Bridgestone BATTLAX RACING STREET RS11 - Ankündigung

Alles rund um die S1000RR, und alles was noch mit der S 1000 RR, S1000R und S 1000 XR zu tun hat. Und natürlich der - HP4 - HP 4.

Bridgestone BATTLAX RACING STREET RS11 - Ankündigung

Beitragvon OSM62 » 01.11.2018, 17:01

Auf der Intermot habe ich wohl bei Suzuki nicht genau genug hin geschaut.
Da hätte ich dann noch einen neuen Bridgestone Reifen neben den 4 offiziell
neu vorgestellten Reifen noch einen neuen Hypersportreifen finden können.
In der Klasse von Metzeler Racetec RR und Pirelli Supercorsa SP bringt
Bridgestone jetzt den Nachfolger für den RS10.

Der Bridgestone BATTLAX RACING STREET RS11 feiert sein Debüt auf
der Suzuki GSX-R1000R. Genauere Informationen wird es wohl zur EICMA
geben. Bilder habe ich schon mal vom RS11 gefunden:

Bild - Bild
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3926
Registriert: 20.04.2008, 07:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Bridgestone BATTLAX RACING STREET RS11 - Ankündigung

Beitragvon OSM62 » 21.10.2019, 19:44

Hallo,
jetzt wird der Reifen doch aktuell und für "alle" Supersportler auf den Markt gebracht:

Battlax Racing Street RS11 – Der ultimative Reifen für Premium-Sportbikes

Das neue Flaggschiff in der Kategorie Racing Street bietet einen eindrucksvollen Grip und ein präzises Handling. Im Vergleich zu seinem Vorgänger, dem RS10, senkt der RS11 die Rundenzeiten auf der Rennstrecke signifikant. Außerdem ist er der erste straßentaugliche Reifen, der mit der V-MS-Gürtelkonstruktion ausgestattet ist, die bereits erfolgreich im Rennsport eingesetzt wird. Der Battlax Racing Street RS11 ist die erste Wahl für viele Motorradhersteller. Offiziell werden die Modelle Yamaha YZF-R1 und YZF-R1M, Kawasaki H2 und H2 Carbon sowie die Suzuki GSX-R 1000 und GSX-R 1000 R mit dem RS11 ab Werk bereift.

Der Battlax Racing Street RS11 hat das Profil des Bridgestone R11 Rennreifens übernommen. Das sorgt für ein hervorragendes Kontaktflächenverhalten. Die Steifigkeit und Stabilität des Hinterreifens wird durch die Cap & Base-Technologie verbessert. Sowohl Vorder- als auch die Hinterreifen sind mit der 3LC-Technologie ausgestattet, die in Bezug auf Leistung und Lebensdauer beispiellos ist. Die innovative V-MS-Gürtelkonstruktion optimiert die Profilsteifigkeit am Hinterrad, um die Kontaktfläche an der Reifenschulter zu erhöhen und damit die Haftung in Schräglage zu verbessern.

Erhältlich ist der Reifen ab März 2020 in einer Größe für das Vorderrad: 120/70 ZR 17 M/C (58W); und zwei Größen für das Hinterrad: 190/55 ZR 17 M/C (75W) und 200/55 ZR 17 (78W).
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3926
Registriert: 20.04.2008, 07:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Bridgestone BATTLAX RACING STREET RS11 - Ankündigung

Beitragvon Bummelletzter » 22.10.2019, 04:49

Da muss ich nächste Saison aber tüchtig auf die Tube drücken :)

Habe vor mindestens 3 Reifentypen zu testen :D
Bummelletzter
 
Beiträge: 165
Registriert: 21.04.2019, 12:29
Wohnort: Chemnitz
Motorrad: S 1000 RR 2019

Re: Bridgestone BATTLAX RACING STREET RS11 - Ankündigung

Beitragvon Frankster » 22.10.2019, 06:30

Der RS10 ist schon echt gut, den habe ich auf meiner R1.

Bei Nässe allerdings gefährlich, da rutscht er sehr schnell.
Louder than your mom last night
Benutzeravatar
Frankster
 
Beiträge: 361
Registriert: 05.10.2017, 07:49
Motorrad: S1R+R1+ZX10R+MT10


Zurück zu Plauderecke - S1000RR.de - S1000-Forum.de



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 18 Gäste