Winkelventile - S1000R

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 R - S1000R.

Re: Winkelventile - S1000R

Beitragvon Bmwatzy » 10.01.2016, 20:26

Sehr gut erklärt.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Bmwatzy
 

Re: Winkelventile - S1000R

Beitragvon phoenix » 11.02.2016, 16:14

Noch eine letzte Frage zu dem Thema, gibt es für die Felgen eine Mindest-/ Maxlänge des Gewindes?

Ich meine hier im Forum mal irgendetwas gelesen zu haben, dass einige sich da etwas von der Felge geflext/geschliffen haben, damit die Mutter des Ventils richtig passt. :shock:
Benutzeravatar
phoenix
 
Beiträge: 380
Registriert: 30.10.2015, 12:04
Motorrad: S 1000 R

Re: Winkelventile - S1000R

Beitragvon Bmw_Jason » 11.06.2022, 12:11

Hallo Leute

Welchen Durchmesser hat das Ventilloch bei eurer HP Schmiedefelge (Vorderrad)? Müssten da nicht Winkelventile mit 8,3mm passen?
Habe eine Felge gekauft aber da ist das Loch nur 7,5mm und es war kein Ventil dran daher wollte ich ein Winkelventil montieren aber es passt nicht.
Komischerweise passte das selbe Winkelventil bei meiner alten HP Felge,check gar nichts mehr wie kann das sein?
Benutzeravatar
Bmw_Jason
 
Beiträge: 43
Registriert: 16.01.2019, 22:52
Motorrad: Bmw s1000rr

Re: Winkelventile - S1000R

Beitragvon herbyei » 11.06.2022, 14:05

.
Alligator gibt bei den Winkelventilen eine Felgenventilbohrung von 8,3+0,3mm und 11,3+0,4mm vor.
War das ein Neu- oder Gebrauchtkauf der Felge und ist ein planer Sitz am Ventilloch vorhanden?
Neukauf: reklamieren
Gebrauchtkauf: Wurde die Felge gepulvert und am Ventilloch nicht abgedeckt?
.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2742
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R +

Vorherige

Zurück zu R - S 1000 R - Allgemein - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste