Versicherung - unbezahlbar?!

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR sb dem Modelljahr 2015

Re: Versicherung - unbezahlbar?!

Beitragvon Maxell63 » 26.12.2016, 10:51

DZ45 hat geschrieben:
.... die ERGO möchte dieses Modell aufgrund extrem vieler Schadenfälle eigentlich gar nicht mehr versichern, weshalb zum 01.01.2017 eine Preiserhöhung von über 100% erfolgt.

:


auch wenn ich mit jetzt keine Freunde mache:

..ist doch auch logisch. Wenn ich sehe, wieviele "Hilfs - Rossies" sich mit dem Ding auf die Fresse legen, ist diese Tatsache doch auch nicht weiter verwunderlich. Mir schwillt auch jedes mal wieder der Kamm, wenn ich an diese - teilweise vollkommen hirnlos - fahrenden Penner erinnert werde.

Ich glaube nicht, dass da grundsätzlich - auch nicht über Bekannte - eine wirklich günstige Versicherung zu bekommen ist.
Benutzeravatar
Maxell63
 
Beiträge: 984
Registriert: 10.12.2009, 15:58
Motorrad: R 1250 GS

Re: Versicherung - unbezahlbar?!

Beitragvon Kajo » 26.12.2016, 11:50

Maxell63 hat geschrieben:... Ich glaube nicht, dass da grundsätzlich - auch nicht über Bekannte - eine wirklich günstige Versicherung zu bekommen ist.


Es hilft nur ein Vergleich der jeweiligen Versicherung.

Selbst mich würde die Vollkasko (SF 20) bei der HUK noch über 1.000,00 € kosten. Von daher habe ich auch bisher immer Abstand von der Vollkasko bei einem Motorrad genommen..

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 2061
Registriert: 19.03.2015, 17:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: Versicherung - unbezahlbar?!

Beitragvon Willes » 26.12.2016, 12:10

Als ich bei meiner Versicherung angefragt habe, zwecks der S1000RR zu versichern....
Haben die erstmal große Augen gemacht und ich habe zu Ohren bekommen, dass die Anfrage erstmal über die Zentrale laufen müsste.

Solche Sätze kommen nicht von ungefähr scratch
Ich muss meinem Vorredner Recht geben in Punkto "Hilfs-Rossis", wenn man sieht, dass nagelneue S1000RR nach kurzer Zeit verschrottet werden plemplem

LG Timo
ONLINE SHOP -> Timos-Plottshop

Termine 2018:

Hafeneger - Hockenheim IDM Kurs - 20.05. - 21.05.19
Benutzeravatar
Willes
 
Beiträge: 1232
Registriert: 22.07.2014, 13:50
Wohnort: Heiningen
Motorrad: S1000RR 14'

Re: Versicherung - unbezahlbar?!

Beitragvon loopiloop » 26.12.2016, 19:09

Bei der VHV gibt es eine Vollkasko (1000 EUR SB in VK / 1000 EUR SB in TK) für 512,35 EUR. Voraussetzung, man hat bei irgendeiner anderen Versicherung :!: ein Fahrzeug bereits auf sich angemeldet und der Fahrerkreis ist ausschliesslich VN. Es werden dann die Rabatte der Erstversicherung übernommen. Bei mir SF 23 :D

.." SF-Regelung: Sondereinstufung in dieselbe SF-Kl. wie das Erstfahrzeug (Zweitwagenregelung für Alleinnutzer).."

.."Die Sondereinstufung wird nur solange gewährt, wie die jeweils genannten Voraussetzungen erfüllt werden und/oder der Versicherungsvertrag des Erstfahrzeugs besteht. Im Falle der Beendigung des Vertrags des Erstfahrzeugs entfällt diese
Sondereinstufung ab Beginn der nächsten Versicherungsperiode..."


Habe auch lange gesucht und verglichen...VHV war mit Abstand der günstigstes Vollkasko Versicherer. Online abgeschlossen und alles per email und SMS erledigt. Bin bisher ( noch ohne Schaden) Top zufrieden.
loopiloop
 
Beiträge: 24
Registriert: 28.07.2016, 18:03
Motorrad: S1000R + SD1290GT

Re: Versicherung - unbezahlbar?!

Beitragvon ChrisKlaS1000RR » 26.12.2016, 19:30

Bin ich hier der einzige der lediglich Haftpflicht hat?? :D


BMW S1000RR Motorsport
ChrisKlaS1000RR
 
Beiträge: 198
Registriert: 05.10.2016, 12:58
Motorrad: BMW S1000RR

Re: Versicherung - unbezahlbar?!

Beitragvon Willem XR » 26.12.2016, 20:10

[quote="ChrisKlaS1000RR"]Bin ich hier der einzige der lediglich Haftpflicht hat?? :D

Keine Teilkasko??? cofus
Dann aber bitte kein geheule, wenn die Kiste geklaut wird, oder das Reh den Weg kreutzt.
(Geiz ist schließlich geil.)
Irgendwas ist immer
Benutzeravatar
Willem XR
 
Beiträge: 116
Registriert: 18.01.2015, 21:27
Motorrad: rote S1000XR

Re: Versicherung - unbezahlbar?!

Beitragvon ChrisKlaS1000RR » 26.12.2016, 20:50

Ne ne
Ich weine da bestimmt nicht :)

BMW S1000RR Motorsport
ChrisKlaS1000RR
 
Beiträge: 198
Registriert: 05.10.2016, 12:58
Motorrad: BMW S1000RR

Re: Versicherung - unbezahlbar?!

Beitragvon Ekroete » 26.12.2016, 22:06

Neufahrzeugversicherung
Angebot vom Freundlichen über BMW bei 35% VK 500SB, TK 150 SB Saison 03-10 479,67€
ThumbUP ThumbUP ThumbUP
die linke zum Gruß
Ekroete - Bernd

Wenn Du rechts ziehst wird die Landschaft schneller!!!
Benutzeravatar
Ekroete
 
Beiträge: 319
Registriert: 16.09.2016, 18:43
Wohnort: 67466 Lambrecht/Pfalz
Motorrad: BMW S 1000 XR

Re: Versicherung - unbezahlbar?!

Beitragvon wiedbachthaler » 27.12.2016, 10:58

Hi Leute,

hab mir im Herbst eine schmucke RR in der Motorsport-Lackierung als Jahresmaschine (ehem. Werksfahrzeug) gegönnt:

Bei der HUK24 im B-Tarif mit Haftpflicht SF 2 (41%) in kostspieliger Regionalklasse, VK 500,- + TK 500.- SF 2 (50%), alter Sack (45+),
Saisonzeitraum Mai - September (als Nutzfahrzeug nutze ich ganzjährig meine GS): 580.-

M.E. ist das soweit ok.

Bleibt am Gas!

Thorsten
wiedbachthaler
 
Beiträge: 3
Registriert: 05.05.2012, 11:35
Wohnort: GAP
Motorrad: R 1200 GS LC

Re: Versicherung - unbezahlbar?!

Beitragvon DZ45 » 28.12.2016, 13:55

Kann mir die erneut hier bestätigten starken Preisschwankungen nicht erklären. Vielleicht liegt es tatsächlich an der Regionalklasse (Hamburg, Berlin, München usw.), was ich aber nicht glaube.
Ich habe mich jetzt dem Ergo Angebot gebeugt. Die BGV verlangt zwar nur 1060€ p.a. für die selbe Absicherung, zieht aber bspw. die jährliche Kilometerfahrleistung hinzu. Diese "weichen Tarifierungsmerkmale" spielen bei der Ergo ebensowenig eine Rolle wie der Abstellort, daher nehme ich die 1345,12€ zähneknirschend in Kauf. Sind ja nur 2 maximal 3 Jahre.
Benutzeravatar
DZ45
 
Beiträge: 16
Registriert: 31.03.2016, 19:05
Motorrad: S1000RR 2016

Re: Versicherung - unbezahlbar?!

Beitragvon Lutscha » 27.01.2017, 15:53

.... gerade aktuell bei Concordia abgeschlossen: Haftplicht 35% €83,50 + TK 100%(500SB) €183,70 ....... Gesamt €267,20 jährl :D
Benutzeravatar
Lutscha
 
Beiträge: 15
Registriert: 14.12.2016, 16:52
Motorrad: S1000rr 2016

Re: Versicherung - unbezahlbar?!

Beitragvon fazer-fighter » 27.01.2017, 17:59

fazer-fighter hat geschrieben:Meine S1000R kostet von 03-11 HP620€ und VK900€ mit 1000€ SB. Da ich SF20 hab zahl ich 280€ für alles zusammen. Das Ganze bei HDI.
Weiß jetzt nicht, wie alt du bist, aber über 23Jahre müßtest du bei SF2 (39%HP und 53%VK mit 1000€ SB) 243€+477€ = 720€ für alles zusammen zahlen


hab gerade meinen neuen Versicherungsschein bekommen. Erhöhung für 2017 um 11€, sind nun 291€. drauf gesch... neenee
Deshalb werde ich nicht wechseln. Günstiger bekomm ich es eh nirgends :mrgreen:
Benutzeravatar
fazer-fighter
 
Beiträge: 359
Registriert: 24.02.2016, 16:52
Wohnort: Holzgerlingen
Motorrad: S1000R, FZS1000

Re: Versicherung - unbezahlbar?!

Beitragvon Kajo » 27.01.2017, 20:41

HUK-Coburg mit Saisonkennzeichen 04-10 / Beitragssatz 25 bzw. 24 % - jährliche Fahrleistung: 9.000 Km

S1000R - Versicherung.PNG


Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 2061
Registriert: 19.03.2015, 17:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: Versicherung - unbezahlbar?!

Beitragvon Transformer666 » 27.01.2017, 20:56

Ich zahle in der Schweiz bei der AXA Winterthur Für die S1000R 630 sfr. Vollkasko inkl Bonus Schutz für das ganze Jahr. Sind ca. 500€ . Wenn Ich Hier so lese denke ich bin ich gut bedient.
Transformer666
 
Beiträge: 220
Registriert: 27.11.2016, 08:20
Motorrad: BMW S1000R

Re: Versicherung - unbezahlbar?!

Beitragvon fazer-fighter » 27.01.2017, 21:25

Lutscha hat geschrieben:.... gerade aktuell bei Concordia abgeschlossen: Haftplicht 35% €83,50 + TK 100%(500SB) €183,70 ....... Gesamt €267,20 jährl :D


Da zahl ich ja mit Vollkasko nur 25€ mehr ThumbUP
Benutzeravatar
fazer-fighter
 
Beiträge: 359
Registriert: 24.02.2016, 16:52
Wohnort: Holzgerlingen
Motorrad: S1000R, FZS1000

VorherigeNächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2015



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste