Sitz: Vergleich Original <--> M-Sitz oder doch Zubehör?

Alles womit man die S1000RR an dem Modelljahr 2019 an seine Anforderungen anpassen kann.

Sitz: Vergleich Original <--> M-Sitz oder doch Zubehör?

Beitragvon alexGG » 11.05.2020, 17:38

Hi!

Ich kenne bis jetzt nur den Sitz, der im M-Paket enthalten ist. Dieser soll wohl speziell für die Rennstrecke entwickelt worden sein und ist dementsprechend sehr hart.

Was empfielt sich für die Landstraße? Ist der Sitz der normalen S1000RR ohne M-Paket deutlich weicher oder gibt es im Zubehör was Passendes? Ich muss gestehen, dass ich weder direkt bei BMW noch bei den gängigen Zubehöranbietern was für die K67 gefunden habe scratch

Danke für eure Tipps... ThumbUP

Gruß Alex
alexGG
 
Beiträge: 12
Registriert: 13.01.2014, 21:17
Motorrad: S1000RR

Re: Sitz: Vergleich Original <--> M-Sitz oder doch Zubehör?

Beitragvon powerschmid2000 » 11.05.2020, 18:23

Hi, vielleicht hilft Dir eine Rückmeldung zum Sitzgefühlt. Wir haben auf verschiedenen Messen im Vorfeld der Auslieferung
auf dem M-Satz platzgenommen und waren nicht sehr angetan. Allerdings nach sehr vielen langen (>400km) Touren würde
ich sagen, der passt optimal. Kein Arschweh und kein Rumgerutsche! Ich/wir finden ihn super. Erst ausprobieren und dann nochmals überlegen. Auf der alten RR hatten wir einen Wunderlich drauf, braucht der M-Sitz nicht. Aber jedes Sitzfleisch ist natürlich anders. Grüße
Benutzeravatar
powerschmid2000
 
Beiträge: 399
Registriert: 19.06.2012, 17:13
Wohnort: Essen, Ratingen
Motorrad: 2*S1RR-M(19),UrR9T

Re: Sitz: Vergleich Original <--> M-Sitz oder doch Zubehör?

Beitragvon delta.hf » 11.05.2020, 19:16

ich sehe das genauso wie alexGG.
Mag sein, das er für manche Fahrer okay ist, aber er ist doch schon sehr hart.
Ich weiss, jetzt wird der ein oder andere wieder aus dem Gebüsch kommen und mich zerflücken, aber alexGG und ich, wir wollen ja nur wissen, ob es eine weichere Alternative gibt, nicht mehr und weniger
delta.hf
 
Beiträge: 561
Registriert: 14.08.2014, 17:42
Wohnort: Daheim
Motorrad: S 1000 RR 2015

Re: Sitz: Vergleich Original <--> M-Sitz oder doch Zubehör?

Beitragvon Speedybln » 11.05.2020, 20:30

Ich habe auch den M Sitz und hatte vorher auch Bedenken, mein vorheriges Motorrad hatte einen Top Komfort Sitz.
Es war aber unbegründet. Auch auf 8 Stunden Touren habe ich keine Beschwerden.
Trotzdem habe ich mir noch als Alternative einen Sitz einer S1000RR ohne M Packet zugelegt und lasse ihn ggf. nach meinen Wünschen aufpolstern.
Viele bieten den günstig an, da sie ihre Bikes für die Rennstrecke umbauen.
Dies entscheide ich nach der geplanten Südtirol Tour (An- und Abfahrt an einem Tag auf dem Moped) im September. Im Oktober geht es dann vielleicht nochmals nach Kroatien.
Speedybln
 
Beiträge: 47
Registriert: 06.10.2019, 21:07
Motorrad: S1000RR 2020

Re: Sitz: Vergleich Original <--> M-Sitz oder doch Zubehör?

Beitragvon alexGG » 11.05.2020, 20:41

Und wie ist der normale Sitz im Vergleich zum M? Genauso hart?

Leider gibt es hier bei mir in der Nähe nirgends die Möglichkeit zum Probe sitzen. :roll:
alexGG
 
Beiträge: 12
Registriert: 13.01.2014, 21:17
Motorrad: S1000RR

Re: Sitz: Vergleich Original <--> M-Sitz oder doch Zubehör?

Beitragvon Speedybln » 11.05.2020, 21:12

Habe ihn noch nie ausprobiert, da der M Sitz bisher passte.
Aber vom Druckgefühl her ist er weicher und komfortabler.
Das hat aber manchmal nichts zu bedeuten, oft sitzt man solche Sitze auf langen Strecken schnell durch.
Als Zusatz sei noch erwähnt, ich spule viele Tausend Kilometer im Jahr mit einem Rennrad ab, bin also eventuell nicht repräsentativ.
Speedybln
 
Beiträge: 47
Registriert: 06.10.2019, 21:07
Motorrad: S1000RR 2020

Re: Sitz: Vergleich Original <--> M-Sitz oder doch Zubehör?

Beitragvon der Mark » 11.05.2020, 22:31

...einfach mal mit 500km fahren. Ich habe den M-Sitz hoch und bin zufrieden. Hatte vorher den hohen Wunderlich Sitz auf der 17er.

Das ist beim Auto das gleiche - ich habe im Auto anfangs auch gedacht in den harten Schalensitzen fährst du keine 2h, einmal eingestellt und auf einmal keine Rückenschmerzen mehr und mir kommen die Sportsitze im GTI meiner Frau wie ein Sofa vor.

LG Mark
Benutzeravatar
der Mark
 
Beiträge: 533
Registriert: 08.03.2014, 16:13
Motorrad: spochtboxer + ÄrrÄrr

Re: Sitz: Vergleich Original <--> M-Sitz oder doch Zubehör?

Beitragvon riki66 » 16.05.2020, 15:35

Hallo Alex, habe jetzt beide Sitze mal 3-4 Stunden testen können. Für meinen Hintern ist der Seriensitz der geeignetere. Ich finde ihn komfortabler auf der Landstraße, wie die M Variante. Muss aber jeder für sich selbst rausfinden. Ähnlich der Frage, welche Matratze ist die richtige für mich. Grüße, Riki.
riki66
 
Beiträge: 8
Registriert: 28.04.2019, 12:19
Motorrad: VFR1200F

Re: Sitz: Vergleich Original <--> M-Sitz oder doch Zubehör?

Beitragvon Viper » 19.05.2020, 18:51

@alexGG:

Stelle Dir beim M-Sitz auch die Frage, welcher der drei Versionen es sein soll. Ich fahre den M-Sitz hoch, welcher fast gerade ist und über keine Kuhle verfügt. Die daraus resultierende generelle Veränderung des Motorrad-Schwerpunktes ist natürlich zu berücksichtigen. „schmunzel“

Vergiss nicht dabei. So ein paar cm höher oder tiefer auf dem Sattel sitzend...und alles! ist anders ;-)

Geschmachssache, Körper und fahrstilabhängig, usw. halt ;-)

Lieber Gruss
Paolo
...der welcher "noch" nicht durch die Zeit reisen kann ;-)
Benutzeravatar
Viper
 
Beiträge: 210
Registriert: 01.02.2010, 17:39
Wohnort: Woman Field ;-)
Motorrad: S1RR


Zurück zu RR - S 1000 RR - Zubehör - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ursjuerg und 4 Gäste