S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR ab dem Modelljahr 2019.

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Karli1512 » 13.01.2020, 23:07

Hallo,

ich habe heute meine 2017er GS 1200 gegen einen Vorführer BJ 7/19 mit 1162 km eingetauscht.
Im März kommt sie mit meiner 2015er RR als Backup-Bike nach Rijeka, dann werde ich sie dort ordentlich testen können.

Gruß
KH
Benutzeravatar
Karli1512
 
Beiträge: 62
Registriert: 03.06.2019, 23:12
Wohnort: München
Motorrad: RR 3/2015 +RR 7/2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon scaltbrok » 14.01.2020, 20:32

Karli1512 hat geschrieben:Hallo,

ich habe heute meine 2017er GS 1200 gegen einen Vorführer BJ 7/19 mit 1162 km eingetauscht.
Im März kommt sie mit meiner 2015er RR als Backup-Bike nach Rijeka, dann werde ich sie dort ordentlich testen können.

Gruß
KH


Der Trend geht halt zur zweit RR [emoji2369][emoji23]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
scaltbrok
 
Beiträge: 1294
Registriert: 05.08.2012, 14:45
Motorrad: s1000rr 7/11

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon djjarek » 14.01.2020, 23:45

@Karli1512 Berichte bitte ThumbUP
Bmw -E oder F,G modele nachrūstungen, codierungen kartenmaterial mit Freischaltcode
djjarek
 
Beiträge: 1171
Registriert: 23.07.2012, 15:07
Motorrad: R1 RN19->S1000RR

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon AndyHP » 15.01.2020, 21:24

500 km runter und das Warten hat sich gelohnt. Hatte vorher eine Hp4. Die Neue macht das, was die soll, Spass ohne Ende. Also a ich mal etwas Positives an die, die noch warten. Keine Probleme. Allen gute Fahrt. Gruß Andreas
AndyHP
 
Beiträge: 17
Registriert: 17.11.2014, 14:58
Wohnort: Jülich
Motorrad: HP4Comp2014

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon driver001 » 16.01.2020, 08:15

AndyHP hat geschrieben:500 km runter und das Warten hat sich gelohnt. Hatte vorher eine Hp4. Die Neue macht das, was die soll, Spass ohne Ende. Also a ich mal etwas Positives an die, die noch warten. Keine Probleme. Allen gute Fahrt. Gruß Andreas


Glückwunsch zum neuen Bike. :clap:

Traurig ist aber das man sich jetzt schon freut wenn das Bike die ersten 500km ohne Probleme lief. Oh Mann, soweit ist es schon bei der Qualität bei BMW gekommen. Früher hat man eher geschrieben: " …. bin jetzt 20000km gefahren ohne ein einziges Problem".
driver001
 
Beiträge: 339
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Hoogi86 » 16.01.2020, 09:08

Wann habt ihr denn alle so bestellt und welche Farbe + Pakete?

LG
Motorradfahren ist die wildeste Spielart einer friedlichen Seele.
Helmut A. Gansterer
Benutzeravatar
Hoogi86
 
Beiträge: 55
Registriert: 06.03.2016, 01:36
Motorrad: S1000R

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Stratos-Schorsch » 16.01.2020, 22:15

Hoogi86 hat geschrieben:Wann habt ihr denn alle so bestellt und welche Farbe + Pakete?

LG

Da gab es mal einen Fred,

S 1000 RR 2019 - wer hat schon bestellt?

Find es gerade nicht.

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 2087
Registriert: 29.10.2012, 22:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M S1000 RR/HP4 Comp

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Dinoz » 16.01.2020, 22:27

Stratos-Schorsch hat geschrieben:
Da gab es mal einen Fred,

S 1000 RR 2019 - wer hat schon bestellt?

Find es gerade nicht.

Gruß Jörg

[emoji106]Leider geil! [emoji23][emoji23][emoji23]


Gruß Dinoz, der mit der Schwatten tanzt.
Gruß Dinoz, der mit der Schwatten tanzt!
Benutzeravatar
Dinoz
 
Beiträge: 108
Registriert: 20.07.2019, 22:14
Motorrad: S 1000 R

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Stratos-Schorsch » 16.01.2020, 22:32

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 2087
Registriert: 29.10.2012, 22:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M S1000 RR/HP4 Comp

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Masterdark » 17.01.2020, 10:46

Hoogi86 hat geschrieben:Wann habt ihr denn alle so bestellt und welche Farbe + Pakete?

LG


Schau mal hier...

viewtopic.php?f=45&t=17577&hilit=felgen+lieferbar+ab

Gruß,
Dirk
Benutzeravatar
Masterdark
 
Beiträge: 475
Registriert: 22.02.2011, 16:25
Motorrad: S1000RR M

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Karli1512 » 01.02.2020, 17:37

Servus,
ich hatte heute das sonnige Wetter bei ca 15° mal zur ersten Testfahrt genutzt und meine neue RR bewegt.
Beim ersten Abbiegen wäre sie mir beinahe weggerutscht, der Metzeler K3 brauchts wohl noch wärmer, nächstes Mal kommen erst die Reifenwärmer drauf x-))
Meine 15er RR , die ich im Mai 2019 kaufte, habe ich für die Rennstrecke umgebaut: Rennpape, komplette Akra-Titananlage, 520er Rennkette - v: 16Z - hi 46Z, und auf den Schmiedefelgen die nackten Bridgestone, SCR-Beläge und die 5,5mm Racing-Bremsscheiben von Brembo werden mit der 19er Brembopumpe zusammengepresst.
Ich war zuletzt im September 10 Tage in Rijeka und war begeistert, wie geil die mit der Racing-Akra lief.
Das Gewicht dürfte mit meiner 19er RR M und den Carbonräder in etwa gleich sein, aber bei dem kurzen Spurt heute mit der neuen auf der AB hatte ich den Eindruck, dass die 15er besser beschleunigt, klar ist ja auch kürzer übersetzt. Evtl hat sie auch mit der Akra die gleiche Motorleistung - zumindest werden ja ca 9 Ps Mehrleistung bei der Titan-Racing-Akra angegeben! Ich werde mal das 16er Ritzel verbauen und nochmal einen Spurt wagen.
Die Serienbremse ist schon mal bissig, da ist die Serie der 15er nicht so, weshalb ich ja was verändert hatte.
Aber das Fahrwerk der Neuen ist schon mal deutlich weicher - zumindest im Dynamic-Modus - als bei meiner 15er, die war ja noch im Rainmodus Brettelhart!
Geil ist, das der Vorführer, den ich gegen meine 17er 1200 GS eingetauscht hatte, keine Mängel aufweist, alles Besten, Standgas war nach ca 2.3 Min. im Stand schon deutlich geringer, Leerlauf ging auch so, zwar nicht so, wie bei meiner 15er, aber dafür ist der Schaltassi deutlich weicher. Bremsen und Gabel sind dicht, Risse in den Felgen sind auch keine zu sehen.

Es sind wohl doch nicht alle 19er RR mit Macken und der "erbärmlichen Qualität", also ich wünsche Euch auch viel Spaß und reichlich Haftung in allen Schräglagen mit der neuen RR. Und diejenigen, die eine mit Macken erwischt haben, wünsche ich noch was mehr Geduld, das wird scho.

Beste Grüße
KH
Benutzeravatar
Karli1512
 
Beiträge: 62
Registriert: 03.06.2019, 23:12
Wohnort: München
Motorrad: RR 3/2015 +RR 7/2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon RRaser » 09.02.2020, 11:22

Hi Leute, weiss jemand wie die aktuelle Liefersituation aussieht, wenn ich jetzt bestellen würde?
Benutzeravatar
RRaser
 
Beiträge: 375
Registriert: 24.12.2018, 15:25
Motorrad: S1000RR 2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon Stratos-Schorsch » 09.02.2020, 12:53

Hättest du deine Bestellung laufen lassen, wäre sie im Dez/Jan. geliefert worden!

Und die 18er RR hätte bis jetzt nichts gekostet!

Hätte hätte Fahrradkette :D

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 2087
Registriert: 29.10.2012, 22:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M S1000 RR/HP4 Comp

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon PhoenixBMW » 09.02.2020, 13:11

Hab Freitag einen Anruf von meinem Freundlichen bekommen. Meine RR wäre abholbereit. Nach nur 15 Monaten. Bin aber bereits im Juni vom Kauf zurückgetreten und habe dankend abgelehnt :finger:
Über die Schiene könnte sicherlich bundesweit die ein oder andere verfügbar werden...
PhoenixBMW
 
Beiträge: 112
Registriert: 24.01.2019, 08:37
Motorrad: Ducati V4 2019

Re: S 1000 RR 2019 === wer hat sie schon?

Beitragvon joco01 » 09.02.2020, 13:59

RRaser hat geschrieben:Hi Leute, weiss jemand wie die aktuelle Liefersituation aussieht, wenn ich jetzt bestellen würde?

Ist jetzt wieder Lieferbar
Benutzeravatar
joco01
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.10.2019, 08:58
Motorrad: BMW RNINET

VorherigeNächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste