Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon Fibbs500 » 01.03.2023, 08:10

psycho.seli hat geschrieben:Lamicall Handyhalterung Motorrad, Handyhalter Fahrrad - 2022 Universal 360° Lenker Halter für iPhone 14 Pro Max Plus, SE, 13 12 Pro Max Mini, 11 Pro Max, Xs, XR, X, 8, 7, 6, Samsung S10 S9, Smartphone https://amzn.eu/d/79Idv2j

Hallo zusammen
Ich habe diese Halterung die letzten 35000Km auf einer S1000R mit Windschild Sport gefahren und stelle fest: mein iPhone 12Pro Max funktioniert immer noch ! Die 17,99€ sind es wert.
Auch bei sehr schnellen Geschwindigkeiten hält sie sehr stabil.
Werde sie auch an meine M1000R Schrauben
Grüße


Ist auf der RR nicht nutzbar, da diese keinen Rohrlenker hat..
Benutzeravatar
Fibbs500
 
Beiträge: 89
Registriert: 28.04.2022, 10:55
Wohnort: 96450 Landkreis Coburg
Motorrad: S1000RR 2015

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon psycho.seli » 01.03.2023, 08:16

Oh Mist stimmt
Tut mir leid
Grüße vom Bodensee
psycho.seli
 
Beiträge: 148
Registriert: 04.06.2014, 23:47
Wohnort: Ravensburg
Motorrad: M1000R Speed Triple

Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon Kajo » 01.03.2023, 10:12

Fibbs500 hat geschrieben:... Ist auf der RR nicht nutzbar, da diese keinen Rohrlenker hat..


Dunnerlitschen, da kann ich nur den Umstieg auf eine GS empfehlen.

Nun nutze ich seit 20 Jahren verschiedene GARMIN Motorradnavigationsgeräte und möchte das auch nicht missen. Das größere Display und die bessere Erkennung ist es mir wert.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 2462
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon VAEV » 10.03.2023, 11:29

saber-rider1 hat geschrieben:Jetzt auch offiziell von Apple bestätigt:

Apple warnt vor iPhone-Beschädigungen durch Motorrad-Vibrationen
https://www.iphone-ticker.de/apple-warnt-vor-iphone-beschaedigungen-durch-motorrad-vibrationen-179485/


Thema Handyhalterungen am Motorrad. Es mag Halter geben die eine gewisse Zeit keine Schäden erzeugen.
Leider habe ich von dieser Problematk in Verbindung mit meiner XR1000 nichts gewusst, weil ich bisher an meinen GS´en
keine Probleme hatte.
Aktuell kann ich nur sagen das meine akt. RAM Halterung/Schale die Kamera meines iPhone11 geschrottet hat.
Reparatur =120 Euro.
Nicht das RAM Mount System ist hier verantwortlich sondern Apple. Die Firma Apple warnt ausdrücklich solche
Halterungen zu nutzen. RISIKO.>>>>>>>>>>>>>>>>>!!!
Jeder der solche Halter an den hochdrehenden 4 Zylindern nutzt sollte sich des Risikos bewusst sein.
In diese Sinne
VAEV ThumbUP
VAEV
 
Beiträge: 8
Registriert: 10.11.2022, 15:53
Motorrad: XR1000

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon Andi Arbeit » 10.03.2023, 11:57

Also auf der 1250iger hatte ich zuletzt mit einem iPhone 12pro im BMW Cradle, welches auf der Navi Halterung montiert ist, keine Probleme. :?

Jetzt wechsel ich auf die S1000XR und nehme natürlich das Cradle mit.
Aber ein bisschen beunruhigt bin ich ja doch.

Jetzt muss ich mal überlegen ob ich nicht lieber erstmal ein älteres Handy ausprobiere !

Hat schon Jemand Erfahrungen mit dem Cradle in der Navihalterung auf einer 4 Zylinder?
Am Boxer ging es super !!

Ah, die Suchfunktion hat geholfen xD. Sieht ja nicht so toll aus
Andi Arbeit
 
Beiträge: 5
Registriert: 08.03.2023, 09:18
Motorrad: BMW S1000XR /K69

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon driver001 » 10.03.2023, 14:23

Ich benutze schon seit Jahren die SP-Connect Halterung in Verbindung mit dem Anti-Vibrationsmodul von SP auf meiner XR. Bislang keine Probleme mit der Kamera bzw. dem optischer Bildstabilisator.
driver001
 
Beiträge: 869
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon Kruegereger » 16.03.2023, 16:31

Moin. Hatte mein Iphone XR auf dem Cradle mit der originalen BMW Halterung für die K63. Nach der ersten Fahrt war die Kamera defekt.
Ich habe mittlerweile die SP Connect Halterung mit dem Antivibrationsmodul als Halterung für das Cradle. Damit geht das
Kruegereger
 
Beiträge: 65
Registriert: 27.05.2015, 16:30
Motorrad: S1000R

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon XORTE_DERSIM » 16.03.2023, 16:39

Sieht bei mir genauso aus. Benutze das SP Connect mit Anti Vibration kit und alles funktioniert super. Habe das Google Pixel 6 Pro und null Defekte oder des gleichen . Habe ca 4 Tsd Kilometer hingelegt mit dem Halter.
Alles kommt vor, nur der Arsch bleibt hinten !
Benutzeravatar
XORTE_DERSIM
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.04.2022, 04:52
Wohnort: Sindelfingen
Motorrad: BMW S 1000 R 2021

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon e-raser » 16.03.2023, 17:06

XORTE_DERSIM hat geschrieben:Habe das Google Pixel 6 Pro und null Defekte oder des gleichen .


Hat das denn überhaupt einen mechanischen Bildstabilisator (wie die „neueren“ iPhones ab ich meine iPhone X)?
Nicht dass hier Birnen mit Äpfeln (wortwörtlich haha) verglichen werden.

Hier mal aktuell ansehnlich dargestellt welchen Unterschied die Dämpfermodule machen (können):

https://youtube.com/shorts/4HkeFE_Y93Y?feature=share
  • Ich tanke nicht bei JET - denn sie zwingen alle Motorradfahrer zum Bezahlen den Helm abzunehmen. Auch in Corona-Zeiten nix dazu gelernt. Diese pauschale Diskriminierung im Kleinen befürworte ich nicht.
  • Wer BMWs nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte in Umlauf bringt, wird mit Honda nicht über 250 ccm bestraft.
Benutzeravatar
e-raser
 
Beiträge: 362
Registriert: 31.08.2018, 18:05
Motorrad: XR in BBB (Mj. 2019)

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon Fibbs500 » 17.03.2023, 07:38

e-raser hat geschrieben:
XORTE_DERSIM hat geschrieben:Habe das Google Pixel 6 Pro und null Defekte oder des gleichen .


Hat das denn überhaupt einen mechanischen Bildstabilisator (wie die „neueren“ iPhones ab ich meine iPhone X)?
Nicht dass hier Birnen mit Äpfeln (wortwörtlich haha) verglichen werden.

Hier mal aktuell ansehnlich dargestellt welchen Unterschied die Dämpfermodule machen (können):

https://youtube.com/shorts/4HkeFE_Y93Y?feature=share


Genau das Video war bei mir auch ausschlaggebend für die Frage.
Im Marketing siehts oft immer besser aus, als es ist. arbroller Klar das Video zeigt, was der Dämpfer optisch macht. Aber nen verlässlichen Langzeittest gibts dazu halt ned. Deswegen auch die Frage nach Erfahrungen.

Hab mir jetzt auch Quadlock bestellt und werd die bei Gelegenheit montieren und ausprobieren. Sobald die Unmengen an Salz mal wieder weg sind... nogo
Benutzeravatar
Fibbs500
 
Beiträge: 89
Registriert: 28.04.2022, 10:55
Wohnort: 96450 Landkreis Coburg
Motorrad: S1000RR 2015

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon XORTE_DERSIM » 17.03.2023, 07:50

e-raser hat geschrieben:
XORTE_DERSIM hat geschrieben:Habe das Google Pixel 6 Pro und null Defekte oder des gleichen .


Hat das denn überhaupt einen mechanischen Bildstabilisator (wie die „neueren“ iPhones ab ich meine iPhone X)?
Nicht dass hier Birnen mit Äpfeln (wortwörtlich haha) verglichen werden.

Hier mal aktuell ansehnlich dargestellt welchen Unterschied die Dämpfermodule machen (können):

https://youtube.com/shorts/4HkeFE_Y93Y?feature=share


Ja es hat auch einen mechanischen Bildstabilisator...
Alles kommt vor, nur der Arsch bleibt hinten !
Benutzeravatar
XORTE_DERSIM
 
Beiträge: 145
Registriert: 06.04.2022, 04:52
Wohnort: Sindelfingen
Motorrad: BMW S 1000 R 2021

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon Kruegereger » 18.03.2023, 09:34

Moin. Hatte mein Iphone XR auf dem Cradle mit der originalen BMW Halterung für die K63. Nach der ersten Fahrt war die Kamera defekt.
Ich habe mittlerweile die SP Connect Halterung mit dem Antivibrationsmodul als Halterung für das Cradle. Damit geht das
Kruegereger
 
Beiträge: 65
Registriert: 27.05.2015, 16:30
Motorrad: S1000R

Vorherige

Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast