Ich hätte es nicht für möglich gehalten

Hier möchte sich jeder Neue doch bitte vorstellen.

Ich hätte es nicht für möglich gehalten

Beitragvon tigerchen » 26.09.2018, 13:36

Hallo,

ich komme aus dem bergischen Land und bin geboren in Hagen dem Tor zum Sauerland.

Motorrad fahre ich seit 1973, seinerzeit mit einer Honda CB-450 ohne Speedlimit auf den Landstraßen im Sauerland.
Das waren noch Zeiten, in denen man selber seine Geschwindigkeit den Verkehrsverhältnissen angepasst wählen konnte.

Tja, nach 36 Jahren Suzuki und BMW auf vier Rädern, hätte ich bis vor kurzem noch nicht gedacht, daß ich jemals meinen Hintern auf eine BMW setze.
Mit den Gummikühen und Schrankwänden ala K1600 kann ich mich immer noch nicht so Recht anfreunden.

--- Die S1000RR ist aber, kurz gesagt, der Hammer ---

IMO steht die Hayabusa Scene auf verlorenem Posten, es ist ein tolles Motorrad mit viel Bumms ohne hohe Drehzahlen aber technisch schon seit langem nicht mehr Uptodate.
Ein vor Jahren mal ins Leben gerufenes Hayabusa-Forum haben wir inzwischen auch mangels Masse dicht gemacht.

Ich freue mich auf dieses Forum, Infos zum S Modell und zum Motorrad fahren allgemein.

Und nichts für ungut, auch die K,G,R,F Modelle sind alles tolle Mopeds und jeder soll sich natürlich für das begeistern und das fahren, was er möchte. ThumbUP

Vielleicht trifft man unterwegs ja auch mal den ein oder anderen.
BMW S1000RR Mj 2015 bunt, aus Freude am ...
Hayabusa Mj 2008 weiß, zum Wandern
Hayabusa Mj 2008 schwarz, in Slowenien
Hayabusa Mj 2006 schwarz, an Junior abgegeben
Hayabusa Mj 1999 schwarz, in Holland geklaut
Katana Mj 1982 silber, mein Oldie
Benutzeravatar
tigerchen
 
Beiträge: 24
Registriert: 25.09.2018, 11:49
Motorrad: S1000RR

Ich hätte es nicht für möglich gehalten

Werbung

Werbung
 

Re: Ich hätte es nicht für möglich gehalten

Beitragvon jkoehler » 26.09.2018, 19:23

Servus,
viel Spaß hier bei "uns"!
S1000RR, 2009, ohne Probleme/Mängel etc...
jkoehler
 
Beiträge: 211
Registriert: 18.01.2011, 13:43
Wohnort: Gröbenzell / München
Motorrad: RR aus 2009

Re: Ich hätte es nicht für möglich gehalten

Beitragvon hoschi » 27.09.2018, 07:56

hallo und herzlich willkommen hier bei uns...
wir wuppen das
Benutzeravatar
hoschi
 
Beiträge: 166
Registriert: 16.02.2018, 09:58
Wohnort: double-u-upper-valley
Motorrad: s1xr

Re: Ich hätte es nicht für möglich gehalten

Beitragvon Eifelbiker » 29.09.2018, 11:11

tigerchen hat geschrieben:Hallo,

ich komme aus dem bergischen Land und bin geboren in Hagen dem Tor zum Sauerland.

Motorrad fahre ich seit 1973, seinerzeit mit einer Honda CB-450 ohne Speedlimit auf den Landstraßen im Sauerland.
Das waren noch Zeiten, in denen man selber seine Geschwindigkeit den Verkehrsverhältnissen angepasst wählen konnte.

Tja, nach 36 Jahren Suzuki und BMW auf vier Rädern, hätte ich bis vor kurzem noch nicht gedacht, daß ich jemals meinen Hintern auf eine BMW setze.
Mit den Gummikühen und Schrankwänden ala K1600 kann ich mich immer noch nicht so Recht anfreunden.

--- Die S1000RR ist aber, kurz gesagt, der Hammer ---

IMO steht die Hayabusa Scene auf verlorenem Posten, es ist ein tolles Motorrad mit viel Bumms ohne hohe Drehzahlen aber technisch schon seit langem nicht mehr Uptodate.
Ein vor Jahren mal ins Leben gerufenes Hayabusa-Forum haben wir inzwischen auch mangels Masse dicht gemacht.

Ich freue mich auf dieses Forum, Infos zum S Modell und zum Motorrad fahren allgemein.

Und nichts für ungut, auch die K,G,R,F Modelle sind alles tolle Mopeds und jeder soll sich natürlich für das begeistern und das fahren, was er möchte. ThumbUP

Vielleicht trifft man unterwegs ja auch mal den ein oder anderen.



Viel Spas mit der RR und ohne Zweifel stehen in Beitrag 2 sehr geniale Namen: Ich liebe beide auf ihre Art.

RR wilder, und das Chirurgenskalpell ThumbUP und fast 2 Sekunden schneller von 0-280Km/h ( unerreichte 14,8 Sek i Euro 3 RR´s)

Haya gechillt und bei Bedarf ein Tier ThumbUP und schneller am Ende aber auch !!!! Kurventauglich wenn man sie bei den Hörnern packt

Wenn die beiden in der Garage stehen hat man mit das Beste was geht ThumbUP
Eifelbiker
 
Beiträge: 675
Registriert: 31.03.2011, 11:58

Re: Ich hätte es nicht für möglich gehalten

Beitragvon vessi » 29.09.2018, 16:38

als würdige haya.nachfolge wäre eigentlich die k1300s das richtige....;-)

per Tapa
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
vessi
 
Beiträge: 177
Registriert: 19.08.2008, 16:19
Wohnort: Heiden

Re: Ich hätte es nicht für möglich gehalten

Beitragvon Steini__22 » 29.09.2018, 21:15

Willkommen hier im Forum -welches MNodelljahr fährst du?
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 3783
Registriert: 06.03.2010, 16:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R FZR 1000

Re: Ich hätte es nicht für möglich gehalten

Werbung


Re: Ich hätte es nicht für möglich gehalten

Beitragvon Eifelbiker » 30.09.2018, 07:24

vessi hat geschrieben:als würdige haya.nachfolge wäre eigentlich die k1300s das richtige....;-)

per Tapa


Lach. Da hast du grundsätzlich mehr als Recht Hans, aber !!! ..lach die K ist nun leider bei weitem nicht so solide und standfest.
Leider, leider scratch Eine Haya hält halt ewig während es bei der K eine Art Glücksache ist, .. leider scratch Naja.

Wäre die K so solide und unkapputbar wie die Haya, würde ich mir sogar eine auf Reserve eingeschweißt in Folie in den "Schrank" stellen winkG aber so lieber nicht ;-)
Eifelbiker
 
Beiträge: 675
Registriert: 31.03.2011, 11:58

Re: Ich hätte es nicht für möglich gehalten

Beitragvon vessi » 30.09.2018, 08:18

moin dirk....

aber die haya.fahrer wären froh, wenn bestimmte dinge wie bei der k13s
bei ihrer haya kaputt gehen könnten....;-)

per tapa...
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
vessi
 
Beiträge: 177
Registriert: 19.08.2008, 16:19
Wohnort: Heiden

Re: Ich hätte es nicht für möglich gehalten

Beitragvon Meister Lampe » 30.09.2018, 11:08

Die Haya Fahrer wären mal froh , so schnell wie eine S oder K durch die Kurven zu fahren , da sprühen ja schon alle Funken ab 45 Grad , was haben wir uns immer amüsiert bei den Haya Ausfahrten ... winkG

Viel Spaß mit der ÄRÄR , aber mit einer K und SBL geht es lockerer durch die Berge ... winkG

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild BildBild R(h)einpower Racing Team

Anfragen oder Bestellungen unter : info@rheinpower-racing.de
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 3029
Registriert: 16.10.2010, 14:56
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Ich hätte es nicht für möglich gehalten

Beitragvon vessi » 30.09.2018, 15:09

yepp...ne heckhöherlegung war damals auch das erste, was ich dran schraubte....:-)

per Tapa
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
vessi
 
Beiträge: 177
Registriert: 19.08.2008, 16:19
Wohnort: Heiden

Re: Ich hätte es nicht für möglich gehalten

Beitragvon tigerchen » 01.10.2018, 10:57

Meine S1000rr ist Mj 2015.

scratch
Etwas vergleichbares zur Busa gibts IMO im BMW Lager nicht.

Meister Lampe hat geschrieben:Die Haya Fahrer wären mal froh , so schnell wie eine S oder K durch die Kurven zu fahren , da sprühen ja schon alle Funken ab 45 Grad , was haben wir uns immer amüsiert bei den Haya Ausfahrten ... winkG


Das dürften aber seltsame Hayas und und komische Fahrer gewesen sein, vermutlich mit Serien-Rasten und montierten Angstnippeln.

Ansonsten geht die auch so um die 60°und ohne Funkensprühen. neenee

photo_2018-10-01_11-46-59.jpg
BMW S1000RR Mj 2015 bunt, aus Freude am ...
Hayabusa Mj 2008 weiß, zum Wandern
Hayabusa Mj 2008 schwarz, in Slowenien
Hayabusa Mj 2006 schwarz, an Junior abgegeben
Hayabusa Mj 1999 schwarz, in Holland geklaut
Katana Mj 1982 silber, mein Oldie
Benutzeravatar
tigerchen
 
Beiträge: 24
Registriert: 25.09.2018, 11:49
Motorrad: S1000RR

Re: Ich hätte es nicht für möglich gehalten

Beitragvon vessi » 01.10.2018, 12:14

natürlich sind die vergleichbar...
hab beide insgesamt 10 jahre gefahren...
die haya hat den besseren motor...
aber auch nur, weil der ne dreckschleuder ist...
dafür hat die k12/13s das um welten bessere fahrwerk....

per Tapa
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
vessi
 
Beiträge: 177
Registriert: 19.08.2008, 16:19
Wohnort: Heiden

Re: Ich hätte es nicht für möglich gehalten

Beitragvon kronik » 08.10.2018, 19:11

tigerchen hat geschrieben:Meine S1000rr ist Mj 2015.

scratch
Etwas vergleichbares zur Busa gibts IMO im BMW Lager nicht.

Meister Lampe hat geschrieben:Die Haya Fahrer wären mal froh , so schnell wie eine S oder K durch die Kurven zu fahren , da sprühen ja schon alle Funken ab 45 Grad , was haben wir uns immer amüsiert bei den Haya Ausfahrten ... winkG


Das dürften aber seltsame Hayas und und komische Fahrer gewesen sein, vermutlich mit Serien-Rasten und montierten Angstnippeln.

Ansonsten geht die auch so um die 60°und ohne Funkensprühen. neenee

photo_2018-10-01_11-46-59.jpg




gratuliere!! Du fährst Moto GP level mit über 60° Neigung!!
don´t touch, sonst klatsch
Benutzeravatar
kronik
 
Beiträge: 59
Registriert: 14.09.2017, 17:01
Motorrad: S1000R

Re: Ich hätte es nicht für möglich gehalten

Beitragvon Steini__22 » 10.10.2018, 22:32

kronik hat geschrieben:
tigerchen hat geschrieben:Meine S1000rr ist Mj 2015.

scratch
Etwas vergleichbares zur Busa gibts IMO im BMW Lager nicht.

Meister Lampe hat geschrieben:Die Haya Fahrer wären mal froh , so schnell wie eine S oder K durch die Kurven zu fahren , da sprühen ja schon alle Funken ab 45 Grad , was haben wir uns immer amüsiert bei den Haya Ausfahrten ... winkG


Das dürften aber seltsame Hayas und und komische Fahrer gewesen sein, vermutlich mit Serien-Rasten und montierten Angstnippeln.

Ansonsten geht die auch so um die 60°und ohne Funkensprühen. neenee

photo_2018-10-01_11-46-59.jpg


respekt!



gratuliere!! Du fährst Moto GP level mit über 60° Neigung!!
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 3783
Registriert: 06.03.2010, 16:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R FZR 1000


Zurück zu Neuvorstellung der User



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: B-K!NG, Google Adsense [Bot] und 1 Gast