Verschmutzung bei Regen (Rücken, Sitzbank etc..)

Alle Infos rund um die S 1000 RR - S1000RR.

Verschmutzung bei Regen (Rücken, Sitzbank etc..)

Beitragvon carlos25 » 31.12.2021, 15:42

Hallo,
bin sein 4 Monaten Besitzer einer neuen BMW S 1000 XR.
Was mir bei einer intensiven Regenfahrt (4 Stunden) negativ aufgefallen ist, ist eine massive Verschmutzung speziell im Bereich Rücken und Sitzbank im Vergleich zu meiner Vorgängermaschine BMW R 1200 GS Adv ? Auf der Sitzbank sammelt sich regelrecht das Wasser, was natürlich nicht förderlich ist für einen trockenen Hintern trotz Textil-Goretex Hose.
Die XR ist im Original Zustand.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gesammelt ?

Danke & Gruß Peter
carlos25
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.08.2021, 07:46
Motorrad: BMW S1000XR, BJ 2021

Re: Verschmutzung bei Regen (Rücken, Sitzbank etc..)

Beitragvon Jürgen69 » 31.12.2021, 17:07

Das Problem kenne ich und es gibt von BMW aber keine mir bekannte Lösung, bei der alten XR war es noch heftiger!
Allen einen guten Rutsch nach 2022!
Benutzeravatar
Jürgen69
 
Beiträge: 339
Registriert: 20.02.2021, 17:18
Motorrad: S1000XR triple Black

Re: Verschmutzung bei Regen (Rücken, Sitzbank etc..)

Beitragvon Nobse » 31.12.2021, 17:44

Die GS ist doch normal die Dreckschleuder, ein Kumpel von mir hatte eine 1250 er GS und da sah der Sozius immer von hinten und den Oberschenkel ( von unten ) immer aus wie durch den Acker gezogen aus. Bei meiner XR 2020 habe ich schon einige Regen Fahrten hinter mir und finde das nicht so schlimm. Ich habe aber von Imberger den Carbon Fender und denn hinteren Kotflügel drauf, und die sind beide etwas länger wie die Orginalen Teile. Der Topcasehalter hält auch noch etwas ab. Der und das darunter sitzende Schloss der Sitzbank sieht dann aber auch sehr stark verschmutzt aus. Hatte aber bei meinen Regenfahrten meistens ein Toscas hinten drauf.
Wer bremst verliert
Benutzeravatar
Nobse
 
Beiträge: 185
Registriert: 11.12.2020, 01:48
Motorrad: S1000xr 2020

Re: Verschmutzung bei Regen (Rücken, Sitzbank etc..)

Beitragvon carlos25 » 31.12.2021, 18:04

Danke für die Kommentare, an den Fender habe ich auch schon gedacht, jedoch erscheint er mir nicht viel länger als der Originale aus Kunststoff.....

Einen Guten Rutsch !
carlos25
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.08.2021, 07:46
Motorrad: BMW S1000XR, BJ 2021

Re: Verschmutzung bei Regen (Rücken, Sitzbank etc..)

Beitragvon RRwolli » 01.01.2022, 11:21

Der Ilmberger Fender hilft dagegen auch nicht. Meine sah gestern nach 70 Kilometern so aus. Geregnet hat es nicht. Strasse war stellenweise lediglich etwas Feucht.

Bild

Gruß
Wolfgang
Bild

Zubehör (Kühlergitter, SC Project, Ilmberger, etc.) für S1000 XR auf Anfrage
Benutzeravatar
RRwolli
 
Beiträge: 2263
Registriert: 26.07.2013, 20:42
Motorrad: XR, Werksthunfisch

Re: Verschmutzung bei Regen (Rücken, Sitzbank etc..)

Beitragvon Nobse » 01.01.2022, 12:51

RRwolli hat geschrieben:Der Ilmberger Fender hilft dagegen auch nicht. Meine sah gestern nach 70 Kilometern so aus. Geregnet hat es nicht. Strasse war stellenweise lediglich etwas Feucht.

Bild

Gruß
Wolfgang



Meine sieht untenrum genauso aus, aber auf dem Rücken oder der Sitzbank ist sie sauber.
Wer bremst verliert
Benutzeravatar
Nobse
 
Beiträge: 185
Registriert: 11.12.2020, 01:48
Motorrad: S1000xr 2020


Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - S1000RR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste