S1000rr 2019 mit 230 ps

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR ab dem Modelljahr 2019.

S1000rr 2019 mit 230 ps

Beitragvon Teerentferner » 26.10.2018, 22:03

Ihr werdet sehen 230ps ThumbUP ThumbUP
Teerentferner
 
Beiträge: 13
Registriert: 24.08.2018, 05:21
Motorrad: s1000rr

S1000rr 2019 mit 230 ps

Werbung

Werbung
 

Re: S1000rr 2019 mit 230 ps

Beitragvon Revan » 26.10.2018, 22:23

Und Seamless Getriebe...
Benutzeravatar
Revan
 
Beiträge: 623
Registriert: 23.01.2015, 14:10
Motorrad: S1KR

Re: S1000rr 2019 mit 230 ps

Beitragvon Steini__22 » 26.10.2018, 22:41

Teerentferner hat geschrieben:Ihr werdet sehen 230ps ThumbUP ThumbUP


falsches Gras geraucht? arbroller

neuer Tred für die 230 PS-Variante?

Wie kommst du darauf?
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 3747
Registriert: 06.03.2010, 16:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R FZR 1000

Re: S1000rr 2019 mit 230 ps

Beitragvon mariogsxr1000 » 27.10.2018, 00:09

Würde ich grundsätzlich nicht ausschließen, allerdings nicht STVO konform mit E4
mariogsxr1000
 
Beiträge: 39
Registriert: 24.11.2015, 11:43
Motorrad: ....

Re: S1000rr 2019 mit 230 ps

Beitragvon Teerentferner » 27.10.2018, 06:23

sie stand ja bei der IMOT :D :D :D
Teerentferner
 
Beiträge: 13
Registriert: 24.08.2018, 05:21
Motorrad: s1000rr

Re: S1000rr 2019 mit 230 ps

Beitragvon Ecotec » 27.10.2018, 07:44

230PS hatten die alten auch schon wenn man da ordentlich Hand angelegt hat....

Ne sie stand nicht auf der Intermot ;) und PS Angaben gibts noch nicht, warten wir es ab,
die Maximalleistung ist nicht das allerwichtigste :)
Hafeneger Cup 2014 ist fix :)

Mein Onboardvideokanal auf Youtube http://www.youtube.com/my_videos?feature=mhum
Benutzeravatar
Ecotec
 
Beiträge: 2075
Registriert: 18.07.2010, 21:09

Re: S1000rr 2019 mit 230 ps

Werbung


Re: S1000rr 2019 mit 230 ps

Beitragvon Steini__22 » 27.10.2018, 08:18

als die erste 2008 von Troy gefahren wurde hatte die S1000RR auch weit mehr als 200 PS -war aber nicht fahrbar und Troy ist diverse male abgestiegen
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 3747
Registriert: 06.03.2010, 16:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R FZR 1000

Re: S1000rr 2019 mit 230 ps

Beitragvon Meister Lampe » 27.10.2018, 09:27

Teerentferner hat geschrieben:Ihr werdet sehen 230ps ThumbUP ThumbUP


Klar , kannst du jetzt schon bestellen , mit Rennlizenz , Fitnessausweis (Schwangerschafts- und Beckenbodentraining) , sowie die Freigabe der Krankenkasse und Ehefrau ... ;-)

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild BildBild R(h)einpower Racing Team

Anfragen oder Bestellungen unter : info@rheinpower-racing.de
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 3013
Registriert: 16.10.2010, 14:56
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: S1000rr 2019 mit 230 ps

Beitragvon Teerentferner » 27.10.2018, 14:03

Ecotec hat geschrieben:230PS hatten die alten auch schon wenn man da ordentlich Hand angelegt hat....

Ne sie stand nicht auf der Intermot ;) und PS Angaben gibts noch nicht, warten wir es ab,
die Maximalleistung ist nicht das allerwichtigste :)

sie stand da , jede wette !!! nur nicht jeder durfte sie sehen neenee neenee
Teerentferner
 
Beiträge: 13
Registriert: 24.08.2018, 05:21
Motorrad: s1000rr

Re: S1000rr 2019 mit 230 ps

Beitragvon mapa812 » 27.10.2018, 15:58

230 PS aus 1L. Hubraum kann doch nicht zuverlässig sein oder? Die haben seit Anfang an Probleme die sie noch immer nicht voll im Griff haben. Und dann 230 PS? Ich habe keinen Bock die Kurbelwelle alle 2000 Km. wechseln zu lassen.
Benutzeravatar
mapa812
 
Beiträge: 646
Registriert: 16.07.2016, 07:36
Motorrad: S1000RR 2016

Re: S1000rr 2019 mit 230 ps

Beitragvon Eifelbiker » 27.10.2018, 17:49

Die ersten Vorserienmodelle anno 2009-2010 hatten ( habe da Diagramme von Alphatech gesehen scratch ) schon bis zu 218 PS. Meist um 208. Geschrieben wurden 193 in die Papiere. Ab 2017 glaube ich, schrieb man 199PS weil die eh bei Messungen meist 212-218 PS hatten. Ich glaube, das BMW bei der neuen 208-210 angeben wird um einfach per Papier 4-7 PS über den anderen zu stehen. Mein Tipp sind 208-210 PS laut Fahrzeugschein und 218-224 wenn sie dann per Dynojet gemessen werden. winkG

Meine Ex 2011er hatte gemessene 207,8PS (Dynojet 250 Prüfstand) und 191,4 PS am Hinterrad was schon sehr stark war ThumbUP

Es darf getippt werden. Ich bleibe bei offiziellen 208 winkG
Eifelbiker
 
Beiträge: 661
Registriert: 31.03.2011, 11:58

Re: S1000rr 2019 mit 230 ps

Beitragvon OSM62 » 27.10.2018, 18:19

Habe zwar noch keine Ahnung wie viele PS oder KW die neue S 1000 RR haben könnte,
aber wenn Sie viel Leistung angeben könnte ich mir gut 160 KW (knapp 218 PS) vorstellen.
Dann hat man ein wenig mehr wie die V4, dann würde es auch am Stammtisch wieder passen.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3577
Registriert: 20.04.2008, 07:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: S1000rr 2019 mit 230 ps

Beitragvon Heli » 27.10.2018, 18:25

Es wäre natürlich witzig die 1100er V4 leistungsmäßig mit einem 1000er Motor zu übertreffen, besser wäre aber 199PS in die Papiere zu schreiben und die Pani trotzdem auf der Geraden stehen zu lassen arbroller
Benutzeravatar
Heli
 
Beiträge: 291
Registriert: 28.07.2016, 07:10
Motorrad: S1000RR 2018

Re: S1000rr 2019 mit 230 ps

Beitragvon Eifelbiker » 28.10.2018, 09:35

Heli hat geschrieben:Es wäre natürlich witzig die 1100er V4 leistungsmäßig mit einem 1000er Motor zu übertreffen, besser wäre aber 199PS in die Papiere zu schreiben und die Pani trotzdem auf der Geraden stehen zu lassen arbroller


Ich bleibe dabei das BMW taktisch klug geringfügig über den aktuellen "laden" wird scratch und im Grunde werden die nicht nach der 100ccm größeren Ducati schielen.... eher in Richtung Aprillia winkG
Eifelbiker
 
Beiträge: 661
Registriert: 31.03.2011, 11:58

Re: S1000rr 2019 mit 230 ps

Beitragvon LSE380 » 28.10.2018, 10:47

Eifelbiker hat geschrieben:
Heli hat geschrieben:Es wäre natürlich witzig die 1100er V4 leistungsmäßig mit einem 1000er Motor zu übertreffen, besser wäre aber 199PS in die Papiere zu schreiben und die Pani trotzdem auf der Geraden stehen zu lassen arbroller


Ich bleibe dabei das BMW taktisch klug geringfügig über den aktuellen "laden" wird scratch und im Grunde werden die nicht nach der 100ccm größeren Ducati schielen.... eher in Richtung Aprillia winkG


RSV4 Wird auch 1100....
Benutzeravatar
LSE380
 
Beiträge: 386
Registriert: 12.06.2015, 09:04
Motorrad: -

Nächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast