Navigator V im Auto / PKW benutzen

Alles was mit Navgation und GPS zu tun hat.

Navigator V im Auto / PKW benutzen

Beitragvon Kafuzke » 06.07.2017, 13:45

Ich möchte den Navigator V im Auto nutzen und dieses teure Gerät hat nicht einmal einen Speaker eingebaut. plemplem

Jetzt gibt es ja den Car Kit für BMW Motorrad Navigator (#77528544460) mit eingebautem Lautsprecher für die Navi-Ansagen.

Aus optischen Gründen möchte ich lieber eine Garmin Zumo 660 Motorrad Halterung (#010-11270-03) einbauen.
Hat die schon jemand verbaut und kann sagen ob die Leistung am Audio Out über 3,5 mm Klinke reicht, um einen kleinen 10 cm Speaker zu betreiben?
Ich vermute ja eher nicht.
Benutzeravatar
Kafuzke
 
Beiträge: 180
Registriert: 02.12.2016, 15:12
Wohnort: Köln / Bonn
Motorrad: S 1000 XR

Navigator V im Auto / PKW benutzen

Werbung

Werbung
 

Re: Navigator V im Auto / PKW benutzen

Beitragvon Kafuzke » 17.07.2017, 14:41

Habe mittlwerweile doch den BMW Car Kit verbaut. Das hässliche Kabel zum Zigarettenanzünder konnte ich ausreichend verstecken.

Die Garmin Zumo 660 Motorrad-Halterung (#010-11270-03) war mir dann zu fummelig noch irgendeine Art Verstärker zwischen dem Klinkenausgang und meinem Lautsprecher zu schalten.

Die Garmin Zumo 660 Saugnapf-Halterung (#010-11270-02) scheidet auch aus, die hat - entgegen der Aussage des Händlers - keinen eingebauten Speaker und somit werden keine Navi-Ansagen ausgegeben.
Benutzeravatar
Kafuzke
 
Beiträge: 180
Registriert: 02.12.2016, 15:12
Wohnort: Köln / Bonn
Motorrad: S 1000 XR

Re: Navigator V im Auto / PKW benutzen

Beitragvon Schleicherumdieeck » 18.07.2017, 21:33

Hält der Sauger an der Scheibe?
Schleicherumdieeck
 
Beiträge: 724
Registriert: 17.06.2016, 21:21
Motorrad: S1000XR

Re: Navigator V im Auto / PKW benutzen

Beitragvon Kurt » 18.07.2017, 21:46

Ist es möglich mit einem Bluetooth- empfänger oder Radiogerät zu verbinden . Meines TomTom 410 war in Australien Camper Mercedes Sprinter und im Auto Sync 2 und auf dem Mitorrad. Über Sena immer dabei.

Kurt
Es ist egal welche Farbe eine BMW hat, es muss nur eine BMW sein
Benutzeravatar
Kurt
 
Beiträge: 937
Registriert: 05.06.2014, 16:01
Motorrad: BMW S1000 R

Re: Navigator V im Auto / PKW benutzen

Beitragvon Schleicherumdieeck » 18.07.2017, 21:57

Ja klar, das N5 hat Blauzahn.
Schleicherumdieeck
 
Beiträge: 724
Registriert: 17.06.2016, 21:21
Motorrad: S1000XR

Re: Navigator V im Auto / PKW benutzen

Beitragvon Kafuzke » 19.07.2017, 12:14

Schleicherumdieeck hat geschrieben:Hält der Sauger an der Scheibe?

Kann ich Dir nicht sagen, weil ich einen Brodit ProClip + die 17 mm Kugel verwende und dort den BMW Car Kit draufgesteckt habe.

Kurt hat geschrieben:Ist es möglich mit einem Bluetooth- empfänger oder Radiogerät zu verbinden

Bluetooth habe ich im Auto auch noch nicht gekoppelt. :oops: Was ist in der Konstellation der Mehrwert bzw. welche Funktion willst Du dann im Auto damit nutzen?
Benutzeravatar
Kafuzke
 
Beiträge: 180
Registriert: 02.12.2016, 15:12
Wohnort: Köln / Bonn
Motorrad: S 1000 XR

Re: Navigator V im Auto / PKW benutzen

Werbung


Re: Navigator V im Auto / PKW benutzen

Beitragvon Schleicherumdieeck » 19.07.2017, 12:21

Kafuzke hat geschrieben:
Schleicherumdieeck hat geschrieben:Hält der Sauger an der Scheibe?

Kann ich Dir nicht sagen, weil ich einen Brodit ProClip + die 17 mm Kugel verwende und dort den BMW Car Kit draufgesteckt habe.


Geile Sache, genau das habe ich gesucht, dieser Scheibensaugmist hat nur den Effekt das irgendwann das Gerät unverhofft runterfällt und dann Garmin sagt es liegt an der Scheibe.
Schleicherumdieeck
 
Beiträge: 724
Registriert: 17.06.2016, 21:21
Motorrad: S1000XR


Zurück zu Navigation - GPS



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast