Akrapovic ESD ohne DB Eater an K46MÜ2

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR sb dem Modelljahr 2015

Akrapovic ESD ohne DB Eater an K46MÜ2

Beitragvon mobby83 » 13.05.2020, 16:32

Hallo,

es gibt für die S1000RR zahlreiche Akrapovic ESD und komplette Abgasanlagen. Von street legal bis race only.

Ich möchte gern die S1000RR etwas leichter bekommen, ohne dabei Leistung zu verlieren oder offiziell nicht mehr auf der Straße fahren zu dürfen. D.h. ich will gern Akra Titan Komponenten verbauen, die keine Einzelabnahme benötigen.

Wie es er Zufall will habe ich im Bekanntenkreis günstig Zugriff auf einen
Akra Titan SlipOn (M-HR045) und eine
Akra Titan Komplettanlage mit ESD (M-HR020) Kat (BMW Teil) und Auspuffklappe (BMW Teil).
Bei allen Teilen sind auch BMW Teilenummern und an den ESD ECE Freigaben aufgedruckt, wenn ich das richtig gesehen habe.

Nun zu meinem Problem.
Wie bekomme ich heraus was davon ich legal ohne DB-Eater fahren darf (um keine Leistung einzubüßen) und wo er DB-Eater pflicht ist? Aus den "ECE Type-Approval Certificate" werde ich nicht schlau. :?


Ich könnte wetten das Thema gibts schonmal. Bitte entschuldigt, falls ich es nur nicht gefunden habe.
mobby83
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.05.2020, 17:41
Motorrad: K46

Re: Akrapovic ESD ohne DB Eater an K46MÜ2

Beitragvon mobby83 » 13.05.2020, 16:35

Gefunden habe ich etwas - bin mir aber unsicher wegen der Interpretation.

M-HR045
https://www.motobike.de/shop/media/pdf/ ... RC_ECE.pdf

M-HR020
https://www.motobike.de/shop/media/pdf/ ... RC_ECE.pdf
mobby83
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.05.2020, 17:41
Motorrad: K46

Re: Akrapovic ESD ohne DB Eater an K46MÜ2

Beitragvon mobby83 » 14.05.2020, 13:17

Echt? Ich dachte das weiß hier sofort jeder und nur ich bin zu blöd...
Kann echt keiner Helfen?
mobby83
 
Beiträge: 3
Registriert: 10.05.2020, 17:41
Motorrad: K46


Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2015



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste