Probleme mit der Schräglagenanzeige

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR sb dem Modelljahr 2015

Probleme mit der Schräglagenanzeige

Beitragvon unskilled53 » 10.06.2019, 20:21

Hallo zusammen,

habe ein kleineres Problem an meiner S1000RR Bj '15.
Wenn ich ca 1 Std unterwegs war und das Moped für ne kleine Pause abstelle und dann wieder in Betrieb nehmen möchte, steigt bei mir immer die Schräglagenanzeige im Cockpit aus. Die Bremsverzögerung und Reduzierung der Leistung funktioniert aber.
Sobald das Moped aber ca 1 Std stand und etwas abkühlt ist, funktioniert diese wieder.
Was könnte das Problem sein ??


Mit sportlichen Grüßen & einen schönen Restmontag winkG
unskilled53
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.06.2019, 18:32
Motorrad: BMW S 1000 RR

Probleme mit der Schräglagenanzeige

Werbung

Werbung
 

Re: Probleme mit der Schräglagenanzeige

Beitragvon OSM62 » 10.06.2019, 21:21

unskilled53 hat geschrieben:Hallo zusammen,

habe ein kleineres Problem an meiner S1000RR Bj '15.
Wenn ich ca 1 Std unterwegs war und das Moped für ne kleine Pause abstelle und dann wieder in Betrieb nehmen möchte, steigt bei mir immer die Schräglagenanzeige im Cockpit aus. Die Bremsverzögerung und Reduzierung der Leistung funktioniert aber.
Sobald das Moped aber ca 1 Std stand und etwas abkühlt ist, funktioniert diese wieder.
Was könnte das Problem sein ??


Mit sportlichen Grüßen & einen schönen Restmontag winkG

Schau mal in die Bedienungsanleitung.
Danach kann das Intervall wie oft die Anzeige aktualisiert wird eingestellt werden:
s1000rr_2015_Schraeglagenanzeige.png
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3811
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Probleme mit der Schräglagenanzeige

Beitragvon Tearz » 10.06.2019, 22:14

Das Problem hatte ich auch bis zum letzten Softwareupdate. Gibg aber auch nach aus und wieder einschalten der Maschine weg.

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
Tearz
 
Beiträge: 104
Registriert: 24.05.2015, 16:45
Motorrad: CBR1000RR

Re: Probleme mit der Schräglagenanzeige

Beitragvon s1000rr69 » 10.06.2019, 22:25

Das Thema hatten wir schon
http://www.s1000-forum.de/viewtopic.php?f=2&t=13714&p=259380&hilit=schraeglagenanzeige#p259380

Habe jetzt auch das Update drauf. Bis jetzt geht alles.
Wer hat bei euch die Kosten übernommen? Mein Freundlicher möchte, nachdem die Car-Garantie die Kosten für Softwareupdates nicht übernimmet, um die 65€ im nachhinein.
Ist im meinen Augen nicht okay da ja BMW was vermurkst hat.

Grüssle
s1000rr69
 
Beiträge: 495
Registriert: 23.02.2010, 23:44

Re: Probleme mit der Schräglagenanzeige

Beitragvon Tearz » 10.06.2019, 22:27

Da hat keiner was gesagt. Meinten nur dass es ein Update gab und das wars. Hatte aber zu dem Zeitpunkt auch noch Garantie drauf

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
Tearz
 
Beiträge: 104
Registriert: 24.05.2015, 16:45
Motorrad: CBR1000RR

Re: Probleme mit der Schräglagenanzeige

Beitragvon unskilled53 » 11.06.2019, 21:02

Ich sage jetzt schon mal,vielen herzlichen Dank an die rege Beteiligung und die hilfreichen Antworten. :clap:
Zumindest musste ich mir keine Dumme Antwort anhören, wie in anderen Communitys. Dachte dass es vlt eine thermische Geschichte sein, und ieine Isolierung nicht recht sitzt.
Bei mir steht eh demnächst eine Inspektion an, da werde ich nach nem SW-update verlangen.
Würde es hier natürlich auch rückmelden, falls es erwünscht ist!?

Dieser Text wurde auf einem viel zu kleinen Smartphone, mit viel zu dicken Fingern erstellt. Somit habt erbarmen mit der Rechtschreibung und den Satzzeichen :roll:
unskilled53
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.06.2019, 18:32
Motorrad: BMW S 1000 RR

Re: Probleme mit der Schräglagenanzeige

Werbung



Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2015



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste