M Endurance Kette

Alle Infos rund um das Adventurebike S 1000 XR - S1000XR ab Modelljahr 2020.

Re: M Endurance Kette

Beitragvon RR-Olli » 13.01.2021, 08:36

Korrekt das war für mich auch der ausschlag gebende Punkt.

LG
Olli
Benutzeravatar
RR-Olli
 
Beiträge: 17
Registriert: 04.08.2020, 11:58
Wohnort: Raum Bonn
Motorrad: RR 2021, R1250 RS

Re: M Endurance Kette

Beitragvon RRwolli » 13.01.2021, 09:46

Svenssons hat geschrieben:Ich putze mein Mopped nicht zweieinhalb Stunden ... :mrgreen: Und mit der Kette reduziert sich die Putzzeit auf die Hälfte :mrgreen:


Also putzt Du maximal 5 Minuten.
Muss jeder selber wissen wieviel Pflege er seinem Mopped zumutet. Sicherlich ist die Endurance Kete eine Erleichterung aber ich schmiere lieber selbst, da sieht man dann auch evtl. Schäden im hinteren Bereich und kann die abstellen bevor es zu spät ist.

Gruß
Wolfgang
Bild

Zubehör (Kühlergitter, SC Project, etc.) für S1000 XR auf Anfrage
Benutzeravatar
RRwolli
 
Beiträge: 2077
Registriert: 26.07.2013, 20:42
Motorrad: XR, Werksthunfisch

Re: M Endurance Kette

Beitragvon Steini__22 » 13.01.2021, 12:01

RRwolli hat geschrieben:
Svenssons hat geschrieben:Ich putze mein Mopped nicht zweieinhalb Stunden ... :mrgreen: Und mit der Kette reduziert sich die Putzzeit auf die Hälfte :mrgreen:


Also putzt Du maximal 5 Minuten.
Muss jeder selber wissen wieviel Pflege er seinem Mopped zumutet. Sicherlich ist die Endurance Kete eine Erleichterung aber ich schmiere lieber selbst, da sieht man dann auch evtl. Schäden im hinteren Bereich und kann die abstellen bevor es zu spät ist.

Gruß
Wolfgang


Walfgang, das sehe ich genauso.
Das "Putzen" ist ja nicht nur zum Reinigen der Maschine, es wird das gestreichelt was viel Geld gekostet hat, der Biervorrat wird reduziert und mental schweifen die Gedanken zu den schnell gefahrenen Runden….
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4678
Registriert: 06.03.2010, 16:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R S1000RR (19)

Re: M Endurance Kette

Beitragvon Svenssons » 13.01.2021, 12:59

RRwolli hat geschrieben:
Svenssons hat geschrieben:Ich putze mein Mopped nicht zweieinhalb Stunden ... :mrgreen: Und mit der Kette reduziert sich die Putzzeit auf die Hälfte :mrgreen:


Also putzt Du maximal 5 Minuten.
Muss jeder selber wissen wieviel Pflege er seinem Mopped zumutet. Sicherlich ist die Endurance Kete eine Erleichterung aber ich schmiere lieber selbst, da sieht man dann auch evtl. Schäden im hinteren Bereich und kann die abstellen bevor es zu spät ist.

Gruß
Wolfgang


Das ist schwarz-weiß-Denken! Zwischen 2,5 Stunden und 5 Minuten liegt viel Zeit. :roll: Nur weil ich meine Kette nicht schmiere heißt es ja nicht, dass ich mir mein Mopped nicht genau ansehe oder pflege. :roll:
S1000XR Mj. 2021 in Icegrey mit Akra
Benutzeravatar
Svenssons
 
Beiträge: 144
Registriert: 03.08.2020, 14:59
Wohnort: Münster
Motorrad: S1000XR K69 (2021)

Re: M Endurance Kette

Beitragvon Nexilis » 13.01.2021, 14:10

Ich habe mir auch Gedanken zu dieser Kette gemacht.
Da ich bereits einen CLS-Kettenöler besitze, der ähnlich teuer war, ist die Kette für mich kein "must have".
Benutzeravatar
Nexilis
 
Beiträge: 155
Registriert: 23.04.2020, 21:33
Motorrad: S1000XR K69

Re: M Endurance Kette

Beitragvon driver001 » 13.01.2021, 14:15

Svenssons hat geschrieben:Das ist schwarz-weiß-Denken! Zwischen 2,5 Stunden und 5 Minuten liegt viel Zeit. :roll: Nur weil ich meine Kette nicht schmiere heißt es ja nicht, dass ich mir mein Mopped nicht genau ansehe oder pflege. :roll:


Sehe ich genau so. Für mich ist das Bike in erster Linie zum fahren da, und nicht zum putzen. Das heißt aber nicht, dass ich mein Bike nicht pflege. Wenn es schmutzig ist wird es geputzt, fertig. Auf jeden Fall brauche ich dann aber keine 2,5 Stunden und wenn ich noch Zeit durch die Endurance Kette spare um so besser. Aber jeder hat da andere Prioritäten, meine liegen beim fahren. Soll doch jeder machen wie er will.

@Svenssons: Der Wolfgang tut doch hier mit seinen Kommentaren gern mal ein wenig sticheln, nicht weiter "aufregen" :ahh:
driver001
 
Beiträge: 473
Registriert: 15.11.2018, 18:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: M Endurance Kette

Beitragvon Svenssons » 13.01.2021, 14:35

:D ThumbUP
driver001 hat geschrieben:
Svenssons hat geschrieben:Das ist schwarz-weiß-Denken! Zwischen 2,5 Stunden und 5 Minuten liegt viel Zeit. :roll: Nur weil ich meine Kette nicht schmiere heißt es ja nicht, dass ich mir mein Mopped nicht genau ansehe oder pflege. :roll:


Sehe ich genau so. Für mich ist das Bike in erster Linie zum fahren da, und nicht zum putzen. Das heißt aber nicht, dass ich mein Bike nicht pflege. Wenn es schmutzig ist wird es geputzt, fertig. Auf jeden Fall brauche ich dann aber keine 2,5 Stunden und wenn ich noch Zeit durch die Endurance Kette spare um so besser. Aber jeder hat da andere Prioritäten, meine liegen beim fahren. Soll doch jeder machen wie er will.

@Svenssons: Der Wolfgang tut doch hier mit seinen Kommentaren gern mal ein wenig sticheln, nicht weiter "aufregen" :ahh:

:lol: ThumbUP
S1000XR Mj. 2021 in Icegrey mit Akra
Benutzeravatar
Svenssons
 
Beiträge: 144
Registriert: 03.08.2020, 14:59
Wohnort: Münster
Motorrad: S1000XR K69 (2021)

Re: M Endurance Kette

Beitragvon hora2014 » 13.01.2021, 15:19

Da ich meine Fahrzeuge nach jeder Fahrt reinige, geht es mir beim Einsatz der Kette darum,
dass sie nicht mehr jedesmal durch das abgeschleuderte Fett weder Fahrzeug noch die Kleidung versaut.
Gruss Horst
Benutzeravatar
hora2014
 
Beiträge: 206
Registriert: 09.06.2015, 08:00
Motorrad: S1000R, R1250RS

Re: M Endurance Kette

Beitragvon Nobse » 13.01.2021, 20:33

Ich putze halt gerne mein Motorrad, es sind nicht immer 2,5 Stunden, aber mein altes Motorrad hatte viele Chrom Teile und die müssen halt blinken. Nur mal Interesse halber, was habt ihr den für ein Kettenoel das es immer durch die Gegend fliegt? Ich hatte die ganze Zeit eine polierte Hinterrad Felge und die war nicht dauernd mit Fett verschmiert scratch
Wer Bremst verliert
Benutzeravatar
Nobse
 
Beiträge: 34
Registriert: 11.12.2020, 01:48
Motorrad: S1000xr 2020

Vorherige

Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - ab Modelljahr 2020



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste