber leider ist das Paket immer noch nicht angekommen :(

Bin mal gespannt,wie der Ständer ist wenn ich ihn dann endlich montiert habe.
Benutzeravatar
Pdub1
 
Beiträge: 16
Registriert: 03.12.2017, 12:12
Wohnort: Dortmund
Motorrad: S1000RR / BJ : 2016

Re: Constands Zentralständer Hebehöhe?

Beitragvon Sandie » 15.04.2018, 16:10

Meiner war nach 3 Tagen da. Bestellt hatte ich am 5.4.
Benutzeravatar
Sandie
 
Beiträge: 131
Registriert: 16.03.2018, 00:21
Motorrad: S1000R 2017

Re: Constands Zentralständer Hebehöhe?

Beitragvon TryAll » 16.04.2018, 06:09

Das hört sich so an als ob du da was versemmelt hast ?!?!
hab meinen auch anfang des Monats bestellt, war nach 3 Tagen da...
Hab an der Hülse noch nen bischen was abgedreht damit sie schöner in den Rahmen passt.
Aber ansonsten passt alles und funktioniert Top!
Ja und 2 schrauben sind auch bei mir über scratch
TryAll
 
Beiträge: 17
Registriert: 11.09.2016, 15:55
Wohnort: Bad Lauterberg
Motorrad: S1000rr 2015

Re: Constands Zentralständer Hebehöhe?

Beitragvon Sandie » 16.04.2018, 06:49

Habs mittlerweile gelöst :
Die gebremste Rolle von hinten links nach vorne rechts gesetzt, mit der Eisensäge für ausreichend Freilauf gesorgt.
Beide ungebremsten Rollen hinten auf anstatt in die Rohre geschraubt.
Da eine Mutter als Abstandhalter untergeschraubt.
Funktioniert prima.
Benutzeravatar
Sandie
 
Beiträge: 131
Registriert: 16.03.2018, 00:21
Motorrad: S1000R 2017

Re: Constands Zentralständer Hebehöhe?

Beitragvon Pdub1 » 22.04.2018, 17:18

Mein Zentralständer ist nun endlich da,nachdem Dhl die Sendung beschädigt hatte.

Wollte heute den Ständer montieren,muss nun aber eine Zwangspause einlegen.

Ich wollte die Adapterhülse befestigen,jedoch steht auf der Montageanleitung keinerlei Angaben zum Drehmoment.

Ist die Montageanleitung einfach unvollständig,oder soll man die Hülse,einfach auf gut glück anziehen?
Habe da einige Bedenken,weil ich die Schraube die vom Motorblock kommt ja durch die Hülse ersetzen soll.

Könnte mir einer dazu freundlicherweise eine Antwort geben?

Mit vielen Grüßen,

Chris.
Benutzeravatar
Pdub1
 
Beiträge: 16
Registriert: 03.12.2017, 12:12
Wohnort: Dortmund
Motorrad: S1000RR / BJ : 2016

Re: Constands Zentralständer Hebehöhe?

Beitragvon Sandie » 22.04.2018, 17:25

60 nm
Benutzeravatar
Sandie
 
Beiträge: 131
Registriert: 16.03.2018, 00:21
Motorrad: S1000R 2017

Nächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2015



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste