Motorradreifendirekt in Schwierigkeiten

Alles rund um die S1000RR, und alles was noch mit der S 1000 RR, S1000R und S 1000 XR zu tun hat. Und natürlich der - HP4 - HP 4.

Motorradreifendirekt in Schwierigkeiten

Beitragvon Fafnir » 18.11.2019, 17:10

das sieht gar nicht gut aus, von Verkauf bedroht

https://www.kfz-betrieb.vogel.de/deltic ... f-a-884031
Benutzeravatar
Fafnir
 
Beiträge: 706
Registriert: 01.01.2015, 09:18
Motorrad: S1000XR

Re: Motorradreifendirekt in Schwierigkeiten

Beitragvon Jokum » 18.11.2019, 18:58

Eieiei, dann muss ich ja schnell noch einen Satz CRA3 bestellen.....
Benutzeravatar
Jokum
 
Beiträge: 87
Registriert: 07.07.2017, 12:30
Motorrad: S1000XR

Re: Motorradreifendirekt in Schwierigkeiten

Beitragvon Maxell63 » 18.11.2019, 19:30

offensichtlich ist das Reifengeschäft ein extrem hartes.... Viel Geld wird pro Reifen wohl nicht verdient
Benutzeravatar
Maxell63
 
Beiträge: 982
Registriert: 10.12.2009, 15:58
Motorrad: R 1250 GS

Re: Motorradreifendirekt in Schwierigkeiten

Beitragvon Meister Lampe » 19.11.2019, 12:24

Hatte auch viel Stress mit denen , Kundenservice geht anders und die Hotline läßt jeden 20 - 30 Minuten in der Warteschleife , es gibt hunderte Beschwerden über diesen Verein und in Ebay verkaufen sie unter 4 verschiedenen Namen , weg mit denen ... :evil:

https://de.reclabox.com/firma/733-Delticom-AG

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild Bild R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 3182
Registriert: 16.10.2010, 14:56
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Motorradreifendirekt in Schwierigkeiten

Beitragvon erny » 19.11.2019, 12:39

kann jetzt nichts negatives berichten.

habe vor ein paar wochen noch zwei sätze dort gekauft.

waren innerhalb von ein paar tagen geliefert. einwandfreier service.
Benutzeravatar
erny
 
Beiträge: 1006
Registriert: 10.04.2012, 20:02
Motorrad: S1000R, R9T Pure

Re: Motorradreifendirekt in Schwierigkeiten

Beitragvon OSM62 » 19.11.2019, 13:29

Hatte auch gerade einen einzelnen Autoreifen bestellt.
War innerhalb 2 Tagen da.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3912
Registriert: 20.04.2008, 07:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Motorradreifendirekt in Schwierigkeiten

Beitragvon Serpel » 20.11.2019, 15:54

Hab bei http://www.reifendirekt.ch schon mindestens zehn Paar Reifen online in die Schweiz bestellt. Was Zuverlässigeres kann man sich gar nicht vorstellen. Zuletzt anfangs Oktober.

Gruß
Serpel
Benutzeravatar
Serpel
 
Beiträge: 1514
Registriert: 28.06.2013, 11:34
Wohnort: Engadin
Motorrad: BMW S 1000 R

Re: Motorradreifendirekt in Schwierigkeiten

Beitragvon oXe » 24.11.2019, 00:13

Einfach beim Bodo bestellen und gut. neenee
Benutzeravatar
oXe
 
Beiträge: 165
Registriert: 12.05.2016, 19:22
Motorrad: S1000R '16

Re: Motorradreifendirekt in Schwierigkeiten

Beitragvon gstrecker » 24.11.2019, 13:31

oXe hat geschrieben:Einfach beim Bodo bestellen und gut. neenee


War das nicht der Sinn des Ausgangsposting?
gstrecker
 
Beiträge: 287
Registriert: 06.09.2010, 10:10
Wohnort: künzell

Re: Motorradreifendirekt in Schwierigkeiten

Beitragvon -mat- » 24.11.2019, 19:47

oXe hat geschrieben:Einfach beim Bodo bestellen und gut. neenee

leider kein versandt nach CH :cry:
Benutzeravatar
-mat-
 
Beiträge: 582
Registriert: 07.12.2015, 09:16
Motorrad: S 1000 XR


Zurück zu Plauderecke - S1000RR.de - S1000-Forum.de



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste