S 1000 RR - 2019 - Technische Daten - Bilder etc.

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR ab dem Modelljahr 2019.

Re: S 1000 RR - 2019 - Technische Daten - Bilder etc.

Beitragvon Gordon » 18.11.2018, 17:20

Beim M-Paket steht Heckhöherlegung gibts das nur da oder auch ohne M?
Gordon
 
Beiträge: 78
Registriert: 27.08.2010, 08:52
Motorrad: S1000R

Re: S 1000 RR - 2019 - Technische Daten - Bilder etc.

Werbung

Werbung
 

Re: S 1000 RR - 2019 - Technische Daten - Bilder etc.

Beitragvon eisi » 18.11.2018, 17:27

OSM62 hat geschrieben:Der Akutatoren schalten am Grundkreis, wenn überhaupt keine Last von den Ventilfedern kommt innerhalb von 20 ms "rüber".

Hier sehr anschaulich an der R 1250 GS erklärt:
https://youtu.be/itxQJwoYLkU


Hm aber bei 9000 Umdrehungen pro Minute dauert eine Umdrehung weniger als 7ms. Da würden ja 3 Umdrehungen verstreichen bis der Schaltvorgang vorrüber ist. Im 1000PS Interview war sogar die Rede von 500ms wenn ich mich recht erinner. Also so ganz klar ist es mir noch nicht.
eisi
 
Beiträge: 25
Registriert: 19.09.2018, 10:10
Motorrad: S1000R

Re: S 1000 RR - 2019 - Technische Daten - Bilder etc.

Beitragvon OSM62 » 18.11.2018, 17:41

Du weist aber schon das sich Nockenwellen mit halber Kurbelwellendrehzahl bewegen?
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3612
Registriert: 20.04.2008, 07:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: S 1000 RR - 2019 - Technische Daten - Bilder etc.

Beitragvon Hans59 » 18.11.2018, 20:03

Hallo!

Wenn ich das richtig verstanden habe, spielt die Zeit für die Schaltung an sich keine Rolle.
Die Verstellung erfolgt mechanisch durch die Kontur der Schaltnocke.
Die Kontur hat dann schon das Maß der "Voreilung".
Der Schaltstift kann auch nur eingreifen, wenn die Stellung passt.
Elektronisch gesteuert scheint nur der Aktuator zu sein, relativ simpel bei 9000 U/min ein oder darunter aus bzw.wechseln die Stifte.
Eine Längung der Steuerkette hat dann auch keinen Einfluss.

Hans
Hans59
 
Beiträge: 13
Registriert: 18.03.2014, 07:35
Motorrad: S1000rr 2015

Re: S 1000 RR - 2019 - Technische Daten - Bilder etc.

Beitragvon eisi » 19.11.2018, 14:02

OSM64: Nein, das wusste ich nicht. Danke, wieder was gelernt. :)

Hans59: Macht sinn wenn das ganze machanisch so gebaut ist, dass die Geschwindigkeit des Aktuators nicht wirklich wichtig ist.

Edit: in diesem Video sagt Sepp es wird innerhalb von 5ms geschaltet: https://youtu.be/65MYcfcxGiU

In dem Video zeigt er auch ein Diagram in dem sie alt-vs-neu in sachen Power/Torque vergleichen, leider nicht die beste Quali.

vlcsnap-2018-11-19-20h19m00s474.png


Wenn der Unterschied zum Grossteil an der ShiftCam Technologie hängt, dann ist das schon beachtlich! Zwischen ca 5.5k und 8k ca. 10Nm drauf gepackt. Ich hoffe mal das kommt so in der R mit 180HP and noch mehr Bumms untenrum! :)
eisi
 
Beiträge: 25
Registriert: 19.09.2018, 10:10
Motorrad: S1000R

Re: S 1000 RR - 2019 - Technische Daten - Bilder etc.

Beitragvon Martin-Bike » 07.12.2018, 14:41

Beim 4Zylinder sind nie alle Ventile im gleichen Augenblick geschlossen, also ist es egal wie die Welle steht ....
nur wer weis was er tut, kann machen was er will !!
Benutzeravatar
Martin-Bike
 
Beiträge: 16
Registriert: 17.11.2017, 19:13
Motorrad: S1000RR D050

Re: S 1000 RR - 2019 - Technische Daten - Bilder etc.

Werbung


Re: S 1000 RR - 2019 - Technische Daten - Bilder etc.

Beitragvon Th-Schreiber » 16.12.2018, 20:44

Revan hat geschrieben:Bin ehrlich gesagt ein bisschen enttäuscht von der neuen RR.

Klar, sie ist an diversen Ecken verbessert worden bzw. optimiert aber nichts was wirklich beeindruckend ist. Die Optik ist natürlich Geschmacksache aber das die nach nun immerhin 10 Jahren noch immer keine vernünftige Lösung für den peinlichen Sammler haben finde ich ziemlich bescheiden.

Leistungs- und Gewichtsangaben verleiten jetzt auch nicht zu Begeisterungssprüngen weil die Konkurrenz aus Italien da doch etwas enteilt ist.

Dazu ist die neue mal gute 5k teurer als die alte wenn sie komplett ausgestattet wird. Schade schade.

Ich bin wirklich heilfroh das ich noch eine Euro 3 S1000R habe die einwandfrei und ohne Mucken Spass macht.



Hallo, was hätte denn noch verändert werden sollen. Der Sammler garantiert Leistung und Eur5.
Th-Schreiber
 
Beiträge: 10
Registriert: 20.07.2016, 16:14
Motorrad: S100RR 2015

Re: S 1000 RR - 2019 - Technische Daten - Bilder etc.

Beitragvon Revan » 16.12.2018, 21:30

Man kann ja nen Sammler machen, aber schau die mal bei ducati an, wie man den ins Motorrad Design einbaut.
10ps mehr wäre auch nicht verkehrt.
Benutzeravatar
Revan
 
Beiträge: 632
Registriert: 23.01.2015, 14:10
Motorrad: S1KR

Re: S 1000 RR - 2019 - Technische Daten - Bilder etc.

Beitragvon Frankster » 17.12.2018, 07:59

Sind das die Carbonräder vom M Paket ?

https://shop.thyssenkrupp-carbon-compon ... s1000rr-2/?
Louder than your mom last night
Benutzeravatar
Frankster
 
Beiträge: 282
Registriert: 05.10.2017, 07:49
Motorrad: S1R17+SP1+ZX10R

Re: S 1000 RR - 2019 - Technische Daten - Bilder etc.

Beitragvon Martin-Bike » 17.12.2018, 08:41

Revan hat geschrieben:Man kann ja nen Sammler machen, aber schau die mal bei ducati an, wie man den ins Motorrad Design einbaut.
10ps mehr wäre auch nicht verkehrt.


Bei Ducati platzen dann auch manchmal die Auspuffrohre , und die Design-Prachtstücke stehen dann Wochenlang herum bis ein neues Rohr verfügbar ist, .... ThumbUP
nur wer weis was er tut, kann machen was er will !!
Benutzeravatar
Martin-Bike
 
Beiträge: 16
Registriert: 17.11.2017, 19:13
Motorrad: S1000RR D050

Re: S 1000 RR - 2019 - Technische Daten - Bilder etc.

Beitragvon Revan » 17.12.2018, 09:18

Niemand verlangt von BMW, italienische Verabreitungsstandards einzuführen, Design würde schon reichen :lol:
Benutzeravatar
Revan
 
Beiträge: 632
Registriert: 23.01.2015, 14:10
Motorrad: S1KR

Re: S 1000 RR - 2019 - Technische Daten - Bilder etc.

Beitragvon Heli » 17.12.2018, 09:34

Frankster hat geschrieben:Sind das die Carbonräder vom M Paket ?

https://shop.thyssenkrupp-carbon-compon ... s1000rr-2/?


Nein, denn die Räder der 2019 passen nicht auf HP4 und RR bis 2018
Benutzeravatar
Heli
 
Beiträge: 303
Registriert: 28.07.2016, 07:10
Motorrad: S1000RR 2018

Vorherige

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste