Einstellen Reifendruck soll beim RDC

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR ab dem Modelljahr 2019.

Einstellen Reifendruck soll beim RDC

Beitragvon Mad Maik » 19.05.2020, 18:37

Hallo ,
ich würde gerne den Soll Druck beim RDC Einstellen, normal ist ja Soll Druck Vorne 2,5 Bar und hinten 2,9 Bar


ich wurde gerne auf Dunnlop Einstellen Vorne 2,3 Bar Hinten 1.3 Bar.


Laut Beschreibung kann der Mindestdruck der Reifen frei gewählt werden .

aber wo kann ich den soll Druck Einstellen ? Das ganze System nützt mir gar nix, wenn ich den Solldruck nicht so einstellen kann wie ich es brauchen, je nach Reifen.
Benutzeravatar
Mad Maik
 
Beiträge: 27
Registriert: 19.05.2020, 13:20
Wohnort: Österreich AT
Motorrad: S1000RR 2020

Re: Einstellen Reifendruck soll beim RDC

Beitragvon Pinocchio » 19.05.2020, 19:07

Das geht leider nicht[emoji26]


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
Pinocchio
 
Beiträge: 354
Registriert: 10.04.2012, 17:11
Motorrad: S1000RR 2019

Re: Einstellen Reifendruck soll beim RDC

Beitragvon Mad Maik » 19.05.2020, 19:18

als ich das Motorrad gekauft habe hiess es das der Druck frei Wähl bar ist.
das ganze nutz Null ohne Einstell Möglichkeiten, jeder der auf der Rennstrecke fährt,meinte das muss gehen das Ding ist doch für die Rennstrecke gebaut also muss mann das doch idividuell Einstellen können.

in der Beschreibung steht der Minim Druck ist frei Wählbar aber das geht auch nicht , auch die Tolleranz kann man nicht Einstellen, wenn ich vorne mit 2,2 Bar fahre Meckert er nicht , erst bei 2 Bar

irgendwie ist das voll der Müll.

ich kann es also nur als Anzeige benutzen, dass ich nicht ständig Messen muss und wärend der Fahrt mal kurz schauen ob es noch passt,
und die Warnung Einfach ausschalten
Benutzeravatar
Mad Maik
 
Beiträge: 27
Registriert: 19.05.2020, 13:20
Wohnort: Österreich AT
Motorrad: S1000RR 2020

Re: Einstellen Reifendruck soll beim RDC

Beitragvon dommuc » 19.05.2020, 19:29

ist im race modus das rdc nicht deaktiviert?
dommuc
 
Beiträge: 97
Registriert: 24.12.2017, 13:21
Motorrad: S1000R

Re: Einstellen Reifendruck soll beim RDC

Beitragvon Dr.No » 19.05.2020, 19:31

Mad Maik hat geschrieben:als ich das Motorrad gekauft habe hiess es das der Druck frei Wähl bar ist.
das ganze nutz Null ohne Einstell Möglichkeiten, jeder der auf der Rennstrecke fährt,meinte das muss gehen das Ding ist doch für die Rennstrecke gebaut also muss mann das doch idividuell Einstellen können.

in der Beschreibung steht der Minim Druck ist frei Wählbar aber das geht auch nicht [...]

Es ist ja eine zugesicherte Eigenschaft, siehe BA. Du solltest beim Verkäufer Nacherfüllung fordern, ist dein gutes Recht. Ist ja nur ein simples Feature der Software. Dann sollen sie in Indien oder wo auch immer die Software zusammengefrickelt wird, auch das implementieren was dem Kunden versprochen wird.
Und jetzt kommen gleich wieder die Fanboys ... popcorn
Keine Lust auf ein 2019/2020 RR Mängelexemplar :roll:
Dr.No
 
Beiträge: 116
Registriert: 19.09.2018, 14:24
Motorrad: Fahrrad oder so ...

Re: Einstellen Reifendruck soll beim RDC

Beitragvon Mad Maik » 19.05.2020, 19:44

RDC ist auch im Race Modus und auch im Pro Aktive.

es bringt schon viel wenn du in die Box Fährst und nur kurz schauen musst ob alles passt.

aber jedes Gerät von anderen Hersteller konnte man das Frei Einstellen.

ich hätte nie gedacht das sowas simples mal nicht möglich ist
Benutzeravatar
Mad Maik
 
Beiträge: 27
Registriert: 19.05.2020, 13:20
Wohnort: Österreich AT
Motorrad: S1000RR 2020

Re: Einstellen Reifendruck soll beim RDC

Beitragvon Mad Maik » 19.05.2020, 20:22

Aber das Ding ist für die Rennstrecke gebaut , also wenn man das auf der Rennstrecke nutzen will muss der Reifendruck frei wählbar sein und bei 0,1bar unterschied sollte es dir sofort eine Rückmeldung geben. Ich habe so ein System vor 10 Jahren schon gekauft von Tires Watch das Ding hat super Funktioniert und konnte alles , wie kann es sein das die von BMW bei einem Rennbock das nicht hinbekommen.
ich denke bei BMW liegt der Benutzer im Vordergrund. Das ist Völlig sinnlos so RDC nur Zusatz Gewicht oder wie
Benutzeravatar
Mad Maik
 
Beiträge: 27
Registriert: 19.05.2020, 13:20
Wohnort: Österreich AT
Motorrad: S1000RR 2020

Re: Einstellen Reifendruck soll beim RDC

Beitragvon der Mark » 19.05.2020, 21:41

Mad Maik hat geschrieben:Aber das Ding ist für die Rennstrecke gebaut , also wenn man das auf der Rennstrecke nutzen will muss der Reifendruck frei wählbar sein und bei 0,1bar unterschied sollte es dir sofort eine Rückmeldung geben. Ich habe so ein System vor 10 Jahren schon gekauft von Tires Watch das Ding hat super Funktioniert und konnte alles , wie kann es sein das die von BMW bei einem Rennbock das nicht hinbekommen.
ich denke bei BMW liegt der Benutzer im Vordergrund. Das ist Völlig sinnlos so RDC nur Zusatz Gewicht oder wie

Und dann sind die Werte Temperatur korrigiert auf 20 grad, steht auch so in der BA also absolut unbrauchbar, ich habe die Sensoren raus geschmissen und in der Garage liegen.....

LG Mark
Benutzeravatar
der Mark
 
Beiträge: 533
Registriert: 08.03.2014, 16:13
Motorrad: spochtboxer + ÄrrÄrr

Re: Einstellen Reifendruck soll beim RDC

Beitragvon djjarek » 19.05.2020, 22:37

Kann ich programmieren , auch die Temperatur Korrektur kann verstellt werden.

Meiner Meinung nach ist das System noch nicht soweit um es 100% genau zu sein.
Bmw -E oder F,G modele nachrūstungen, codierungen kartenmaterial mit Freischaltcode
djjarek
 
Beiträge: 1151
Registriert: 23.07.2012, 15:07
Motorrad: R1 RN19->S1000RR

Re: Einstellen Reifendruck soll beim RDC

Beitragvon Mad Maik » 20.05.2020, 09:34

also geht es doch, super .

wo du das genau , auch mit der Temeratur, wo siehst du das .

wäre der Hammer wenn ich das hin bekomme
Benutzeravatar
Mad Maik
 
Beiträge: 27
Registriert: 19.05.2020, 13:20
Wohnort: Österreich AT
Motorrad: S1000RR 2020

Re: Einstellen Reifendruck soll beim RDC

Beitragvon krulli#10 » 20.05.2020, 12:18

das muss codiert werden. Also nix mit einfach so selber einstellen. Ich hatte es auch mitbestellt und aber gleich wieder "deinstalliert" wegen der fehlenden Einstellmöglichkeit.

Mit nem normalen Luftdruckprüfer zu prüfen ist nicht viel mehr Aufwand, als durchs Menu zu zappen. Um dann auch noch falsche (Temperaturkorrigierte) Werte zu sehen...

Nett gedachtes Gimmick, aber grottenschlecht umgesetzt. In der Schule würde ich das mit Thema verfehlt bewerten!
Benutzeravatar
krulli#10
 
Beiträge: 538
Registriert: 17.01.2011, 21:08
Motorrad: S1000RR K46+K67

Re: Einstellen Reifendruck soll beim RDC

Beitragvon Viper » 21.05.2020, 07:41

Dr.No hat geschrieben:Es ist ja eine zugesicherte Eigenschaft, siehe BA. Du solltest beim Verkäufer Nacherfüllung fordern, ist dein gutes Recht. Ist ja nur ein simples Feature der Software. Dann sollen sie in Indien oder wo auch immer die Software zusammengefrickelt wird, auch das implementieren was dem Kunden versprochen wird.
Und jetzt kommen gleich wieder die Fanboys ... popcorn


@Dr.No: Da ich immer wieder gerne dazu lerne und selbst eine K67 mein Eigen nenne, wäre ich Dir sehr dankbar, wenn Du mir damit helfen könntest, die von Dir besagte Stelle in der Betriebsanleitung zu finden. Da wo gemäss deiner Schilderung erwähnt wird, dass der Luftdruck frei wählbar ist. Kannst ja mal ab Seite 170 der BA lesen, ob Du fündig wirst.

Generell würde es Forenmembern mit technischen Fragen oder Anliegen wesentlich weiter helfen, wenn wir bei technischen Themen Tatsachen übermitteln und die Polemik und Trollerei aus Gründen des Anstands einfach mal weglassen würden.

Lieber Gruss
Paolo
...der welcher "noch" nicht durch die Zeit reisen kann ;-)
Benutzeravatar
Viper
 
Beiträge: 210
Registriert: 01.02.2010, 17:39
Wohnort: Woman Field ;-)
Motorrad: S1RR

Re: Einstellen Reifendruck soll beim RDC

Beitragvon Mad Maik » 21.05.2020, 21:11

also ist es echt schlecht, das kann eigentlich alles nicht sein.



der größte schwach Sinn meiner Meinung nach ist :

Beim Erwärmen der Reifen auf der Rennstrecke ist kein Temperaturanstieg ablesbar- der Reifendruck wird temperaturkompensiert angezeigt und bezieht sich auf eine Reifentemperatur von 20 Grad...

Quelle BMW Motorrad


wenn es heißer wird und der Druck steigt würde mich persönlich das schon interessieren.
Benutzeravatar
Mad Maik
 
Beiträge: 27
Registriert: 19.05.2020, 13:20
Wohnort: Österreich AT
Motorrad: S1000RR 2020

Re: Einstellen Reifendruck soll beim RDC

Beitragvon Mad Maik » 21.05.2020, 21:16

@ Viper

Seite 78,

Mindestdruckwahrnung ein oder ausschalten

- der Mindestdruck der Reifen kann frei gewählt werden.
Benutzeravatar
Mad Maik
 
Beiträge: 27
Registriert: 19.05.2020, 13:20
Wohnort: Österreich AT
Motorrad: S1000RR 2020

Re: Einstellen Reifendruck soll beim RDC

Beitragvon Mad Maik » 21.05.2020, 21:18

Man kann es auch ändern lassen, auch das mit der Temperatur , das muss man aber irgendwie Programmieren,
keine Einstellung von Hand möglich
Benutzeravatar
Mad Maik
 
Beiträge: 27
Registriert: 19.05.2020, 13:20
Wohnort: Österreich AT
Motorrad: S1000RR 2020

Nächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste