USA Rückruf

Themen die sonst nirgendwo rein passen.

USA Rückruf

Beitragvon iuaj7 » 19.03.2020, 22:40

Wenn ich es richtig verstehe, dann führt die Notbremsfunktion mit blinkendem Bremslicht jetzt zum Rückruf

https://www.asphaltandrubber.com/recall ... ht-recall/
Benutzeravatar
iuaj7
 
Beiträge: 235
Registriert: 15.03.2014, 20:41
Motorrad: S1R, R12S, R12RS

Re: USA Rückruf

Beitragvon Fafnir » 20.03.2020, 07:07

Wenn ich es richtig verstehe, beanstandet die US-Behörde das Blinken des Bremslichts beim starken Bremsen.

Nach deren Recht muss es beim Bremsen permanent leuchten.

Das was als zusätzliches Aufmerksamkeit erregen bei der Notbremsung gedacht ist, wollen die Amis nicht, also muss es umprogrammiert werden.

Dort gibt es anscheinend auch so eine Art Umwelthilfe, wo einige wenige Quertreiber und Störenfriede der großen Mehrheit ihren Willen aufzwingen können.
Benutzeravatar
Fafnir
 
Beiträge: 790
Registriert: 01.01.2015, 09:18
Motorrad: S1000XR

Re: USA Rückruf

Beitragvon Heli » 20.03.2020, 08:30

Fafnir hat geschrieben:Das was als zusätzliches Aufmerksamkeit erregen bei der Notbremsung gedacht ist, wollen die Amis nicht, also muss es umprogrammiert werden.


Als jemand der oft in Amerika ist, folgende Vermutung:
Im Amiland werden seit jeher die Bremslichter als Blinker verwendet, viele Autos haben rote Fahrtrichtungsanzeiger. Daher geht der Sicherheitsgewinn unter Umständen verloren, denn in Amerika, beduetet Bremslicht blinken = Abbiegen ;)

Auch europäische Autos müssen umcodiert werden:

https://youtu.be/qUNkGEHlbAE?t=37
Benutzeravatar
Heli
 
Beiträge: 501
Registriert: 28.07.2016, 07:10
Motorrad: S1000RR, R1200GS

Re: USA Rückruf

Beitragvon Ändy » 20.03.2020, 11:26

Heli hat geschrieben:Im Amiland werden seit jeher die Bremslichter als Blinker verwendet, viele Autos haben rote Fahrtrichtungsanzeiger. Daher geht der Sicherheitsgewinn unter Umständen verloren, denn in Amerika, beduetet Bremslicht blinken = Abbiegen ;)


Da stimme ich dir absolut zu. Es ist tatsächlich verwirrend wenn man jahrelang gewohnt ist, dass ein blinkendes Bremslicht der Blinker ist.


Fafnir hat geschrieben:Dort gibt es anscheinend auch so eine Art Umwelthilfe, wo einige wenige Quertreiber und Störenfriede der großen Mehrheit ihren Willen aufzwingen können.


Made my Day :mrgreen:
Benutzeravatar
Ändy
 
Beiträge: 91
Registriert: 22.07.2017, 20:50
Wohnort: Aachen
Motorrad: RR '15 + GSXR750 '11

Re: USA Rückruf

Beitragvon herbyei » 20.03.2020, 13:30

.
Musste :lol: bei der Einleitung, die ist echt gut:
Es wäre vielleicht einfacher aufzulisten, welche Modelle BMW Motorrad USA heute bei NHTSA nicht zurückruft,...
.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2370
Registriert: 25.09.2014, 16:08
Motorrad: S1000R +


Zurück zu Off Topic



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste