In welchem Fahrmodi seit auf ihr auf Landstraße unterwegs?

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR ab dem Modelljahr 2019.

In welchem Fahrmodi seit auf ihr auf Landstraße unterwegs?

Beitragvon benny183 » 03.05.2020, 11:07

Hi zusammen,

ich habe jetzt 3000 KM mit meiner runter und bin hauptsächlich im Dynamic Modus gefahren. Jetzt wo es so langsam wärmer wurde bin ich mal in den Race Modus gewechselt und ich finde den Unterschied schon enorm bei der Beschleunigung. Das einzigste was mich stört ist das Thema Sicherheit da im Race Modus ja auch ABS und Traktionskontrolle später eingreifen.

Da fährt bei mir so ein bisschen ein ungutes Gefühl mit, wenn man in eine bremslige Situation kommt das die Hilfssysteme zu spät eingreifen weil sie im Race Modus ist. Ich werde mir jetzt die Tage mal eine Konfiguration machen die von der Beschleinigung an Race geht und Sicherheit an Dynamic. Allerdings haben die Race Pro ja doch ein paar Nachteile in hinischt Connectivity und wechsel während der Fahrt.

Deswegen mal die Frage in welchem Modus ihr so unterwegs seit?

Gruß
benny183
 
Beiträge: 16
Registriert: 06.11.2019, 23:24
Motorrad: Kawasaki Ninja ZX10R

Re: In welchem Fahrmodi seit auf ihr auf Landstraße unterweg

Beitragvon djjarek » 03.05.2020, 11:14

Dynamik modus ist do kastriert, Sport oder Race, noch besser eine scharfen Modi Pro einrichten für die die Fliegen lassen wollen
Bmw -E oder F,G modele nachrūstungen, codierungen kartenmaterial mit Freischaltcode
djjarek
 
Beiträge: 1151
Registriert: 23.07.2012, 15:07
Motorrad: R1 RN19->S1000RR

Re: In welchem Fahrmodi seit auf ihr auf Landstraße unterweg

Beitragvon FRIBIKER » 03.05.2020, 11:58

Mit Race abgeholt beim Händler, lasse ich erst mal so..! [emoji4]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
FRIBIKER
 
Beiträge: 78
Registriert: 21.01.2015, 21:09
Motorrad: S1000 RR

Re: In welchem Fahrmodi seit auf ihr auf Landstraße unterweg

Beitragvon kronik » 03.05.2020, 12:39

dynamic!
don´t touch, sonst klatsch
Benutzeravatar
kronik
 
Beiträge: 104
Registriert: 14.09.2017, 18:01
Motorrad: S1000XR

Re: In welchem Fahrmodi seit auf ihr auf Landstraße unterweg

Beitragvon Steff798R » 03.05.2020, 12:41

kronik hat geschrieben:dynamic!


Ich glaube hier geht es um die neue RR und nicht um R oder XR...
Benutzeravatar
Steff798R
 
Beiträge: 106
Registriert: 13.09.2017, 08:58
Motorrad: S1R 2018

Re: In welchem Fahrmodi seit auf ihr auf Landstraße unterweg

Beitragvon Dr.No » 03.05.2020, 12:46

benny183 hat geschrieben:[...]
Das einzigste was mich stört ist das Thema Sicherheit da im Race Modus ja auch ABS und Traktionskontrolle später eingreifen.

Da fährt bei mir so ein bisschen ein ungutes Gefühl mit, wenn man in eine bremslige Situation kommt das die Hilfssysteme zu spät eingreifen weil sie im Race Modus ist.


Sorry, aber was ist denn das für eine Logik? Meinst du das ABS regelt erst wenn du bereits übers Vorderrad gerutscht bist und auf der Nase liegst? Oder die Traktionskontrolle greift erst ein nachdem du mit fettem Hinterradrutscher per Highsider abgeflogen bist?
Keine Lust auf ein 2019/2020 RR Mängelexemplar :roll:
Dr.No
 
Beiträge: 116
Registriert: 19.09.2018, 14:24
Motorrad: Fahrrad oder so ...

Re: In welchem Fahrmodi seit auf ihr auf Landstraße unterweg

Beitragvon saber-rider1 » 03.05.2020, 13:27

Hauptsächlich im Race-Mode.
Je nach Beschaffenheit der Straße wechsle ich auf Dynamic.
Im Race hoppelt es manchmal schon etwas. Die Straßen sind ja nicht überall topfeben. ;-)
///M2
S 1000 RR (///M Paket)
Cruise ///M Bike
Benutzeravatar
saber-rider1
 
Beiträge: 742
Registriert: 13.01.2013, 00:20
Motorrad: S 1000 RR (2019)

Re: In welchem Fahrmodi seit auf ihr auf Landstraße unterweg

Beitragvon benny183 » 03.05.2020, 15:23

Dr.No hat geschrieben:
benny183 hat geschrieben:[...]
Das einzigste was mich stört ist das Thema Sicherheit da im Race Modus ja auch ABS und Traktionskontrolle später eingreifen.

Da fährt bei mir so ein bisschen ein ungutes Gefühl mit, wenn man in eine bremslige Situation kommt das die Hilfssysteme zu spät eingreifen weil sie im Race Modus ist.


Sorry, aber was ist denn das für eine Logik? Meinst du das ABS regelt erst wenn du bereits übers Vorderrad gerutscht bist und auf der Nase liegst? Oder die Traktionskontrolle greift erst ein nachdem du mit fettem Hinterradrutscher per Highsider abgeflogen bist?



Im Race Modus ist ABS Pro ausgeschaltet. Im Race Pro sieht man ja die Einstellungen aus den verschiedenen Quellen. Dort steht ABS Pro Off und Abhebeerkennung ist ausgeschaltet. Ob sich das auch auf das Kurven ABS bezieht sich weiß ich nicht. Dementsprechend gibt es auf jeden fall einen Sicherheitsunterschied. In einer gefährlichen Situation kann es denn unterschied ausmachen. Aber ich werde es aber auch so machen zwischen Dynamic und Race zu wechseln je nach Straße.
benny183
 
Beiträge: 16
Registriert: 06.11.2019, 23:24
Motorrad: Kawasaki Ninja ZX10R

Re: In welchem Fahrmodi seit auf ihr auf Landstraße unterweg

Beitragvon Norbert-W » 03.05.2020, 16:52

Ich war heute im Roadmodus unterwegs. Mir war aufgefallen, dass die RR auf holprigen und unebenen Straßen erstaunlich komfortabel ist. Die Sitzhaltung finde ich auch auf der Landstraße sehr bequem. Ich fahre (oder surfe) damit sehr entspannt auf Landstraßen durchs frische Grün. Das macht mir mit der RR ein Spaß, kann ich garnicht in Worte fassen.
So viel Fun hatte ich bis jetzt mit keinem anderen fahrbaren Untersatz.

Ich werde künftig bewusst die Unterschiede der Fahrmodis vergleichen. Seid ihr der Meinung, dass im Roadmodus zu wenig, oder spürbar weniger Leistung da ist?
Norbert-W
 
Beiträge: 197
Registriert: 10.09.2018, 07:44
Motorrad: S1000RR 2019

Re: In welchem Fahrmodi seit auf ihr auf Landstraße unterweg

Beitragvon djjarek » 03.05.2020, 18:37

Laut Beschreibung hat der Road Modus die maximale Leistung und Drehmoment , natürlich auch mehr/schneller greift die Elektronik ein,
bei Dynamik soll die unten/ Mitte begrenzt sein vom Drehmoment wenn ich das noch richtig im kopf habe scratch dafür wird wohl die Elektronik etwas weniger regeln. Race Modus wird ABS Pro deaktivier bedeutet kein Kurven-ABS.
Bmw -E oder F,G modele nachrūstungen, codierungen kartenmaterial mit Freischaltcode
djjarek
 
Beiträge: 1151
Registriert: 23.07.2012, 15:07
Motorrad: R1 RN19->S1000RR

Re: In welchem Fahrmodi seit auf ihr auf Landstraße unterweg

Beitragvon Maxell63 » 03.05.2020, 18:49

Norbert-W hat geschrieben:Ich war heute im Roadmodus unterwegs. Mir war aufgefallen, dass die RR auf holprigen und unebenen Straßen erstaunlich komfortabel ist. Die Sitzhaltung finde ich auch auf der Landstraße sehr bequem. Ich fahre (oder surfe) damit sehr entspannt auf Landstraßen durchs frische Grün. Das macht mir mit der RR ein Spaß, kann ich garnicht in Worte fassen.
So viel Fun hatte ich bis jetzt mit keinem anderen fahrbaren Untersatz.

Ich werde künftig bewusst die Unterschiede der Fahrmodis vergleichen. Seid ihr der Meinung, dass im Roadmodus zu wenig, oder spürbar weniger Leistung da ist?



Hallo Norbert,
wie gross bist du?
Benutzeravatar
Maxell63
 
Beiträge: 1061
Registriert: 10.12.2009, 16:58
Motorrad: S 1000 XR

Re: In welchem Fahrmodi seit auf ihr auf Landstraße unterweg

Beitragvon Dan_S1kRR » 03.05.2020, 19:50

djjarek hat geschrieben:Laut Beschreibung hat der Road Modus die maximale Leistung und Drehmoment , natürlich auch mehr/schneller greift die Elektronik ein,
bei Dynamik soll die unten/ Mitte begrenzt sein vom Drehmoment wenn ich das noch richtig im kopf habe scratch dafür wird wohl die Elektronik etwas weniger regeln. Race Modus wird ABS Pro deaktivier bedeutet kein Kurven-ABS.


Drehmoment ist in Road und Dynamic reduziert:
a7911d-1582200347klein.jpg


Hab jetzt in einem Monat knapp 3.500km abgespult. Wenn ich die Connectivity Funktionen nutzen möchte meist im Dynamic Modus. Auf der Hausstrecke oder wenn ich nicht für die Routenführung zuständig bin lieber im Race Pro:
- DTC und ABS wie in Dynamic
- volle Leistung und Drehmoment
- max. Engine Brake
- Fahrwerk 8 4 4
Benutzeravatar
Dan_S1kRR
 
Beiträge: 26
Registriert: 19.11.2019, 21:01
Motorrad: S1000RR '20

Re: In welchem Fahrmodi seit auf ihr auf Landstraße unterweg

Beitragvon djjarek » 03.05.2020, 22:21

steht aber in der Display Beschreibung nicht drin das in beiden Modis das Md reduziert wird sondern nur in Dynamic
Bmw -E oder F,G modele nachrūstungen, codierungen kartenmaterial mit Freischaltcode
djjarek
 
Beiträge: 1151
Registriert: 23.07.2012, 15:07
Motorrad: R1 RN19->S1000RR

Re: In welchem Fahrmodi seit auf ihr auf Landstraße unterweg

Beitragvon Hoogi86 » 04.05.2020, 06:01

Dynamic
Motorradfahren ist die wildeste Spielart einer friedlichen Seele.
Helmut A. Gansterer
Benutzeravatar
Hoogi86
 
Beiträge: 55
Registriert: 06.03.2016, 01:36
Motorrad: S1000R

Re: In welchem Fahrmodi seit auf ihr auf Landstraße unterweg

Beitragvon Der Flo » 04.05.2020, 06:18

djjarek hat geschrieben:steht aber in der Display Beschreibung nicht drin das in beiden Modis das Md reduziert wird sondern nur in Dynamic


Moin moin,
im Rain, Road und Dynamic reduziertes Drehmoment in niedrigen Gängen.
Race maximales Drehmoment.

So steht es in der Bedienungsanleitung unter "Fahrmodus"

Gruß

Der Flo
Benutzeravatar
Der Flo
 
Beiträge: 66
Registriert: 18.12.2015, 16:46
Motorrad: BMW S1000RR 2019

Nächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste