Vorderrad zentrieren.

Die Technik der S 1000 R - S1000R.

Vorderrad zentrieren.

Beitragvon DuDi » 22.06.2022, 11:34

Hallo liebe Gemeinde.

Leider ist mir ein kleiner Fehler beim Vorderrad aus/Einbau unterlaufen.
Und zwar habe ich die Klemmung auf beiden Seiten gelöst, nun müsste das Vorderrad nicht mehr zentriert sein.
Gibts ne besondere Vorgehensweise wie ich alles wieder zusammen baue?
S1000R 2018 normale Felgen….

Danke schon mal
DuDi
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.05.2022, 12:45
Motorrad: S1000r

Re: Vorderrad zentrieren.

Beitragvon driver001 » 22.06.2022, 15:33

Das Vorderrad wird über die vorhandene Distanzhülsen zentriert, da kann man nichts einstellen. Hat auch nichts mit der Klemmung zu tun, zum Ausbau müssen beide Seiten gelöst werden.
Schau ins Benutzerhandbuch, da ist der Einbau vom Vorderrad beschrieben.
driver001
 
Beiträge: 797
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: Vorderrad zentrieren.

Beitragvon Uwe 20 » 22.06.2022, 16:05

driver001 hat geschrieben:Das Vorderrad wird über die vorhandene Distanzhülsen zentriert, da kann man nichts einstellen. Hat auch nichts mit der Klemmung zu tun, zum Ausbau müssen beide Seiten gelöst werden.
Schau ins Benutzerhandbuch, da ist der Einbau vom Vorderrad beschrieben.


bei der S1000 R ist nur die in Fahrtrichtung rechte Klemmung zu lösen. :ahh:
Benutzeravatar
Uwe 20
 
Beiträge: 122
Registriert: 24.07.2017, 11:58
Wohnort: 71735 Eberdingen
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorderrad zentrieren.

Beitragvon Lars.S » 22.06.2022, 16:57

Uwe 20 hat geschrieben:
driver001 hat geschrieben:Das Vorderrad wird über die vorhandene Distanzhülsen zentriert, da kann man nichts einstellen. Hat auch nichts mit der Klemmung zu tun, zum Ausbau müssen beide Seiten gelöst werden.
Schau ins Benutzerhandbuch, da ist der Einbau vom Vorderrad beschrieben.


bei der S1000 R ist nur die in Fahrtrichtung rechte Klemmung zu lösen. :ahh:

Bei RR auch nur in Fahrtrichtung rechte Klemmung
Lars.S
 
Beiträge: 57
Registriert: 23.07.2019, 08:47
Motorrad: S1000rr 2015

Re: Vorderrad zentrieren.

Beitragvon kronik » 22.06.2022, 19:05

driver001 hat geschrieben:Das Vorderrad wird über die vorhandene Distanzhülsen zentriert, da kann man nichts einstellen. Hat auch nichts mit der Klemmung zu tun, zum Ausbau müssen beide Seiten gelöst werden.
Schau ins Benutzerhandbuch, da ist der Einbau vom Vorderrad beschrieben.


bei xr sind beide beide Seiten zu lösen. nicht zu vergleichen mit r /rr
don´t touch, sonst klatsch
Benutzeravatar
kronik
 
Beiträge: 137
Registriert: 14.09.2017, 18:01
Motorrad: S1000XR

Re: Vorderrad zentrieren.

Beitragvon Jürgen69 » 22.06.2022, 19:12

kronik hat geschrieben:
driver001 hat geschrieben:Das Vorderrad wird über die vorhandene Distanzhülsen zentriert, da kann man nichts einstellen. Hat auch nichts mit der Klemmung zu tun, zum Ausbau müssen beide Seiten gelöst werden.
Schau ins Benutzerhandbuch, da ist der Einbau vom Vorderrad beschrieben.


bei xr sind beide beide Seiten zu lösen. nicht zu vergleichen mit r /rr


Bei der S1000XR K69 darf man auch nur noch die rechte Klemmung lösen!
Benutzeravatar
Jürgen69
 
Beiträge: 450
Registriert: 20.02.2021, 18:18
Motorrad: S1000XR triple Black

Re: Vorderrad zentrieren.

Beitragvon driver001 » 22.06.2022, 20:26

Uwe 20 hat geschrieben:
driver001 hat geschrieben:Das Vorderrad wird über die vorhandene Distanzhülsen zentriert, da kann man nichts einstellen. Hat auch nichts mit der Klemmung zu tun, zum Ausbau müssen beide Seiten gelöst werden.
Schau ins Benutzerhandbuch, da ist der Einbau vom Vorderrad beschrieben.


bei der S1000 R ist nur die in Fahrtrichtung rechte Klemmung zu lösen. :ahh:


Sorry, war von der XR ausgegangen, da müssen beide Seiten gelöst werden.

Anbei der Auszug aus der Reparaturanleitung für Einbau der Gewindehülse am linken Gabelfuß bei der S1000 R. Gewindehülse bis Anschlag rein und festziehen. Da ist auch nichts mit einstellen oder messen. Macht es mal nicht so kompliziert. ThumbUP
Dateianhänge
Gewindebuchse links einbauen.JPG
driver001
 
Beiträge: 797
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: Vorderrad zentrieren.

Beitragvon Artvox » 22.06.2022, 23:15

Die Seite wo der Gabelfuß noch gehen kann, erst nach mehrmaligem eintauchen der Gabel festziehen.
S1000 XR,Triple Black/Carbon, SC Anlage,Schnitzer Hebel,Kurzer KZH, Powerbronze Scheibe und Scheinwerfer,Fußrastenanlage schwarz mit Rizoma Pad, Wilbers WESA kpl. Fahrwerk mit Gabel Optimierung und Open Cartridge kpl. einstellbar in Black Style,RS2E ECU mit Sonderprogramierung RR Airbox-Trichteranhebung.
Artvox
 
Beiträge: 424
Registriert: 16.09.2019, 13:09
Wohnort: NRW
Motorrad: S1000 XR Black

Re: Vorderrad zentrieren.

Beitragvon Andreas_Q » 24.06.2022, 05:36

… und bitte darauf achten, dass der Raddrehzahlsensor nicht am Geberrad schleift. Eventuell hat hier noch jemand die exakte Distanz zwischen Sensor und Inkrementalrad zur Hand.
Benutzeravatar
Andreas_Q
 
Beiträge: 148
Registriert: 29.01.2017, 14:10
Wohnort: Der wilde Südwesten
Motorrad: S1000R

Re: Vorderrad zentrieren.

Beitragvon driver001 » 24.06.2022, 06:59

Andreas_Q hat geschrieben:… und bitte darauf achten, dass der Raddrehzahlsensor nicht am Geberrad schleift. Eventuell hat hier noch jemand die exakte Distanz zwischen Sensor und Inkrementalrad zur Hand.

Ich kann da heute Abend gern mal nachschauen. Müsste aber auch im Benutzedhandbuch stehen.
driver001
 
Beiträge: 797
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017


Zurück zu R - S 1000 R - Technik - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste