Hallo aus Düsseldorf

Hier möchte sich jeder Neue doch bitte vorstellen.

Hallo aus Düsseldorf

Beitragvon der-olli » 20.01.2019, 19:32

Hallo Zusammen,

da ich direkt am 2.1. meinen guten Vorsatz in die Tat umgesetzt habe, bin ich nun stolzer Besitzer einer S1R Bj. 17, EZ 4/18 mit nur 722 km auf der Uhr und weil ich jetzt noch bis März warten muss (Saisonkennzeichen), mache ich das was man so macht, wenn man wartet, ich mache mich schlau, unter anderen hier im Forum, träume vom Fahren und gebe zu viel Geld für Dinge aus, die später mal ans Bike sollen :D

Aber vielleicht noch ganz kurz zu mir, ich bin 39 Jahre alt, wohne und arbeite in Düsseldorf, habe vor 20 Jahren mal meinen Motorradführerschein gemacht und bin in den ersten Jahren hin und wieder mal mit dem Motorrad von Freunden unterwegs gewesen.
Seit 15 Jahren bin ich aber nicht mehr gefahren und nachdem ich mich in den letzten Jahren eher auf Zweirädern ohne Motor, insbesondere auf Rennrädern vergnügt habe, kam ich im Sommer letztes Jahr auf die Idee, mal wieder auf ein Motorrad steigen zu müssen.

Saftey First, also bin ich zu motosystem (http://www.motosystem.de) hier in Düsseldorf gegangen und habe mich mal wegen der richtigen Bekleidung beraten lassen. Kann den Laden nur wärmstens empfehlen, denn dort hat man mir auch gleich eine Fahrschule empfohlen, in der ich dann in zwei Dopelstunden herausgefunden habe, was ich eigentlich schon vermutet hatte.....ich muss wieder aufs Motorrad.

Die große Frage war nur, wie groß ist das Budget und was soll es sein? Bin bei Yamaha mit einer MT09 zur ersten Probefahrt aufgebrochen, dann war ich bei Triumph und habe mir eine Speed Tripple geliehen und da ich auch bei den vier Rädern einen BMW fahre, habe ich mir gedacht, dass ich auch mal eine S1000R fahren müsste.

Und was soll ich sagen, es war Liebe auf den zweiten Blick, denn zuerst hatte es mir die Triumph schon sehr angetan, die Dreizylinder haben zumindest echt Charakter....die BMW war irgendwie zu perfekt. Klingt komisch, aber das war zumindest mein erster Gedanke. Zum Glück war der Freundliche von Truiumph dann nicht ganz so freundlich, obwohl ich ihm einen seiner Vorführer für ordentliches Geld abkaufen wollte, den er zuvor angeblich schon zweimal verkauft haben wollte... neenee

Naja also wieder zu BMW und da stand sie dann, meine S1000R, wenig gelaufen, gut ausgestattet und zu einem vernünftigen Preis, der sich noch etwas verhandeln lies. Dazu noch ein Freundlicher, der diese Bezeichnung auch verdient hat und der Deal war gemacht. :clap:

Jetzt wird noch ein kurzes Heck angebaut, die Protektoren am Motor und der Urinbecher gegen ein dezentes schwarzes Becherchen getauscht und ich hoffe, dass mir die Sonne ab März nicht nur aus dem A.... scheint.

So, soviel erstmal zu meiner Story. ich werde euch hier im Forum sicher noch mit etlichen Fragen bombadieren, also entschuldige ich mich schonmal vorab für alle Anfängerfehler winkG

Schönen Abend in die Runde!
Benutzeravatar
der-olli
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.01.2019, 12:37
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: S1000R Bj. 2017

Hallo aus Düsseldorf

Werbung

Werbung
 

Re: Hallo aus Düsseldorf

Beitragvon Supermic » 20.01.2019, 23:26

Dann mal einen herzlichen Gruß aus Neuss rüber nach Düsseldorf und allzeit gute Fahrt! [emoji1360]
Mic

Bild

Geduld ist was für Anfänger - ich raste lieber gleich aus!
Benutzeravatar
Supermic
 
Beiträge: 4016
Registriert: 22.05.2013, 20:59
Wohnort: Neuss
Motorrad: BMW S1000RR (2012)

Re: Hallo aus Düsseldorf

Beitragvon Matthias K » 21.01.2019, 07:01

Schöne Vorstellung, Olli :clap: ThumbUP

Willkommen im Forum und immer schön langsam winkG

VG
Matthias
....alles geht!!!
Benutzeravatar
Matthias K
 
Beiträge: 3675
Registriert: 03.10.2012, 08:13
Motorrad: HP4 Competition 0169

Re: Hallo aus Düsseldorf

Beitragvon CunctiSimus » 21.01.2019, 09:35

Herzlich Willkommen. Allzeit gute Fahrt und viel Spass mit der BMW.
ThumbUP
Gruß aus Süd-Hessen
Ralf
Ut vis sic tensio
Benutzeravatar
CunctiSimus
 
Beiträge: 148
Registriert: 09.10.2018, 19:24
Wohnort: Gernsheim
Motorrad: S1000R MY19

Re: Hallo aus Düsseldorf

Beitragvon Meister Lampe » 21.01.2019, 12:25

Willkommen im Forum und immer schön die NRW Ausfahrten beobachten ... winkG

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild Bild R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 3087
Registriert: 16.10.2010, 15:56
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Hallo aus Düsseldorf

Beitragvon PiäitschOptix » 21.01.2019, 23:26

Herzlich willkommen und immer schön oben bleiben.

DLzG
Peter
... wenn du rechts drehst wird die Landschaft schneller ...
Benutzeravatar
PiäitschOptix
 
Beiträge: 89
Registriert: 10.08.2015, 16:35
Motorrad: HP4 Competition 4040

Re: Hallo aus Düsseldorf

Werbung


Re: Hallo aus Düsseldorf

Beitragvon Udo-MH » 21.01.2019, 23:57

Hallo Olli.

Auch von mir herzlich Willkommen aus der südlichsten Ecke von Mühlheim Ruhr.

Lieben Gruß,
Udo
Benutzeravatar
Udo-MH
 
Beiträge: 70
Registriert: 16.11.2018, 15:29
Motorrad: F800GT 0B58

Re: Hallo aus Düsseldorf

Beitragvon der-olli » 22.01.2019, 21:43

Danke für die freundliche Begrüßung..... ThumbUP
Benutzeravatar
der-olli
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.01.2019, 12:37
Wohnort: Düsseldorf
Motorrad: S1000R Bj. 2017

Re: Hallo aus Düsseldorf

Beitragvon RRaser » 24.03.2019, 17:18

der-olli hat geschrieben:Hallo Zusammen,

da ich direkt am 2.1. meinen guten Vorsatz in die Tat umgesetzt habe, bin ich nun stolzer Besitzer einer S1R Bj. 17, EZ 4/18 mit nur 722 km auf der Uhr und weil ich jetzt noch bis März warten muss (Saisonkennzeichen), mache ich das was man so macht, wenn man wartet, ich mache mich schlau, unter anderen hier im Forum, träume vom Fahren und gebe zu viel Geld für Dinge aus, die später mal ans Bike sollen :D

Aber vielleicht noch ganz kurz zu mir, ich bin 39 Jahre alt, wohne und arbeite in Düsseldorf, habe vor 20 Jahren mal meinen Motorradführerschein gemacht und bin in den ersten Jahren hin und wieder mal mit dem Motorrad von Freunden unterwegs gewesen.
Seit 15 Jahren bin ich aber nicht mehr gefahren und nachdem ich mich in den letzten Jahren eher auf Zweirädern ohne Motor, insbesondere auf Rennrädern vergnügt habe, kam ich im Sommer letztes Jahr auf die Idee, mal wieder auf ein Motorrad steigen zu müssen.

Saftey First, also bin ich zu motosystem (http://www.motosystem.de) hier in Düsseldorf gegangen und habe mich mal wegen der richtigen Bekleidung beraten lassen. Kann den Laden nur wärmstens empfehlen, denn dort hat man mir auch gleich eine Fahrschule empfohlen, in der ich dann in zwei Dopelstunden herausgefunden habe, was ich eigentlich schon vermutet hatte.....ich muss wieder aufs Motorrad.

Die große Frage war nur, wie groß ist das Budget und was soll es sein? Bin bei Yamaha mit einer MT09 zur ersten Probefahrt aufgebrochen, dann war ich bei Triumph und habe mir eine Speed Tripple geliehen und da ich auch bei den vier Rädern einen BMW fahre, habe ich mir gedacht, dass ich auch mal eine S1000R fahren müsste.

Und was soll ich sagen, es war Liebe auf den zweiten Blick, denn zuerst hatte es mir die Triumph schon sehr angetan, die Dreizylinder haben zumindest echt Charakter....die BMW war irgendwie zu perfekt. Klingt komisch, aber das war zumindest mein erster Gedanke. Zum Glück war der Freundliche von Truiumph dann nicht ganz so freundlich, obwohl ich ihm einen seiner Vorführer für ordentliches Geld abkaufen wollte, den er zuvor angeblich schon zweimal verkauft haben wollte... neenee

Naja also wieder zu BMW und da stand sie dann, meine S1000R, wenig gelaufen, gut ausgestattet und zu einem vernünftigen Preis, der sich noch etwas verhandeln lies. Dazu noch ein Freundlicher, der diese Bezeichnung auch verdient hat und der Deal war gemacht. :clap:

Jetzt wird noch ein kurzes Heck angebaut, die Protektoren am Motor und der Urinbecher gegen ein dezentes schwarzes Becherchen getauscht und ich hoffe, dass mir die Sonne ab März nicht nur aus dem A.... scheint.

So, soviel erstmal zu meiner Story. ich werde euch hier im Forum sicher noch mit etlichen Fragen bombadieren, also entschuldige ich mich schonmal vorab für alle Anfängerfehler winkG

Schönen Abend in die Runde!

Hallo Olli, kann das sein, dass du am Samstag bei BMW Motorrad Düsseldorf warst? Da stand ein Motorrad was genau auf deine Beschreibung passt. :-)
Benutzeravatar
RRaser
 
Beiträge: 123
Registriert: 24.12.2018, 15:25
Motorrad: S1000RR 2019

Re: Hallo aus Düsseldorf

Beitragvon hoschi » 25.03.2019, 09:23

hallo und herzlich willkommen hier bei uns...

wirklich eine tolle vorstellung!
Im Gegensatz zum Hirn meldet sich der Magen wenn er leer ist...
Benutzeravatar
hoschi
 
Beiträge: 203
Registriert: 16.02.2018, 10:58
Wohnort: double-u-upper-valley
Motorrad: s1xr

Re: Hallo aus Düsseldorf

Beitragvon tigerchen » 25.03.2019, 10:05

Willkommen und viel Spaß, Grüße aus Neviges.

Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk
BMW S1000RR Mj 2015 bunt, aus Freude am ...
Hayabusa Mj 2008 weiß, zum Wandern
Hayabusa Mj 2008 schwarz, in Slowenien
Hayabusa Mj 2006 schwarz, an Junior abgegeben
Hayabusa Mj 1999 schwarz, in Holland geklaut
Katana Mj 1982 silber, mein Oldie
Benutzeravatar
tigerchen
 
Beiträge: 27
Registriert: 25.09.2018, 12:49
Motorrad: S1000RR


Zurück zu Neuvorstellung der User



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste