Fahrbericht - Kawasaki Z H2

Alles rund um die S1000RR, und alles was noch mit der S 1000 RR, S1000R und S 1000 XR zu tun hat. Und natürlich der - HP4 - HP 4.

Re: Fahrbericht - Kawasaki Z H2

Beitragvon Alf11 » 02.08.2020, 10:20

Meister Lampe hat geschrieben:
Mangfalltaler hat geschrieben:
Spitzenleistung ist eben nicht alles, gerade hat die kleine Multistrada 950 die XR im aktuellen Alpenmasters in die Schranken gewiesen.


Hab ich auch gelesen , stand direkt auf der ersten Seite bei Grimms Märchen ... :lol:

Gruß Uwe Bild


Kein Märchen sind die "brillanten" Messwerte der XR gegenüber der S 1000 R beim Alpen Masters

XR 50-100 Km/h 6,8 Sekunden
R 50-100 Km/h 5,2 Sekunden

Gruss
Andreas
Benutzeravatar
Alf11
 
Beiträge: 100
Registriert: 06.05.2010, 19:01
Wohnort: Frankfurt am Main
Motorrad: S1000XR 2016

Re: Fahrbericht - Kawasaki Z H2

Beitragvon Mangfalltaler » 02.08.2020, 10:23

Alf11 hat geschrieben:
XR 50-100 Km/h 6,8 Sekunden
R 50-100 Km/h 5,2 Sekunden


Ja, das ist wohl der neuen Übersetzung der XR zu "verdanken", schließlich sind Leistung/Drehmoment ansonsten identisch. Man kann eben nicht alles haben, dafür wird sich die XR auf Etappen mit höherer Geschwindigkeit entspannter fahren lassen.
Mangfalltaler
 
Beiträge: 271
Registriert: 08.04.2017, 21:07
Motorrad: S1000XR, R1250R

Vorherige

Zurück zu Plauderecke - S1000RR.de - S1000-Forum.de



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste