Kennzeichenträger M1000R an der S1000R

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Kennzeichenträger M1000R an der S1000R

Beitragvon JuMei1965 » 22.05.2023, 21:25

Habe mal den Kennzeichenträger von der M1000R an die S1000R montiert, sieht doch gleich viel besser aus. Kostenpunkt ca. 50 €. Es wird nur das Teil benötigt, welches unter dem Heck geschraubt wird müsste die Teile-Nr. 46625A16773 sein. Alle anderen Teile können vom alten Träger übernommen werden.
Kleiner Hinweis: der Rückstrahler entspricht dann nicht mehr so ganz der STVZO (ca. 4 cm zu hoch), wer kein Risiko eingehen möchte kann noch den "Halter Reflektor" für 18 € oder einen anderen geeigneten dazu kaufen.
Dateianhänge
IMG_20230518_223337_4.jpg
Gruß, Jürgen
  1. Kawasaki KZ550B BJ-1981
  2. Yamaha F6FAZER BJ-2006
  3. BMW S1000R BJ-2017
  4. BMW S1000R BJ-2021
Benutzeravatar
JuMei1965
 
Beiträge: 183
Registriert: 22.04.2018, 21:08
Wohnort: 42551
Motorrad: S1R MMXXI

Re: Kennzeichenträger M1000R an der S1000R

Beitragvon Bayreuther » 22.05.2023, 21:38

Heißt das man muss das Heck für den Umbau nicht zerlegen?
Gruß Günter
Bayreuther
 
Beiträge: 8
Registriert: 06.12.2021, 14:09
Wohnort: Bayreuth
Motorrad: S1000R

Re: Kennzeichenträger M1000R an der S1000R

Beitragvon JuMei1965 » 22.05.2023, 21:41

Bayreuther hat geschrieben:Heißt das man muss das Heck für den Umbau nicht zerlegen?
Gruß Günter

Nein, leider muss das Heck trotzdem ziemlich zerlegt werden, da die Stecker für Blinker und Kennzeichenleuchte hinter der Verkleidung sitzen. Aber, es müssen keine Kabel durchtrennt werden usw.
Gruß, Jürgen
  1. Kawasaki KZ550B BJ-1981
  2. Yamaha F6FAZER BJ-2006
  3. BMW S1000R BJ-2017
  4. BMW S1000R BJ-2021
Benutzeravatar
JuMei1965
 
Beiträge: 183
Registriert: 22.04.2018, 21:08
Wohnort: 42551
Motorrad: S1R MMXXI

Re: Kennzeichenträger M1000R an der S1000R

Beitragvon Geradeausfahrer » 02.05.2024, 09:54

Hallo, mit dem Halter alleine funktioniert das aber nicht! Da fehlt doch das Dreieck wo das Kennzeichen befestigt wird! Hast da noch mehr Infos????
Geradeausfahrer
 
Beiträge: 12
Registriert: 28.01.2018, 12:41
Motorrad: S1000XR

Re: Kennzeichenträger M1000R an der S1000R

Beitragvon Stanley » 02.05.2024, 13:32

Ich frage mich warum man den Kennzeichenträger von der M auf die S einbauen sollte? Als besonders schön, oder klein kann der nicht bezeichnet werden.
Benutzeravatar
Stanley
 
Beiträge: 492
Registriert: 24.12.2012, 00:03
Motorrad: M1R

Re: Kennzeichenträger M1000R an der S1000R

Beitragvon JuMei1965 » 02.05.2024, 18:41

Geradeausfahrer hat geschrieben:Hallo, mit dem Halter alleine funktioniert das aber nicht! Da fehlt doch das Dreieck wo das Kennzeichen befestigt wird! Hast da noch mehr Infos????


Ganz einfach ;-), der Originalhalter (Dreieck) von der S1000R ist in dem Bereich identisch und wird nur an das neue Grundteil geschraubt.
Gruß, Jürgen
  1. Kawasaki KZ550B BJ-1981
  2. Yamaha F6FAZER BJ-2006
  3. BMW S1000R BJ-2017
  4. BMW S1000R BJ-2021
Benutzeravatar
JuMei1965
 
Beiträge: 183
Registriert: 22.04.2018, 21:08
Wohnort: 42551
Motorrad: S1R MMXXI

Re: Kennzeichenträger M1000R an der S1000R

Beitragvon Geradeausfahrer » 02.05.2024, 21:54

Danke! Hatte echt Tomaten auf den Augen und die Schrauben echt nicht gesehen. Muss zum Optiker! Gruß und Allzeit gute Fahrt ThumbUP
Geradeausfahrer
 
Beiträge: 12
Registriert: 28.01.2018, 12:41
Motorrad: S1000XR

Re: Kennzeichenträger M1000R an der S1000R

Beitragvon powerschmid2000 » 05.05.2024, 11:23

Hello, ich habe zwei originale MR Kennzeichenträger abzugeben. Bei Interesse gerne eine PN. Außerdem habe ich vier Blinker mit Rücklicht/Bremslicht und zwei Blinker mit Halterungen für vorne abzugeben.
Benutzeravatar
powerschmid2000
 
Beiträge: 433
Registriert: 19.06.2012, 17:13
Wohnort: Essen, Ratingen
Motorrad: Zuviel vom Guten


Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste