190er oder 200er an der RR 2024

Reifen - Freigaben - Erfahrungen.

190er oder 200er an der RR 2024

Beitragvon marcel_v90 » 01.06.2024, 13:19

Hallo,

bei mir steht nun demnächst der erste Reifenwechsel an meiner neuen RR an. Aktuell ist die Maschine mit den Dunlop Sportsmart TT 200/55 ZR17 von Werk aus ausgestattet.
Im Fahrzeugschein steht bei mir allerdings 190/55 ZR17 drin. Im Feld 22 ist auch nicht mit 200 drin. 1. Das ist doch schon mal etwas komisch oder? Aber sei es drum. Ich hab mich jetzt eher gefragt, ob ich wieder auf die 200er Reifen gehen soll, oder lieber auf die 190er. Wie seht ihr das, zu was würdet ihr mir raten? Ich fahr keine Rennstrecke nur Landstraße. Der 200er ist aktuell nicht bis ans Ende ausgereizt.

Würde mich über den ein oder anderen Tipp freuen.
Vielen Dank.
marcel_v90
 
Beiträge: 12
Registriert: 23.01.2024, 11:14
Motorrad: S1000RR

Re: 190er oder 200er an der RR 2024

Beitragvon Masterdark » 01.06.2024, 14:04

Der 200er ist in den COC-Papieren eingetragen. Möchte man blöden Fragen der Rennleitung vorbeugen, kann
man eine Kopie mitnehmen.

Ob nun ein 190er oder 200er auf der Straße cofus


Gruß,
Dirk
Benutzeravatar
Masterdark
 
Beiträge: 647
Registriert: 22.02.2011, 16:25
Motorrad: S1000RR M

Re: 190er oder 200er an der RR 2024

Beitragvon XORTE_DERSIM » 01.06.2024, 14:45

Ich bin vom 200/55 wieder auf den 190/55 umgestiegen. Finde den viel agiler auf der Landstraße. Handlicher ist er auch wie ich finde. Vor der Eisdiele sieht der 200er zwar besser aus aber ein Vorteil habe ich keinen gemerkt. Daher wieder zum 190er :mrgreen: günstiger ist er auch, was aber kein Kriterium war.
Alles kommt vor, nur der Arsch bleibt hinten !
Benutzeravatar
XORTE_DERSIM
 
Beiträge: 282
Registriert: 06.04.2022, 04:52
Wohnort: Sindelfingen
Motorrad: BMW S 1000 R 2021

Re: 190er oder 200er an der RR 2024

Beitragvon marcel_v90 » 01.06.2024, 16:00

Danke für euro Beiträge.
Habe gerade mal geschaut. Der 190 er kostet genau 1 Euro weniger. Also das kann man total vernachlässigen.
Das man mit dem 190er etwas Agiler ist, habe ich mir eben auch gedacht... Mal sehen was ich mach :)
marcel_v90
 
Beiträge: 12
Registriert: 23.01.2024, 11:14
Motorrad: S1000RR

Re: 190er oder 200er an der RR 2024

Beitragvon Stratos-Schorsch » 01.06.2024, 23:11

Für Landstraße ganz klar der 190er, fährt sich homogener.

Zumal der 190er S22 auf 6" Felge 194,5mm Gesamtbreite hat, der 200er S22 auf gleicher 6" Felge 198mm Gesamtbreite hat, aber eben auch eine spitzere Kontur hat.

Bei anderen Herstellern verhält es sich ähnlich mit der Breite vom 190er zum 200er, teilweise nur 1 - 2 mm Unterschied!

Gruß Jörg
Stratos-Schorsch
 
Beiträge: 2964
Registriert: 29.10.2012, 22:06
Wohnort: Dinslaken
Motorrad: M1000RR C./M1000R C.


Zurück zu RR - S 1000 RR - Reifen - S1000RR - HP4 - HP 4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste