Hilfe - kreative Ideen gesucht - defekte Tankabdeckung

Alles rund um die S1000RR, und alles was noch mit der S 1000 RR, S1000R und S 1000 XR zu tun hat. Und natürlich der - HP4 - HP 4.

Hilfe - kreative Ideen gesucht - defekte Tankabdeckung

Beitragvon Noppenkiller » 22.05.2020, 09:52

Hallo zusammen,

vielleicht hat jemand von Euch eine Idee für mein Problem.

Ich habe eine Tankabdeckung gekauft, die leider beschädigt ist. Es handelt sich um eine originale rote Airbox-Tankabdeckung von BMW die anschließend mittels Transferdruck im Carbondesign behandelt wurde. Während dem Postversand (Privatkauf - Risiko trage ich als Käufer) wurde diese beschädigt und nun blättert der Druck ab.
Ich hab nun die Wahl - ab in die Tonne - oder - mach das beste daraus. (dafür hab ich mich vorerst entschieden)

Damit der Lack nicht weiter abbröselt hab ich mir inzwischen mit einem "Pflaster" verholfen, aber es soll eigentlich nicht die endgültige Lösung sein.

Daher, hat jemand eine Idee, wie man das optimieren kann?
Für kreative Vorschläge wäre ich sehr dankbar.
Vielleicht ein hochwertiges Sticker das passen könnte? ein spezielles Design? oder eine komplett andere Idee??
Dateianhänge
Tankabdeckung Pflaster klein.jpg
Tankabdeckung Defekt klein.jpg
Cruiser: Moto Guzzi V9 (2019)
Chopper: Kawasaki VN 800 A BJ 1995
Männerspielzeug: BMW S 1000 R BJ 2016
Benutzeravatar
Noppenkiller
 
Beiträge: 243
Registriert: 03.05.2018, 19:20
Wohnort: Frastanz
Motorrad: S 1000 R

Re: Hilfe - kreative Ideen gesucht - defekte Tankabdeckung

Beitragvon speedy56 » 22.05.2020, 10:22

Hallo,

folieren wäre eine Möglichkeit .. Carbonfolie gibts im Netz und bem Folierer ums Eck.
LG aus Wien
Speedy, the old boy .... viele Hobbys, ein paar Motos und auch sonst zuviel Zeugs ... ;-)
Benutzeravatar
speedy56
 
Beiträge: 161
Registriert: 28.02.2018, 22:47
Wohnort: Wien West
Motorrad: S1000R 2015

Re: Hilfe - kreative Ideen gesucht - defekte Tankabdeckung

Beitragvon erny » 22.05.2020, 11:30

schleifen und lackieren.
Benutzeravatar
erny
 
Beiträge: 1030
Registriert: 10.04.2012, 21:02
Motorrad: S1000R, R9T Pure

Re: Hilfe - kreative Ideen gesucht - defekte Tankabdeckung

Beitragvon OSM62 » 22.05.2020, 11:37

speedy56 hat geschrieben:Hallo,

folieren wäre eine Möglichkeit .. Carbonfolie gibts im Netz und bem Folierer ums Eck.


Habe schon öfters diese Probleme bei Wassertransfer gesehen.

Würde auch selbstklebende Carbonfolie in solch einem Fall nehmen.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4147
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Hilfe - kreative Ideen gesucht - defekte Tankabdeckung

Beitragvon Fafnir » 22.05.2020, 12:29

Ich finde das Pflaster echt Klasse. Zumindest auf dem Foto sieht es aus, als ob Du das mit Absicht so gemacht hast und es sieht richtig gut aus! Wenn das nicht weiter geht, würde ich das so lassen.
ThumbUP
Benutzeravatar
Fafnir
 
Beiträge: 833
Registriert: 01.01.2015, 10:18
Motorrad: S1000XR

Re: Hilfe - kreative Ideen gesucht - defekte Tankabdeckung

Beitragvon Noppenkiller » 22.05.2020, 13:31

danke für die bisherigen Antworten.

Ja, fürs erste passt das Pflaster. Es ist aber halt so ein billig-Sticker das ich meiner 4jährigen Tochter abgeluxt habe. Und bei dem ich damit rechne dass es Wind und Wetter nicht Stand halten wird, bzw. auch verbleichen wird. Es könnte aber natürlich auch eine Weile halten.

Da ich vor hab, die Kiste noch ein paar Jahre zu behalten, suche ich eine langfristige Alternative.
Cruiser: Moto Guzzi V9 (2019)
Chopper: Kawasaki VN 800 A BJ 1995
Männerspielzeug: BMW S 1000 R BJ 2016
Benutzeravatar
Noppenkiller
 
Beiträge: 243
Registriert: 03.05.2018, 19:20
Wohnort: Frastanz
Motorrad: S 1000 R

Re: Hilfe - kreative Ideen gesucht - defekte Tankabdeckung

Beitragvon Faierblade » 22.05.2020, 16:45

Hallo Noppenkiller,

finde deine Pflaster Idee auch echt super. Für mich wäre das die beste Lösung, da du damit den Carbon Look beibehälst und mit wenig Kosten das defekte Teil "reparierst".

Hast du evtl. noch andere Aufkleber an deinem Motorrad, an welche man sich bezüglich einem Design anlehnen könnte?

Ich würde dir vielleicht folgendes Design von NIce-Bikes vorschlagen. Aber dann nur die 3 Streifen am Tank in BMW Farben (gelber Kreis).

-> Link zum Design

https://www.shopssl.de/epages/es1060746 ... Edition%22

Mit freundlichen Grüßen

Jens
Dateianhänge
2014_BMW_S1000R_Moto_GP.jpg
Benutzeravatar
Faierblade
 
Beiträge: 44
Registriert: 06.05.2016, 13:51
Motorrad: S1000R 2017

Re: Hilfe - kreative Ideen gesucht - defekte Tankabdeckung

Beitragvon Noppenkiller » 22.05.2020, 17:42

@Faierblade

genau so was könnte ich mir vorstellen, da meine aber gänzlich auf Schwarz-Weiss getrimmt ist (bis auf ein wenig Gold) passen meiner meinung die BMW Farben nicht optimal. Es sollte idealerweise was helles an der Abdeckung sein. und wenn es sich in den Tank hineinzieht, dann schwarz.
Gäbe es das Teil in Weiss/Schwarz - und wären nur diese Teile erhältlich (links rechts) wäre das die optimale Lösung. Das ganze Set ist ja schon wieder teurer als ein neues Carbonteil :lol:
Dateianhänge
BMW .jpg
BMW .jpg (47.67 KiB) 239-mal betrachtet
Cruiser: Moto Guzzi V9 (2019)
Chopper: Kawasaki VN 800 A BJ 1995
Männerspielzeug: BMW S 1000 R BJ 2016
Benutzeravatar
Noppenkiller
 
Beiträge: 243
Registriert: 03.05.2018, 19:20
Wohnort: Frastanz
Motorrad: S 1000 R

Re: Hilfe - kreative Ideen gesucht - defekte Tankabdeckung

Beitragvon Fafnir » 22.05.2020, 21:16

Noppenkiller hat geschrieben:danke für die bisherigen Antworten.

Ja, fürs erste passt das Pflaster. Es ist aber halt so ein billig-Sticker das ich meiner 4jährigen Tochter abgeluxt habe. Und bei dem ich damit rechne dass es Wind und Wetter nicht Stand halten wird, bzw. auch verbleichen wird. Es könnte aber natürlich auch eine Weile halten.

Da ich vor hab, die Kiste noch ein paar Jahre zu behalten, suche ich eine langfristige Alternative.


Weißt Du, wie stolz vierjährige Töchter auf ihren Papa sind? Wenn die dem noch mit einem Pflaster helfen konnte, stehen sie kurz vorm Platzen. Sie konnten helfen Papas tolles Motorrad reparieren. An Deiner Stelle würde ich eher das Pflaster mit Klarlack überziehen, wenn es Dir nicht wertig genug erscheint.
Benutzeravatar
Fafnir
 
Beiträge: 833
Registriert: 01.01.2015, 10:18
Motorrad: S1000XR

Re: Hilfe - kreative Ideen gesucht - defekte Tankabdeckung

Beitragvon Noppenkiller » 22.05.2020, 22:57

Ha. Dein Kommentar lässt mein Herz erstrahlen. Sie weiss nich gar nix davon. Ich zeigs ihr aber morgen :-)
Cruiser: Moto Guzzi V9 (2019)
Chopper: Kawasaki VN 800 A BJ 1995
Männerspielzeug: BMW S 1000 R BJ 2016
Benutzeravatar
Noppenkiller
 
Beiträge: 243
Registriert: 03.05.2018, 19:20
Wohnort: Frastanz
Motorrad: S 1000 R

Re: Hilfe - kreative Ideen gesucht - defekte Tankabdeckung

Beitragvon Matthias K » 23.05.2020, 02:09

hi
Sehr schöner Beitrag ThumbUP :clap:

....ich würde auch die Teilfolierung oder Teillackierung empfehlen. ThumbUP

Wobei das Pflaster Kult werden könnte :clap: :clap: :clap:

VG
Matthias
....alles geht!!!
Benutzeravatar
Matthias K
 
Beiträge: 3789
Registriert: 03.10.2012, 08:13
Motorrad: HP4 Competition 0169

Re: Hilfe - kreative Ideen gesucht - defekte Tankabdeckung

Beitragvon Marco76 » 23.05.2020, 12:16

Ich finde das Pflaster auch richtig gut. Würde ich auf jeden Fall so lassen.
Und wenn sich deine Tochter dann noch freut, ist doch alles super.
Marco76
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.01.2020, 10:43
Motorrad: S1000R


Zurück zu Plauderecke - S1000RR.de - S1000-Forum.de



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste