S 1000 RR 2019, wer hat schon bestellt??

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR ab dem Modelljahr 2019.

Re: S 1000 RR 2019, wer hat schon bestellt??

Beitragvon Stratos-Schorsch » 08.06.2019, 21:43

Was soll der :lol: auch anderes erzählen?

Ich kann nicht liefern, wer kauft dann noch?

Wenn es keine Probleme geben würde, warum warten dann fast alle November 2018 Besteller noch auf die Auslieferung?

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 1676
Registriert: 29.10.2012, 22:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M S1000 RR/HP4 Comp

Re: S 1000 RR 2019, wer hat schon bestellt??

Werbung

Werbung
 

Re: S 1000 RR 2019, wer hat schon bestellt??

Beitragvon Bummelletzter » 09.06.2019, 06:26

Viel bedauerlicher ist jedoch, dass die, die warten sogar noch verarscht werden , weil es schon Angebote bei Mobile.de gab/gibt, wo eine mit M Paket inseriert war... das finde ich noch viel krasser... da bekommt einer ne Maschine eher, als einer, der schon monatelang wartet ... Applaus Klaus :clap: plemplem ....
Bummelletzter
 
Beiträge: 133
Registriert: 21.04.2019, 13:29
Wohnort: Chemnitz
Motorrad: S 1000 RR 2019

Re: S 1000 RR 2019, wer hat schon bestellt??

Beitragvon eisi » 09.06.2019, 10:06

Ja, wie erwähnt kann man im Münchner Umland auch noch eine (mit oder ohne M-Paket) relativ schnell bekommen wenn man jetzt bestellt. Aber andere die vor nem halben Jahr bestellt haben müssen vllt. noch bis September warten. Ganz grosses Kino :)
eisi
 
Beiträge: 98
Registriert: 19.09.2018, 11:10
Motorrad: S1000R

Re: S 1000 RR 2019, wer hat schon bestellt??

Beitragvon Steini__22 » 09.06.2019, 12:48

Bild

warum steht die da noch?
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4313
Registriert: 06.03.2010, 17:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R S1000RR (19)

Re: S 1000 RR 2019, wer hat schon bestellt??

Beitragvon virility » 09.06.2019, 13:07

Die Frage ist doch eher, warum kauft nicht einer von euch eine der bei mobile inserierten und storniert seine Bestellung? Alles einfacher als hinterher zu telefonieren und sich aufzuregen.

Was BMW da abzieht ist echt nur peinlich. Stellen sich an wie die letzte Pommesbude
virility
 
Beiträge: 149
Registriert: 03.03.2018, 10:51
Wohnort: Geesthacht
Motorrad: BMW S 1000 XR

Re: S 1000 RR 2019, wer hat schon bestellt??

Beitragvon djjarek » 09.06.2019, 20:40

virility hat geschrieben:Die Frage ist doch eher, warum kauft nicht einer von euch eine der bei mobile inserierten und storniert seine Bestellung? Alles einfacher als hinterher zu telefonieren und sich aufzuregen.

Was BMW da abzieht ist echt nur peinlich. Stellen sich an wie die letzte Pommesbude


Sehe ich genauso.

Wenn ich aus der Ecke kommen würde und zu ähnlichen Preis bestellt hätte winkG würde ich die beim Händler kaufen und nicht mehr warten müssen.
Bmw -E oder F,G modele nachrūstungen, codierungen kartenmaterial mit Freischaltcode
djjarek
 
Beiträge: 888
Registriert: 23.07.2012, 15:07
Motorrad: R1 RN19->S1000RR

Re: S 1000 RR 2019, wer hat schon bestellt??

Werbung


Re: S 1000 RR 2019, wer hat schon bestellt??

Beitragvon PhoenixBMW » 10.06.2019, 09:59

Das sind vllt. die Maschinen derer, die die Bestellung storniert haben. Die Händler geben sie ja nicht zurück - so sagte es zumindest meiner.
PhoenixBMW
 
Beiträge: 105
Registriert: 24.01.2019, 08:37
Motorrad: Ducati V4 2019

Re: S 1000 RR 2019, wer hat schon bestellt??

Beitragvon eisi » 10.06.2019, 11:50

PhoenixBMW hat geschrieben:Das sind vllt. die Maschinen derer, die die Bestellung storniert haben. Die Händler geben sie ja nicht zurück - so sagte es zumindest meiner.


Das würde dann bedeuten dass

A) Sie die Maschinen nicht einfach dem nächsten Kunden in der Warteliste geben
oder
B) Kein Kunde in der Warteliste für die jeweilige Konfiguration existiert (unwahrscheinlich)

Wie man es auch dreht ist das ein Inventory Mismanagement. Sowas kommt dabei raus wenn jeder Händler ein eigenes Kontingent an Bikes bekommt und null Flexibilität herrscht um Inventar rum zu schieben.
eisi
 
Beiträge: 98
Registriert: 19.09.2018, 11:10
Motorrad: S1000R

S 1000 RR 2019, wer hat schon bestellt??

Beitragvon RRaser » 10.06.2019, 15:28

Wenn sich KW26 bi mir verzögern sollte werde ich auf jeden Fall stornieren. Suche derzeit schon nach Alternativen, muss keine Supersport sein, bin für alles offen.
Die R1250R gefällt mir ganz gut, ist da schon jemand mit gefahren?
Benutzeravatar
RRaser
 
Beiträge: 258
Registriert: 24.12.2018, 15:25
Motorrad: S1000RR 2019

Re: S 1000 RR 2019, wer hat schon bestellt??

Beitragvon RRaser » 10.06.2019, 15:36

Da im Kaufvertrag ja der Juni als voraussichtliches Datum steht könnte ich erst sechs Wochen danach also Mitte August eine zweiwöchige Frist setzen. Bis September hat BMW also Zeit zu liefern in meinem Fall. Ich hoffe der Händler lässt da mit sich reden.
Benutzeravatar
RRaser
 
Beiträge: 258
Registriert: 24.12.2018, 15:25
Motorrad: S1000RR 2019

Re: S 1000 RR 2019, wer hat schon bestellt??

Beitragvon OSM62 » 10.06.2019, 15:38

RRaser hat geschrieben:Die R1250R gefällt mir ganz gut, ist da schon jemand mit gefahren?

Wenn es keine S 1000 R geben würde wäre sie meine "Option".

Bild

Schöne naked Boxer zum angenehmen Blasen.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3811
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: S 1000 RR 2019, wer hat schon bestellt??

Beitragvon RRaser » 10.06.2019, 16:16

Die S1000R hat mein Kumpel, die kann ich nach belieben fahren. Würde sich daher nicht lohnen.
Da meine Freundin gerade den Führerschein gemacht hat und jetzt mit der G310R hinter mir her schleicht kanns ruhig etwas gemütliches sein. Bin die letzten zwei Tage mit der RR vorgefahren, was die absolute Qual ist. Mit dem Ding schleichen ist echt anstrengend.
Ist die R1250R denn lieferbar? Online kann ich sie nicht konfigurieren.
Benutzeravatar
RRaser
 
Beiträge: 258
Registriert: 24.12.2018, 15:25
Motorrad: S1000RR 2019

Re: S 1000 RR 2019, wer hat schon bestellt??

Beitragvon OSM62 » 10.06.2019, 16:32

RRaser hat geschrieben:Ist die R1250R denn lieferbar? Online kann ich sie nicht konfigurieren.

Die ist schon lange lieferbar.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3811
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: S 1000 RR 2019, wer hat schon bestellt??

Beitragvon powerschmid2000 » 10.06.2019, 18:09

RRaser hat geschrieben:Da meine Freundin gerade den Führerschein gemacht hat und jetzt mit der G310R hinter mir her schleicht kanns ruhig etwas gemütliches sein. Bin die letzten zwei Tage mit der RR vorgefahren, was die absolute Qual ist. Mit dem Ding schleichen ist echt anstrengend.


Kenne ich, aber genau andersrum. Meine Süsse ist mit ihrer alten ZX10R damals immer vor mir hergefahren und hat alle Geduld der Welt gezeigt. Hat sich aber gelohnt. Heute warten wir beide auf die neue RR. Vielleicht schafft sie ja die erste „weibliche Zulassung“ einer RR, falls das nochmals was wird (im Juni)?
Insofern kannst Du zuversichtlich auf das Teamfahren als Paar sein! Das ist geil.
Grüsse Roni und Micha
RIP. - Unserem lieben Forumsfreund Günni K. - 27.02.2019 -
Benutzeravatar
powerschmid2000
 
Beiträge: 312
Registriert: 19.06.2012, 17:13
Wohnort: Essen, Ratingen
Motorrad: 2*S1RR-M(19),UrR9T

Re: S 1000 RR 2019, wer hat schon bestellt??

Beitragvon djjarek » 10.06.2019, 19:11

Wenn es keine BMW sein muss, würde ich dir die Tuono Factory vorschlagen wollen.

Bild
Bmw -E oder F,G modele nachrūstungen, codierungen kartenmaterial mit Freischaltcode
djjarek
 
Beiträge: 888
Registriert: 23.07.2012, 15:07
Motorrad: R1 RN19->S1000RR

VorherigeNächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste