Spanien/Katalonien 2018

Alles wa keine richtigen Treffen sind.

Spanien/Katalonien 2018

Beitragvon Sradi » 07.01.2018, 11:05

Nach der Tour ist vor der Tour winkG Hier mal ein kleiner Vorbericht.
Nach der super Spanien Tour 2016, gehts dieses Jahr wieder nach Spanien/Katalonien mit Alex313 ThumbUP Wir fahren Dienstag Abend, 12.6.18 hier los um Mittwoch Vormittag da zu sein und zurück gehts am Samstag den 23.6.18. 2016 waren wir in Calafell auf einem Campingplatz. 2018 sind wir in Tossa de Mar. Auch wieder direkt am Strand, um nach einer schönen Tour eine Abkühlung im Meer zu holen. Hotel ist schon gebucht. 621€ für 2 Personen für 10 Nächte inkl. Frühstück ist eigentlich ok. WICHTIG war für uns, das es einen Eingezäunten/Bewachten Parkplatz gibt. Top ist auch, das während unseres Aufenthalts in Barcelona MotoGP Rennen ist und wir uns schon Tickets dafür gekauft haben :clap: Ein paar Touren sind auch schon fertig zusammen gestellt mit Tyre. Der ausführliche Touren bericht mit Fotos und vielleicht auch Videos folgt, sobald wir zurück sind. Falls jemand Lust haben sollte sich uns anzuschließen, hätten wir nichts dagegen winkG
Benutzeravatar
Sradi
 
Beiträge: 57
Registriert: 09.06.2015, 16:14
Wohnort: BOCHUM
Postleitzahl: 44799
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR

Spanien/Katalonien 2018

Werbung

Werbung
 

Re: Spanien/Katalonien 2018

Beitragvon alex313 » 07.01.2018, 12:55

Spielkameraden sind immer gut [emoji16]
Es gibt auf jeden Fall noch jede Menge andere schöne Ecken außer den Dolos.
Ist zwar ein bisschen Gurkerei dorthin, aber es lohnt sich wirklich.
Benutzeravatar
alex313
 
Beiträge: 172
Registriert: 12.05.2013, 15:17
Wohnort: Dortmund
Postleitzahl: 44267
Land: Deutschland
Motorrad: HP4

Re: Spanien/Katalonien 2018

Beitragvon Mariusz » 07.01.2018, 20:58

Hi Jungs. Ihr fährt leider für mich etwas zu spät. März wäre optimal. Danach muss ich mich meinem Geschäft widmen. Ich hab mich eigentlich innerlich auf terragona im März eingestellt. Nun werde ich solange ohne Moped nicht aushalten können, also fahre ich bereits am 26.01 für 10 Tage nach almeria. Wenn mein Kumpel mitmacht, machen wir auch in Cambrils nen Tag Pause um den Straßenbelag zu checken :mrgreen: . Terragona im Januar ist zu kalt, hab mir sagen lassen. Aber vielleicht kriegen wir nächstes Jahr was zusammen auf die Kette? Schließlich wohnen wir alle im Pott. Euch viel Spaß in Spanien. winkG
Grüße Mariusz
-----------------------
pnb - i love it
Benutzeravatar
Mariusz
 
Beiträge: 74
Registriert: 05.11.2016, 13:36
Postleitzahl: 45711
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R 2017

Re: Spanien/Katalonien 2018

Beitragvon alex313 » 07.01.2018, 23:30

Wenn's nur schon soweit wär...Tarragona machste auch nix verkehrt, dann fahr mal in die Ecke um Prades, außerdem die Ecke am Kloster Montserrat. Geniale Kurven.
Benutzeravatar
alex313
 
Beiträge: 172
Registriert: 12.05.2013, 15:17
Wohnort: Dortmund
Postleitzahl: 44267
Land: Deutschland
Motorrad: HP4

Re: Spanien/Katalonien 2018

Beitragvon Mariusz » 08.01.2018, 00:10

Haste vielleicht paar gpx Daten für mich? Hab gerade auf die Karte geschaut... ich nehm vorschichtshalber zusätzlich noch Satz reifen mit. party3
Grüße Mariusz
-----------------------
pnb - i love it
Benutzeravatar
Mariusz
 
Beiträge: 74
Registriert: 05.11.2016, 13:36
Postleitzahl: 45711
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R 2017

Re: Spanien/Katalonien 2018

Beitragvon Meister Lampe » 08.01.2018, 18:52

Marius hat geschrieben:... ich nehm vorschichtshalber zusätzlich noch Satz reifen mit. party3


Und ein Überbrückungskabel ... :mrgreen:

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild Bild R(h)einpower Racing Team

Anfragen oder Bestellungen unter : info@rheinpower-racing.de
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 2872
Registriert: 16.10.2010, 15:56
Wohnort: 46539 Dinslaken
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland

Re: Spanien/Katalonien 2018

Werbung


Re: Spanien/Katalonien 2018

Beitragvon alex313 » 08.01.2018, 20:46

Marius hat geschrieben:Haste vielleicht paar gpx Daten für mich? Hab gerade auf die Karte geschaut... ich nehm vorschichtshalber zusätzlich noch Satz reifen mit. party3
Wenn Du mir per PN Deine mail-Adresse schickst, kann ich Dir gerne die Touren schicken.
Benutzeravatar
alex313
 
Beiträge: 172
Registriert: 12.05.2013, 15:17
Wohnort: Dortmund
Postleitzahl: 44267
Land: Deutschland
Motorrad: HP4

Re: Spanien/Katalonien 2018

Beitragvon Mariusz » 08.01.2018, 23:24

Und ein Überbrückungskabel ... :mrgreen:

Gruß Uwe Bild


Steht ganz oben auf der Liste, du Reifenheizer winkG
hast die silikonschicht runter? Für alle anderen, der Uwe war mein überbrückungsretter in den dolos.
Grüße Mariusz
-----------------------
pnb - i love it
Benutzeravatar
Mariusz
 
Beiträge: 74
Registriert: 05.11.2016, 13:36
Postleitzahl: 45711
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R 2017

Re: Spanien/Katalonien 2018

Beitragvon ToTTi » 11.01.2018, 01:51

Ich werde die Gegend Ende Februar erkunden. Ausgangspunkt könnte Calaffell sein.
Falls ihr Tipps für Touren und auch für die Übernachtungsmöglichkeiten habt ( auch auf dem Weg dahin) wäre das Klasse.
An dieser Stelle schon mal ein Riesendankeschön an Stefan für die Tipps.

Eigentlich wollte ich dieses Jahr ja wieder zum BMW-Testcamp runter nach Almeria.
2018 ist hier aber wohl Eigeninitiative angesagt. Also habe ich mich jetzt dazu entschlossen, einen schönen geschlossenen Moppedanhänger anzuschaffen und „sause“ nun kurzentschlossen in Eigenregie runter, allerdings ist die Region hinter Barcelona wohl auch erfahrenswert und man kann die gut 700km sparen.
(Übrigens: Will noch jemand mit?? -> PN)

Habe mir sagen lassen auf dem Weg dahin sollte man zwischen Lyon und Montpellier mal besser durchfahren um Nerven zu sparen .... :? :shock:

Wie sind da eure Erfahrungen?
See you on track
Benutzeravatar
ToTTi
 
Beiträge: 31
Registriert: 05.04.2016, 17:41
Postleitzahl: 41516
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R / KTM SMC625

Re: Spanien/Katalonien 2018

Beitragvon Mariusz » 12.01.2018, 00:02

Eigentlich wollte ich dieses Jahr ja wieder zum BMW-Testcamp runter nach Almeria.
2018 ist hier aber wohl Eigeninitiative angesagt. Also habe ich mich jetzt dazu entschlossen, einen schönen geschlossenen Moppedanhänger anzuschaffen und „sause“ nun kurzentschlossen in Eigenregie runter, allerdings ist die Region hinter Barcelona wohl auch erfahrenswert und man kann die gut 700km sparen.


...du kannst sich gerne uns anschließen, Abfahrt nach majocar am 26.01.2018. Zwischenstopp in beide Richtungen bei Montpellier. Zurück am 03 oder 04.02.2018. 4* Hotel für 7 Nächte inkl. VP + Garage 470 Euro. Geplant Berge, Küste und ggf. 1 Tag renne. Mit Glück kriegen wir noch ein Moped in Transporter rein. Wenn nicht, Hänger mitnehmen. Im Augenblick werden 2x s1000r 2017 durchgejagt :mrgreen: :mrgreen: . PN.

image.jpeg

alto de velefique

Ps: sradi danke für die gpx. Alles angekommen. Terragona / Cambrils stehen für später auf der liste.
Grüße Mariusz
-----------------------
pnb - i love it
Benutzeravatar
Mariusz
 
Beiträge: 74
Registriert: 05.11.2016, 13:36
Postleitzahl: 45711
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R 2017

Re: Spanien/Katalonien 2018

Beitragvon OSM62 » 12.01.2018, 10:08

Marius hat geschrieben:alto de velefique

Den habe ich noch nie so grün gesehen.
Letzte Woche sah das da so aus:
Bild
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3339
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Re: Spanien/Katalonien 2018

Beitragvon OSM62 » 12.01.2018, 11:18

Velefique nochmal aus einer anderen Perspektive (auch letzte Woche):
Bild
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3339
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Re: Spanien/Katalonien 2018

Beitragvon Meister Lampe » 13.01.2018, 14:55

Guck mal auf den Kalender ... es ist Winter ... winkG

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild Bild R(h)einpower Racing Team

Anfragen oder Bestellungen unter : info@rheinpower-racing.de
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 2872
Registriert: 16.10.2010, 15:56
Wohnort: 46539 Dinslaken
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland

Re: Spanien/Katalonien 2018

Beitragvon Mariusz » 13.02.2018, 01:40

Die Almeria im Januar kann ich jedem empfehlen. Wir (LG an Peter und Tti Thorsten ;-) ) waren dort eine Woche mit 3x s1000r und sind ca 1300 km gefahren. Die Anreise ist zwar elend lang, mit Zwischenübernachtung (Beziers / FR) gar kein Problem. Alles in allem war die Reise jeden Cent wert. Top Landstraßen, super Rennstrecke (hier Dankeschön an Bike Promotion und M und C :D ), kaum Polizei, extrem kultivierte Autofahrer und motorradfreundliche Bevölkerung. Am besten zitiere ich aus Speed Week: „Wer von der Rennstrecke Richtung Mojacar rollt oder nur bis zum «Venta el Museo», kann sich vorstellen, dass diese Gegend ein Paradies für Motorradfahrer ist. Kaum Verkehr, praktisch unbesiedelt, prächtige Bergstrassen, von Polizei keine Spur. Dazu 300 Sonnentage im Jahr. Und selbst im Dezember und Januar wird es meistens 18 Grad warm, zumindest zwischen 11 und 16 Uhr....“. Im nächsten Jahr werden wir bestimmt nochmal im Januar hin fahren, diesmal bestimmt für mind. 2 Wochen. Es lohnt sich wirklich den "Akku" dort im Winter neu zu laden. :mrgreen:

image1.jpeg

image2.jpeg

image3.jpeg

image4.jpeg

image5.png
Grüße Mariusz
-----------------------
pnb - i love it
Benutzeravatar
Mariusz
 
Beiträge: 74
Registriert: 05.11.2016, 13:36
Postleitzahl: 45711
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R 2017

Re: Spanien/Katalonien 2018

Beitragvon alex313 » 13.02.2018, 10:48

Klasse! Auf jeden Fall setzen die Spanier bei der Finanzplanung die richtigen Prioritäten und halten ihre Straßen in einem super Zustand [emoji16]
Benutzeravatar
alex313
 
Beiträge: 172
Registriert: 12.05.2013, 15:17
Wohnort: Dortmund
Postleitzahl: 44267
Land: Deutschland
Motorrad: HP4

Nächste

Zurück zu Treffpunkte - Tourentipps



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], vuk76 und 2 Gäste