Sardinien - 09/10-2020

Alles wa keine richtigen Treffen sind.

Sardinien - 09/10-2020

Beitragvon papajo » 11.09.2020, 11:55

Moin Jungs,

weiß wer was bei der Einreise nach Sardinien wegen Cov19 zu machen ist?

Da gibt es ja die Registrierung.

Aber: angeblich muss man einen negativen Cov19, welcher max. 48 Stunden alt ist, nachweisen.

Nur blöd, wenn man mehr als 48 Studen Anreisen (inkl. 2 Übernachtungen) hat.

Ich freue mich auf Hilfe.

LG vom Jo
Eala freya fresena
Wenn's Arscherl brummt, is Herzerl g'sund
Benutzeravatar
papajo
 
Beiträge: 1254
Registriert: 25.09.2014, 19:34
Wohnort: WST
Motorrad: SKR, SKXR2020, grey

Re: Sardinien - 09/10-2020

Beitragvon Jokum » 11.09.2020, 12:20

Quelle: https://my-sardinia.com/de/coronavirus-sardinien


Einreise nach Sardinien

Seit dem 3. Juni sind die italienischen Grenzen wieder geöffnet und EU-Ausländer können wieder in Italien und Sardinien einreisen. Es ist keine Quarantäne für einreisende Personen vorgesehen.

Vor der Einreise nach Sardinien muss man sich über ein Online-Formular registrieren lassen, bei dem verschiedene Daten wie Anreiseart und Name/Adresse der Unterkunft sowie Angaben zum Gesundheitszustand abgefragt werden. Damit hofft die Region Sardiniens das Risiko des Imports von Corona-Fällen zu reduzieren und bei einem Ansteckungsherd schnell eingreifen und Infektionsketten unterbrechen zu können.

Sie finden das Formular hier unter diesem Link und es muss vor der Anreise online ausgefüllt werden. Über das Flaggen-Symbol kann auch die deutsche Version des Formulars ausgewählt werden. Nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie eine E-Mail von der Region Sardinien mit einem Fragebogen zum aktuellen Gesundheitszustand. Diesen Fragebogen müssen Sie innerhalb von 48 Stunden vor der Anreise ausgefüllt zurücksenden. Daraufhin erhalten Sie einen QR-Code, den Sie zum einschiffen bzw. bei der Einreise am Flughafen benötigen.

Alternativ kann man auch die App "Sardegna Sicura" ("sicheres Sardinien") für das Smartphone herunterladen über die man ebenfalls das Formular ausfüllen und einreichen kann. Zusätzlich kann man diese App auf freiwilliger Basis auch zum Corona-Tracking/Kontaktverfolgung verwenden. Die Benutzer der App werden dann informiert, wenn Sie unwissentlich in Kontakt mit einer infizierten Person gekommen sind. Die App steht für Android und Iphone zum Herunterladen bereit, ist bisher aber ausschließlich auf italienisch.

Zusätzlich werden bei der Einreise Fieber-Checks per Thermoscanner an den Fähr- und Flughäfen durchgeführt, die Körpertemperatur darf nicht bei 37,5 Grad oder darüber liegen.
Benutzeravatar
Jokum
 
Beiträge: 160
Registriert: 07.07.2017, 13:30
Motorrad: S1000XR

Re: Sardinien - 09/10-2020

Beitragvon Schnahili » 11.09.2020, 12:36

Jokum hat geschrieben:Zusätzlich werden bei der Einreise Fieber-Checks per Thermoscanner an den Fähr- und Flughäfen durchgeführt, die Körpertemperatur darf nicht bei 37,5 Grad oder darüber liegen.


Also Helm rechtzeitig abnehmen und die Rübe ein paar Minuten ausglühen lassen, bevor der Mann mit'm Thermometer kommt. ;-)
Benutzeravatar
Schnahili
 
Beiträge: 332
Registriert: 02.10.2016, 12:40
Wohnort: Mfr.
Motorrad: S1000XR

Re: Sardinien - 09/10-2020

Beitragvon Artvox » 11.09.2020, 17:18

ich war letzte Woche dort und bin seit Samstag zurück.

Vorher die Anmeldung machen QR Code wird beim Einchecken Nachgefragt. Bei Ankunft läufst du an dem Wärmescanner vorbei.

Das wars !

Beim Rückflug nochmal einen Zettel ausfüllen und fertig.

Viel spaß winkG
S1000 XR,Carbon Teile, SC Anlage,Schnitzer Hebel,Kurzer KZH, Powerbronze Scheibe und Scheinwerfer,Fußrastenanlage schwarz mit Rizoma Pad, Gabel Optimierung und Black Style,RS2E ECU
Artvox
 
Beiträge: 178
Registriert: 16.09.2019, 13:09
Motorrad: S1000 XR

Re: Sardinien - 09/10-2020

Beitragvon papajo » 12.09.2020, 08:54

Jokum hat geschrieben:Quelle: https://my-sardinia.com/de/coronavirus-sardinien


Einreise nach Sardinien

Seit dem 3. Juni sind die italienischen Grenzen wieder geöffnet und EU-Ausländer können wieder in Italien und Sardinien einreisen. Es ist keine Quarantäne für einreisende Personen vorgesehen.

Vor der Einreise nach Sardinien muss man sich über ein Online-Formular registrieren lassen, bei dem verschiedene Daten wie Anreiseart und Name/Adresse der Unterkunft sowie Angaben zum Gesundheitszustand abgefragt werden. Damit hofft die Region Sardiniens das Risiko des Imports von Corona-Fällen zu reduzieren und bei einem Ansteckungsherd schnell eingreifen und Infektionsketten unterbrechen zu können.

Sie finden das Formular hier unter diesem Link und es muss vor der Anreise online ausgefüllt werden. Über das Flaggen-Symbol kann auch die deutsche Version des Formulars ausgewählt werden. Nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie eine E-Mail von der Region Sardinien mit einem Fragebogen zum aktuellen Gesundheitszustand. Diesen Fragebogen müssen Sie innerhalb von 48 Stunden vor der Anreise ausgefüllt zurücksenden. Daraufhin erhalten Sie einen QR-Code, den Sie zum einschiffen bzw. bei der Einreise am Flughafen benötigen.

Alternativ kann man auch die App "Sardegna Sicura" ("sicheres Sardinien") für das Smartphone herunterladen über die man ebenfalls das Formular ausfüllen und einreichen kann. Zusätzlich kann man diese App auf freiwilliger Basis auch zum Corona-Tracking/Kontaktverfolgung verwenden. Die Benutzer der App werden dann informiert, wenn Sie unwissentlich in Kontakt mit einer infizierten Person gekommen sind. Die App steht für Android und Iphone zum Herunterladen bereit, ist bisher aber ausschließlich auf italienisch.

Zusätzlich werden bei der Einreise Fieber-Checks per Thermoscanner an den Fähr- und Flughäfen durchgeführt, die Körpertemperatur darf nicht bei 37,5 Grad oder darüber liegen.


Anmeldung und Registrierung ist fertig.

Einen QR Code habe ich nicht.
Email Bestätigung habe ich auch.
App wurde auch runter geladen.

Wie komme ich an den QR?
Eala freya fresena
Wenn's Arscherl brummt, is Herzerl g'sund
Benutzeravatar
papajo
 
Beiträge: 1254
Registriert: 25.09.2014, 19:34
Wohnort: WST
Motorrad: SKR, SKXR2020, grey

Re: Sardinien - 09/10-2020

Beitragvon Heli » 12.09.2020, 13:27

Gerade die Meldung gelesen, dass ab Montag ein Attest notwendig ist.

https://orf.at/stories/3181053/
Benutzeravatar
Heli
 
Beiträge: 590
Registriert: 28.07.2016, 08:10
Motorrad: S1000RR, R1200GS

Re: Sardinien - 09/10-2020

Beitragvon papajo » 13.09.2020, 09:32

Danke. ThumbUP
Eala freya fresena
Wenn's Arscherl brummt, is Herzerl g'sund
Benutzeravatar
papajo
 
Beiträge: 1254
Registriert: 25.09.2014, 19:34
Wohnort: WST
Motorrad: SKR, SKXR2020, grey

Re: Sardinien - 09/10-2020

Beitragvon Helmutk » 13.09.2020, 10:26

Ist leider so ab Montag braucht man einen Test siehe Link
https://www.sardinienintim.com/2020/09/12/sardinien-sommer-urlaub-saison-einschraenkungen-corona-bestimmungen-info/
Helmutk
 
Beiträge: 8
Registriert: 22.12.2014, 19:23
Motorrad: S1000R

Re: Sardinien - 09/10-2020

Beitragvon PatrickRR » 14.09.2020, 09:40

Wir stehen gerade auch vor dem Problem. Soll nächste Woche Montag Richtung Sardinien gehen.

In dem erlassenen Dekret steht auch das man sich vor Ort testen lassen kann. Das soll man innerhalb von 48 Stunden nach Ankunft auf Sardinien machen. Dafür soll man sich selbst bei dem Gesundheitsamt vor Ort melden. Theoretisch könnte man es auch einfach lassen. In dem Dekret steht nichts von irgendwelche Strafen, wenn man sich nicht testen lässt.
Gerade weil wohl die Test-Kapazitäten auf der Insel nicht gerade hoch sind. Ich habe gelesen, dass es so um die 2000 pro Tag sind, es kommen aber um die 8000 Personen pro Tag an. Dementsprechend würde man auf das Ergebnis relativ lange warten müssen. Wie zuverlässig diese Aussagen sind, kann ich leider nicht sagen.

Wir werden uns um einen Vorabtest bemühen, aber ansonsten lassen wir es drauf ankommen. Was anderes bleibt uns nicht übrig.

Gruß

Patrick
Benutzeravatar
PatrickRR
 
Beiträge: 16
Registriert: 04.02.2018, 23:33
Motorrad: S1000 RR 17

Re: Sardinien - 09/10-2020

Beitragvon Kajo » 14.09.2020, 10:36

PatrickRR hat geschrieben:... Wir werden uns um einen Vorabtest bemühen, aber ansonsten lassen wir es drauf ankommen. Was anderes bleibt uns nicht übrig. Gruß Patrick


Der Vorabtest in der Heimat ist dringend zu empfehlen. Bei Anreise ohne Covid-19 Test kann man diesen zwar auf der Insel nachholen, muss aber dann erst einmal in Quarantäne bis das Ergebnis vorhanden ist.

Quelle: https://www.sardinienintim.com/2020/09/ ... ngen-info/

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 2172
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: Sardinien - 09/10-2020

Beitragvon rookie15 » 14.09.2020, 19:46

Ich kann euch in der aktuellen Lage die App "Sicher Reisen" vom Auswärtigen Amt empfehlen:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/app-sicher-reisen/350382
Für Android und iOS verfügbar. In der App pinnt ihr einfach euer Reiseland an und ihr bekommt immer die aktuellsten Reiseinfos als Push-Nachricht. Unter "Reise- und Sicherheitshinweise" -> "Aktuelles" auch alles bezüglich COVID19.

Hier das Beispiel für Sardinien (Italien):
Screenshot_20200914-193144.png

Oder im Internet direkt beim Auswärtigen Amt:
https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/italien-node/italiensicherheit/211322
Benutzeravatar
rookie15
 
Beiträge: 76
Registriert: 07.05.2019, 20:54
Motorrad: HP4 S1XR

Re: Sardinien - 09/10-2020

Beitragvon Helmutk » 17.09.2020, 12:27

Das ganze hick hack mit den Test's ist jetzt bis zum 7 Oktober vom Tisch freie Fahrt für Biker :clap: ThumbUP https://www.sardinienintim.com/
Helmutk
 
Beiträge: 8
Registriert: 22.12.2014, 19:23
Motorrad: S1000R

Re: Sardinien - 09/10-2020

Beitragvon PatrickRR » 17.09.2020, 13:24

Klasse,

das freut mich zu hören. Dann kann ich den Corona-Test absagen :D. Wir sind vom 22.09 - 01.10.2020 da und jetzt ohne HickHack davor 8)

Gruß

Patrick
Benutzeravatar
PatrickRR
 
Beiträge: 16
Registriert: 04.02.2018, 23:33
Motorrad: S1000 RR 17

Re: Sardinien - 09/10-2020

Beitragvon mclaine » 17.09.2020, 18:49

ja, finde ich auch.
Ich fahre morgen Richtung Italien los und am Montag gehts auf die Fähre.

Jetzt fällt der Stress mit dem Test schon mal weg.

Gute Fahrt
BMW S1000XR (2018), Aprilia Tuono V4 1100 Factory (2018), BMW R1200R (2012)
Benutzeravatar
mclaine
 
Beiträge: 153
Registriert: 25.04.2015, 18:30
Wohnort: Nähe Düsseldorf
Motorrad: S1XR,TuonoV4,R1200R

Re: Sardinien - 09/10-2020

Beitragvon papajo » 18.09.2020, 09:32

Bestens. ThumbUP

Bin voll im Vorbereitungswahn.

Vielleicht sehen wir uns.
:mrgreen: winkG
Eala freya fresena
Wenn's Arscherl brummt, is Herzerl g'sund
Benutzeravatar
papajo
 
Beiträge: 1254
Registriert: 25.09.2014, 19:34
Wohnort: WST
Motorrad: SKR, SKXR2020, grey

Nächste

Zurück zu Treffpunkte - Tourentipps



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste