R 1250 GS - 2019 - erstes Video/Bild und erste Daten

Themen die sonst nirgendwo rein passen.

R 1250 GS - 2019 - erstes Video/Bild und erste Daten

Beitragvon OSM62 » 12.09.2018, 21:36

136 PS
143 Nm
das sind die ersten Daten die man dem ersten Video zur neuen R 1250 GS entnehmen kann:

https://www.youtube.com/watch?v=6fiNULAYIUI

Bild
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3722
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

R 1250 GS - 2019 - erstes Video/Bild und erste Daten

Werbung

Werbung
 

Re: R 1250 GS - 2019 - erstes Video/Bild und erste Daten

Beitragvon OSM62 » 17.09.2018, 20:43

Hier die Vorstellung der R 1250 GS bei 1000ps.at:
https://youtu.be/jyAIbWfWNZY
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3722
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: R 1250 GS - 2019 - erstes Video/Bild und erste Daten

Beitragvon OSM62 » 17.09.2018, 21:05

Hier schon mal die Technischen Daten und das Leistungsdiagramm:

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3722
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: R 1250 GS - 2019 - erstes Video/Bild und erste Daten

Beitragvon powerR » 18.09.2018, 12:18

Ich verstehe es bis heute nicht warum so ein Hype um dieses Motorrad gemacht wird.
Das bike habe ich 2017 probegefahren, war nur enttäuscht, der Schaltautomat war hakelig und schwergängig. Die Leistung viel zu wenig für diesen Preis, daher habe ich mich für Ducati Multistrada 1260S entschieden, ist in allen Bereichen eine Station höher angesiedelt. Ein Skalpell in der Kurve, echte 158 PS mit Sozius ein Traum in den Pässen. :) :clap:
powerR
 
Beiträge: 27
Registriert: 08.12.2015, 23:02
Motorrad: S1000R/CB1000R ZZR14

Re: R 1250 GS - 2019 - erstes Video/Bild und erste Daten

Beitragvon OSM62 » 18.09.2018, 12:19

Habe die vorhandenen Informationen über die R 1250 GS hier
schon mal in Webseiten "gegossen":
http://www.bmw-motorrad-portal.de/r-1250-gs-start/

Die Bilder zur BMW R 1250 GS habe ich in dieser Galerie:
http://www.bmw-motorrad-bilder.de/mb/th ... ?album=204

Bild
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3722
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: R 1250 GS - 2019 - erstes Video/Bild und erste Daten

Beitragvon Eifelbiker » 18.09.2018, 14:59

Also da bei der GS 249 KG Leergewicht steht ( Zahl links vor dem Komma ) kann man da ja noch 30 KG für Benzin, Öle und Bremsflüssigkeit dazurechnen und kommt dann auch Minimum 279KG. Oha... das ist aber kontraproduktiv wenn 11PS 30, je nach Zubehör ggf. 40+ KG gegenüberstehen...hmmm Ganz schön fett geworden die Gute scratch
Eifelbiker
 
Beiträge: 741
Registriert: 31.03.2011, 12:58

Re: R 1250 GS - 2019 - erstes Video/Bild und erste Daten

Werbung


Re: R 1250 GS - 2019 - erstes Video/Bild und erste Daten

Beitragvon vessi » 18.09.2018, 15:37

ne nee dirk...
ist incl. aller flüssigkeiten und der tank zu 90% voll....

per Tapa
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
vessi
 
Beiträge: 187
Registriert: 19.08.2008, 17:19
Wohnort: Heiden

Re: R 1250 GS - 2019 - erstes Video/Bild und erste Daten

Beitragvon Kajo » 18.09.2018, 15:40

Eifelbiker hat geschrieben:Also da bei der GS 249 KG Leergewicht steht ( Zahl links vor dem Komma ) kann man da ja noch 30 KG für Benzin, Öle und Bremsflüssigkeit dazurechnen und kommt dann auch Minimum 279KG. Oha... das ist aber kontraproduktiv wenn 11PS 30, je nach Zubehör ggf. 40+ KG gegenüberstehen...hmmm Ganz schön fett geworden die Gute scratch


Ruhig bleiben, es wird sich bei den 249 KG um das "Fahrgewicht" handeln, die 1200er GS brachte fahrfertig 244 Kg auf die Wage. Bei der Neuen wären es dann 5 Kg mehr, die sind zu verschmerzen.

Von den ersten Bildern her gefällt mir die GS ganz gut.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 2038
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: R 1250 GS - 2019 - erstes Video/Bild und erste Daten

Beitragvon hoschi » 18.09.2018, 16:39

meins ist die gs auch nicht...halt geschmäcker und so...
Im Gegensatz zum Hirn meldet sich der Magen wenn er leer ist...
Benutzeravatar
hoschi
 
Beiträge: 213
Registriert: 16.02.2018, 10:58
Wohnort: double-u-upper-valley
Motorrad: s1xr

Re: R 1250 GS - 2019 - erstes Video/Bild und erste Daten

Beitragvon Bastl-Wastl » 18.09.2018, 17:40

powerR hat geschrieben:Ich verstehe es bis heute nicht warum so ein Hype um dieses Motorrad gemacht wird.
Das bike habe ich 2017 probegefahren, war nur enttäuscht, der Schaltautomat war hakelig und schwergängig. Die Leistung viel zu wenig für diesen Preis, daher habe ich mich für Ducati Multistrada 1260S entschieden, ist in allen Bereichen eine Station höher angesiedelt. Ein Skalpell in der Kurve, echte 158 PS mit Sozius ein Traum in den Pässen. :) :clap:


Seit wann bezahlt man die PS?

Mit der GS kauft man ein Konzept und keine PS.
Bastl-Wastl
 
Beiträge: 107
Registriert: 25.02.2017, 12:01
Motorrad: S1XR

Re: R 1250 GS - 2019 - erstes Video/Bild und erste Daten

Beitragvon Serpel » 18.09.2018, 17:43

Jetzt hab ich sie ein paar Mal auf mich wirken lassen und finde, dass BMW alles richtig gemacht hat. Sie wird sich weiterhin verkaufen wie geschnitten Brot und die Kunden mehrheitlich voll zufrieden stellen. Gut finde ich den knapper geschnittenen Schild, der hoffentlich endlich den Helm laminar umströmen lässt. Die schräg angeschnittene Front lässt die GS und die RR optisch freilich näher zusammenrücken ... :lol:

Gruß
Serpel
Benutzeravatar
Serpel
 
Beiträge: 1423
Registriert: 28.06.2013, 12:34
Wohnort: Engadin
Motorrad: BMW S 1000 R

Re: R 1250 GS - 2019 - erstes Video/Bild und erste Daten

Beitragvon Steini__22 » 18.09.2018, 23:01

Wie funktioniert genau der Camshift mit dem Aktuator?
Da die neue RR das wohl auch haben wird interessiert mich das senr. -Eigener Tread?
Also die Nockenwelle rutscht hin und her, der Aktuator schiebt sie rüber, das muss aber innerhalb weniger einer Kurbelwellenumdrehung gescheghen! bei 13.000U/min muss das schon ziemlich schnell gehen -sonst Shift-Crash!
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4112
Registriert: 06.03.2010, 17:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R FZR 1000

Re: R 1250 GS - 2019 - erstes Video/Bild und erste Daten

Beitragvon Eifelbiker » 19.09.2018, 08:34

Kajo hat geschrieben:
Eifelbiker hat geschrieben:Also da bei der GS 249 KG Leergewicht steht ( Zahl links vor dem Komma ) kann man da ja noch 30 KG für Benzin, Öle und Bremsflüssigkeit dazurechnen und kommt dann auch Minimum 279KG. Oha... das ist aber kontraproduktiv wenn 11PS 30, je nach Zubehör ggf. 40+ KG gegenüberstehen...hmmm Ganz schön fett geworden die Gute scratch


Ruhig bleiben, es wird sich bei den 249 KG um das "Fahrgewicht" handeln, die 1200er GS brachte fahrfertig 244 Kg auf die Wage. Bei der Neuen wären es dann 5 Kg mehr, die sind zu verschmerzen.

Von den ersten Bildern her gefällt mir die GS ganz gut.

Gruß Kajo



Lach " es wird sich" .. was ist das denn für eine Wischiwaschiaussage ? köstlich " es wird sich .. handeln" als ob da wer beim Datenblatt einen Flüchtigkeisfehler machen würde, noch dazu wo ein Komma folgt. Wir werden es abwarten müssen aber so eine GS zu wiegen ist dann aber definitiv geplant. Datenblatt sagt Leergewicht winkG

Btw. brachte, wenn den die LC laut vielen zu lesenden Berichten 246KG auf die Waage ohne Zubehör. Mir ist es aber egal weil ich einfach kein GS Typ bin. Die sind zwar ganz ok, aber mir hängt da zu viel Geraffel aus dem Motorrad was an die Zylinder geht scratch

Das Bild ist allerdings ganz ok wobei es ja die Top Variante zeigt, sprich HP GS ..oder ?
Eifelbiker
 
Beiträge: 741
Registriert: 31.03.2011, 12:58

Gewicht R 1250 GS

Beitragvon Kajo » 19.09.2018, 08:42

Leergewicht fahrfertig mit 90 % Treibstoff im Tank und allen Betriebsmitteln in Serienausstattung: 249 Kg

Quelle: https://www.bmw-motorrad.de/de/models/a ... usstattung

Dass bei Montage von Koffern und Topcase und sonstigem Zubehör wie zum Beispiel Schutzbügel sich das Gewicht erhöht ist vollkommen klar und wenn der ein oder andere GS-Fahrer seine "dicke Luzie" noch mitnimmt wird es noch mehr.

Mir gefällt sie von den Bildern her und im Frühjahr wird dann mal eine ausgiebige Probefahrt gemacht. Möglicherweise findet dann wieder ein Boxer den Weg in meine Garage.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 2038
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: R 1250 GS - 2019 - erstes Video/Bild und erste Daten

Beitragvon Michl » 19.09.2018, 19:18

Eifelbiker hat geschrieben:Lach " es wird sich" .. was ist das denn für eine Wischiwaschiaussage ? köstlich " es wird sich .. handeln" als ob da wer beim Datenblatt einen Flüchtigkeisfehler machen würde, noch dazu wo ein Komma folgt. Wir werden es abwarten müssen aber so eine GS zu wiegen ist dann aber definitiv geplant. Datenblatt sagt Leergewicht winkG

Vielleicht solltest du dir mal den Unterschied von Trockengewicht und Leergewicht zu gemüte führen und weniger heiße Luft
verbreiten. ;-)

Grüße Michl
Benutzeravatar
Michl
 
Beiträge: 415
Registriert: 28.02.2014, 19:49
Wohnort: Krugzell
Motorrad: S1000r

Nächste

Zurück zu Off Topic



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste