Neue XR mit Power5

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 XR - S1000XR ab Modelljahr 2020.

Re: Neue XR mit Power5

Beitragvon RolandG » 22.06.2020, 19:15

der hat ein ganz anderes Problem , zu schräg heißt auch nicht schnell , also ab zum Training ...


ThumbUP 100% Zustimmung
Benutzeravatar
RolandG
 
Beiträge: 104
Registriert: 06.06.2017, 21:32
Motorrad: S1000XR 2017

Re: Neue XR mit Power5

Beitragvon Maxell63 » 22.06.2020, 19:17

Meister Lampe hat geschrieben:Mal ganz ehrlich Maxell63 , dir empfehle ich mal ein gutes Kurventraining , den du sitzt sehr bescheiden darauf und kurz vor dem Abflug , da kannst du dich auf vergangene Zeiten berufen , aber die XR ist ein anderes Moped und bei wem die Rasten schleifen , der hat ein ganz anderes Problem , zu schräg heißt auch nicht schnell , also ab zum Training ... winkG

Gruß Uwe Bild


Hey Hase, ich bin ein alter Mann und Tourenfahrer. Was soll ich mich da mit euch jungen Burschen rumquälen. Hang off und Knie raus ist mir alles viel zu anstrengend, da muss ich mich ja bewegen ;)
Von "schnell" hat ja auch keiner was gesagt.... :mrgreen:
Ich fahre langsam und gemütlich
Benutzeravatar
Maxell63
 
Beiträge: 1144
Registriert: 10.12.2009, 16:58
Motorrad: S 1000 XR

Re: Neue XR mit Power5

Beitragvon Smarty » 22.06.2020, 19:25

Meister Lampe hat geschrieben:Mal ganz ehrlich Maxell63 , dir empfehle ich mal ein gutes Kurventraining , den du sitzt sehr bescheiden darauf und kurz vor dem Abflug , da kannst du dich auf vergangene Zeiten berufen , aber die XR ist ein anderes Moped und bei wem die Rasten schleifen , der hat ein ganz anderes Problem , zu schräg heißt auch nicht schnell , also ab zum Training ... winkG

Gruß Uwe Bild

Welche Definition gibt es noch?

U.1 Stand­geräusch dB (A) Standgeräusch in Dezi­bel (dB)
U.2 Drehzahl pro Minute (U/min), auf die sich Stand­geräusch bezieht
U.3 Fahrge­räusch dB (A) Fahrgeräusch in Dezibel (dB)

Standgeräuschermittelung:

https://www.motorradonline.de/ratgeber/ ... geraeusch/
Smarty
 
Beiträge: 532
Registriert: 02.01.2016, 21:17
Motorrad: anderes

Re: Neue XR mit Power5

Beitragvon JensKamp » 23.06.2020, 09:54

Welche Definition gibt es noch?

U.1 Stand­geräusch dB (A) Standgeräusch in Dezi­bel (dB)
U.2 Drehzahl pro Minute (U/min), auf die sich Stand­geräusch bezieht
U.3 Fahrge­räusch dB (A) Fahrgeräusch in Dezibel (dB)

Standgeräuschermittelung:

https://www.motorradonline.de/ratgeber/ ... geraeusch/


da hat Smarty schon recht....das Standgeschräusch bezieht sich in aller Regel auf 50% der Nenndrehzahl, dieser Wert ist unter U2 aufgeführt. Also ---> 98 dB bei 6.750 U/min. bei der S1000RR 2020

Aber was will man mit ner RR in den Alpen cofus dafür gibt es doch die XR scratch arbroller
Gruß Jens

KTM 690 SMC ---> Verkauft
K1200S ---> Getriebeschaden/Verkauft
S1000XR 2016 Lightwhite --> Verkauft
Aktuell ---> S1000XR MY2020

Dynamikpaket // Tourenpaket // Carbonpaket // Headlight Pro // ESA Pro
Reifen: Conti RoadAttack3
Scheibe: BMW Windschild getönt
Koffer: BMW Koffersatz
Geplant: Akrapovic Slip-On --> coming soon
Benutzeravatar
JensKamp
 
Beiträge: 28
Registriert: 27.09.2016, 09:30
Motorrad: S1000XR

Re: Neue XR mit Power5

Beitragvon Maxell63 » 28.06.2020, 22:12

Falls es von Interesse ist:
der Power 5 hat hinten nach 2500Km mit der XR jetzt noch 2.2mm.
Fährt sich wunderbar harmonisch ab und er ist noch sehr rund ohne Kanten, aber mehr als 3.500 Km wird er wohl nicht machen.
Benutzeravatar
Maxell63
 
Beiträge: 1144
Registriert: 10.12.2009, 16:58
Motorrad: S 1000 XR

Re: Neue XR mit Power5

Beitragvon hdg » 02.07.2020, 20:43

Kurze Frage: wurde deine neue XR vom Werk aus mit dem Power5 ausgeliefert? Meine (Österreich) wurde mit Roadtec 01 geliefert und mopedreifen.at bietet bisher für die Neue nur T31 E oder Roadtec 01 an. Wenn aber BMW selbst den Power5 montiert könnte man ja annehmen, dass er "getestet" wurde.
Danke,
Bernhard
hdg
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.06.2020, 13:04
Wohnort: Graz
Motorrad: S1000XR

Re: Neue XR mit Power5

Beitragvon Maxell63 » 04.07.2020, 05:05

nein, ich hab ihn vom Händler vor der Auslieferung aufziehen lassen. Wollte weder T31 E noch Roadtec 01 fahren
Getestet? Von wem und warum?
Benutzeravatar
Maxell63
 
Beiträge: 1144
Registriert: 10.12.2009, 16:58
Motorrad: S 1000 XR

Re: Neue XR mit Power5

Beitragvon hdg » 04.07.2020, 19:16

Danke, das beantwortet meine Frage.
Getestet entweder von BMW oder dem jeweiligen Reifenhersteller. Vorher nehmen manche Händler den entsprechenden Reifen scheinbar nicht ins Programm für die S1000XR MJ 2020 auf...
hdg
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.06.2020, 13:04
Wohnort: Graz
Motorrad: S1000XR

Re: Neue XR mit Power5

Beitragvon Maxell63 » 04.07.2020, 20:40

Also ich konnte die neue XR die ersten 3500 Km trotz fehlender „Freigabe“ auf der Straße halten
Wie lange hält sich diese vollkommen dämliche Ansicht, dass so ein Papier irgendjemanden interessiert oder sogar sinnvoll ist?!
Benutzeravatar
Maxell63
 
Beiträge: 1144
Registriert: 10.12.2009, 16:58
Motorrad: S 1000 XR

Re: Neue XR mit Power5

Beitragvon Iceman64 » 05.07.2020, 07:39

Maxell63 hat geschrieben:Falls es von Interesse ist:
der Power 5 hat hinten nach 2500Km mit der XR jetzt noch 2.2mm.
Fährt sich wunderbar harmonisch ab und er ist noch sehr rund ohne Kanten, aber mehr als 3.500 Km wird er wohl nicht machen.



Auf der Ur XR 3100km https://motorradreifentest.jimdofree.com/tests-2020/
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 1094
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000XR

Vorherige

Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - ab Modelljahr 2020



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste