S1RR_K67_Nutzer_Bilder_Sammelthread

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR ab dem Modelljahr 2019.

Re: S1RR_K67_Nutzer_Bilder_Sammelthread

Beitragvon Viper » 14.03.2020, 07:19

Martin-Bike hat geschrieben:..kann man die TK - Beschriftung entfernen ??


@Martin-Bike: Ja, die Beschriftung ist nur geklebt und kann problemlos entfernt werden.

Lieber Gruss

Paolo

@Michael: Sorry, wurde schon beantwortet. Bitte den Post löschen.
Zuletzt geändert von Viper am 14.03.2020, 07:40, insgesamt 1-mal geändert.
...der welcher "noch" nicht durch die Zeit reisen kann ;-)
Benutzeravatar
Viper
 
Beiträge: 197
Registriert: 01.02.2010, 17:39
Wohnort: Woman Field ;-)
Motorrad: S1RR

Re: S1RR_K67_Nutzer_Bilder_Sammelthread

Beitragvon RRaser » 14.03.2020, 07:38

Stratos-Schorsch hat geschrieben:
RRaser hat geschrieben:Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Danke für das Bild!

Ich frage mich, warum hat der Designer des Pads nicht die Form und/oder Konturen des Tanks irgendwie bedacht?

Gruß Jörg
Habe ich mich auch gefragt, passt nicht wo wirklich.
Benutzeravatar
RRaser
 
Beiträge: 360
Registriert: 24.12.2018, 15:25
Motorrad: S1000RR 2019

Re: S1RR_K67_Nutzer_Bilder_Sammelthread

Beitragvon KimiR07 » 14.03.2020, 16:21

RRaser hat geschrieben:Nach der Versiegelung sahen sie auf einmal aus wie TK Felgen :-)


Womit hast du die versiegeln lassen und wo?
Ich verrückt. . . ???? Neeee . . . das hätten mir doch die Stimmen gesagt!
Benutzeravatar
KimiR07
 
Beiträge: 186
Registriert: 05.02.2019, 18:27
Motorrad: BMW S1000RR

Re: S1RR_K67_Nutzer_Bilder_Sammelthread

Beitragvon RRaser » 14.03.2020, 16:28

Mit Sonax, in meiner Garage. :-)

Bild
Benutzeravatar
RRaser
 
Beiträge: 360
Registriert: 24.12.2018, 15:25
Motorrad: S1000RR 2019

Re: S1RR_K67_Nutzer_Bilder_Sammelthread

Beitragvon saber-rider1 » 16.03.2020, 22:34

Um dem Thread-Titel mal gerecht zu werden... ;-)
Dateianhänge
C05E8158-E548-4EB1-B053-F32F5DDCEB6C.jpeg
///M2
S 1000 RR (///M Paket)
Cruise ///M Bike
Benutzeravatar
saber-rider1
 
Beiträge: 711
Registriert: 13.01.2013, 00:20
Motorrad: S 1000 RR (2019)

Re: S1RR_K67_Nutzer_Bilder_Sammelthread

Beitragvon Martin-Bike » 17.03.2020, 12:37

Ich bin nun nicht sicher ob folgende Dinge nur mir Auffallen ?

Meiner Meinung nach sieht dass ziemlich billig zusammen gepfuscht aus, ohne dass sich irgend jemand
der die Entwicklung Designmäßig begleitet auch nur den geringsten Gedanken darüber gemacht hat.

Logo an der Tankabdeckung steht Kopf , keine Farbe am Rahmen , Auspuff und Seitenstütze stehen weg als ob diese
von einem anderem Model Stammen würden , ...

Das sind Details welche bei anderen Herstellern kaum zu finden sein werden , auch bei der K46 war dies nicht so krass ,....
Dateianhänge
IMG_2114.JPG
Logo steht Kopf ..
IMG_2113.JPG
IMG_2112.JPG
IMG_2111.JPG
IMG_2110.JPG
nur wer weis was er tut, kann machen was er will !!
Benutzeravatar
Martin-Bike
 
Beiträge: 148
Registriert: 17.11.2017, 20:13
Motorrad: 1000RR

Re: S1RR_K67_Nutzer_Bilder_Sammelthread

Beitragvon Stratos-Schorsch » 17.03.2020, 13:24

Sehe ich genauso, alle Dinge die du angesprochen hast, sind mir auch direkt aufgefallen!

Zusätzlich noch die blanken Stellen am Heckrahmen, hätte man eleganter lösen können!

Kein Mensch weiß, wofür die blanken Stellen am Hauptrahmen sein sollen, ich dachte erst es kommt ein Sturzpad von BMW raus.

Manches konnte ich ja schon ändern damit es nicht so ins Auge sticht :mrgreen:

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 1973
Registriert: 29.10.2012, 22:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M S1000 RR/HP4 Comp

Re: S1RR_K67_Nutzer_Bilder_Sammelthread

Beitragvon Karli1512 » 17.03.2020, 20:37

vielleicht war das von den Herren beabsichtigt, damit noch was zusätzlich an den Zubehörteilen verdient wird. Ich werde mal die M-Fußrastenanlage daraufhin vergleichen, und ob eine Zubehör-Akra oder Remus etc. nicht so weit abstehen!
Benutzeravatar
Karli1512
 
Beiträge: 42
Registriert: 03.06.2019, 23:12
Wohnort: München
Motorrad: RR 3/2015 +RR 7/2019

Re: S1RR_K67_Nutzer_Bilder_Sammelthread

Beitragvon Stratos-Schorsch » 17.03.2020, 23:34

Ob M- Raste oder Originalraste macht kein Unterschied, der originale Schalldämpfer steht immer gleich (ab)!

Welches Zubehörteil gibt es für die blanken Stellen an Haupt - und Heckrahmen?
Auch die Ilmberger Rahmenabdeckungen lassen die Frässtellen sichtbar!

Warum hat BMW die Seitenstütze nicht schwarz beschichtet, dann würde das abstehende Teil nicht so auffallen wie ein silbergrauer Ständer, außerdem hat nur ein Bruchteil der Auflage des Ständers Kontakt zum Boden!!!!
Es kommt mir fast so vor, erst war der Prototyp zu kurz und wurde dann einfach nach außen gezogen, die Möhre steht auch sehr schräg!

Eine Komplettanlage von Akra steht nicht ab, es sind weniger als 10mm Abstand zur Schwinge, dafür ist der Dämpfer etwas länger!

Ein Zubehördämpfer hat meist den gleichen Winkel, da er am originalen Haltepunkt (Raste) verschraubt wird!

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 1973
Registriert: 29.10.2012, 22:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M S1000 RR/HP4 Comp

Re: S1RR_K67_Nutzer_Bilder_Sammelthread

Beitragvon HaBau64 » 18.03.2020, 09:12

Stratos-Schorsch hat geschrieben:Ob M- Raste oder Originalraste macht kein Unterschied, der originale Schalldämpfer steht immer gleich (ab)!

Welches Zubehörteil gibt es für die blanken Stellen an Haupt - und Heckrahmen?

Gruß Jörg


Links z.B. der Sturzpad von GSG Moto. Allerdings nicht vollständing, da wird nur die Bohrung bedeckt und ein Teil glänzt weiter vor sich hin.

Vlt. wird der von BMW da mehr abdecken ( - die haben ja auch welche) scratch
Grüße
Markus
Benutzeravatar
HaBau64
 
Beiträge: 152
Registriert: 03.12.2019, 10:58
Motorrad: RR'2020

Re: S1RR_K67_Nutzer_Bilder_Sammelthread

Beitragvon Stratos-Schorsch » 18.03.2020, 11:27

HaBau64 hat geschrieben:
Stratos-Schorsch hat geschrieben:Ob M- Raste oder Originalraste macht kein Unterschied, der originale Schalldämpfer steht immer gleich (ab)!

Welches Zubehörteil gibt es für die blanken Stellen an Haupt - und Heckrahmen?

Gruß Jörg




Vlt. wird der von BMW da mehr abdecken ( - die haben ja auch welche) scratch


Seit wann hat BMW Rahmensturzpads?
Kenne nur die Motordeckelschützer von BMW!

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 1973
Registriert: 29.10.2012, 22:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M S1000 RR/HP4 Comp

Re: S1RR_K67_Nutzer_Bilder_Sammelthread

Beitragvon HaBau64 » 18.03.2020, 11:32

Stratos-Schorsch hat geschrieben:
HaBau64 hat geschrieben:
Stratos-Schorsch hat geschrieben:Ob M- Raste oder Originalraste macht kein Unterschied, der originale Schalldämpfer steht immer gleich (ab)!

Welches Zubehörteil gibt es für die blanken Stellen an Haupt - und Heckrahmen?

Gruß Jörg




Vlt. wird der von BMW da mehr abdecken ( - die haben ja auch welche) scratch


Seit wann hat BMW Rahmensturzpads?
Kenne nur die Motordeckelschützer von BMW!

Gruß Jörg


Da habe ich mich vlt. etwas zu forsch ausgedrückt. :| Mein Händler hat mir mitgeteilt, dass es wohl welche geben soll. Gesehen habe ich die auch noch nicht, bzw. kann ich diese Information so nicht verifizieren. Tatsächlich kenne ich nur die von GSG Moto aktuell.
Grüße
Markus
Benutzeravatar
HaBau64
 
Beiträge: 152
Registriert: 03.12.2019, 10:58
Motorrad: RR'2020

Re: S1RR_K67_Nutzer_Bilder_Sammelthread

Beitragvon Stratos-Schorsch » 18.03.2020, 11:50

Okay ThumbUP

Hab bei mir als Übergangslösung letzten Sommer passgenau 3D Carbonfolie draufgeklebt, selbst die großen Ilmberger Rahmenschützer decken die Stellen nicht ab!
Mache jetzt erstmal die Pads von Alpharacing drauf!

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 1973
Registriert: 29.10.2012, 22:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M S1000 RR/HP4 Comp

Re: S1RR_K67_Nutzer_Bilder_Sammelthread

Beitragvon Karli1512 » 21.03.2020, 18:32

@Masterdark
Du hast doch die M-Fußrastenanlage verbaut an Deiner K67.
Wie viel tiefer in mm ist bei der Verstellung der Raste nach unten und hinten die Raste im Vergleich zur Serienanlage. Mir geht es um den Kniewinkel, den ich mit der M-Rastenanlage hoffe, dass er größer wird.
beste Grüße
KH
Benutzeravatar
Karli1512
 
Beiträge: 42
Registriert: 03.06.2019, 23:12
Wohnort: München
Motorrad: RR 3/2015 +RR 7/2019

Re: S1RR_K67_Nutzer_Bilder_Sammelthread

Beitragvon RRaser » 23.03.2020, 07:19

Also von dem Tankpad kann ich erstmal allen nur abraten. Ich habe alle Anweisungen befolgt, entfettet und bei ca. 21 Grad Celsius Raumtemperatur angebracht. Trotzdem lösen sich die Ecken. Das Pad wurde null an die Konturen der RR angepasst und ist viel zu steif. 45€ in der Tonne!

Derzeit scheinbar nicht lieferbar. Vielleicht hat man den Mangel erkannt oder es liegt nur an der derzeitigen Krise.
Benutzeravatar
RRaser
 
Beiträge: 360
Registriert: 24.12.2018, 15:25
Motorrad: S1000RR 2019

VorherigeNächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste