S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Alles womit man die S1000RR - S 1000 RR - HP4 - HP 4 an seine Anforderungen anpassen kann.

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon der-alex » 03.02.2023, 12:19

Svenssons hat geschrieben:Und Ihr Schwachköpfe wundert Euch über Straßensperrungen. Asozial. plemplem :finger:

schon ein alter beitrag aber interessant dass man direkt ein asozialer ist, demnach sind ja auch panigale fahrer alles asoziale mit 104db eingetragen. wer hier nicht ganz dicht ist, ist ja ausser frage...

zudem gibt es den arrow works immer noch neu ohne db killer zu kaufen ;) hab ihn dieser tage bestellt.
Benutzeravatar
der-alex
 
Beiträge: 64
Registriert: 26.12.2022, 12:14
Wohnort: Krefeld Hüls
Motorrad: S1000RR,1290SDR,K5

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon Fibbs500 » 06.02.2023, 11:06

der-alex hat geschrieben:
Svenssons hat geschrieben:Und Ihr Schwachköpfe wundert Euch über Straßensperrungen. Asozial. plemplem :finger:

schon ein alter beitrag aber interessant dass man direkt ein asozialer ist, demnach sind ja auch panigale fahrer alles asoziale mit 104db eingetragen. wer hier nicht ganz dicht ist, ist ja ausser frage...

zudem gibt es den arrow works immer noch neu ohne db killer zu kaufen ;) hab ihn dieser tage bestellt.


Ganz ehrlich: Manche Äußerungen hier im Forum sind einfach nur unsachliche Aussagen. Jemand passt nicht in meine Meinung: Beleidigen. Komischerweise sind über die verschiedensten Beiträge immer die gleichen Personen beteiligt. scratch

Zum Thema dB-Killer: Steht in der ABE, dass das Teil ohne gefahren werden darf, dann sollte man den auch ohne fahren. Andererseits könnte einem das bei ner Kontrolle als nicht zugelassene Änderung ausgelegt werden (Ist ja in der ABE anders vermerkt) und dann können se dir ebenfalls nen Strick draus drehen. Natürlich immer abhängig vom Polizisten. boxen
Zumindest mir wäre die ganze Sache zu heiß und deswegen fahre ich meinen Akra auch ohne Killer. So wie es eben vom Gesetzgeber abgesegnet ist. popcorn
Benutzeravatar
Fibbs500
 
Beiträge: 104
Registriert: 28.04.2022, 10:55
Wohnort: 96450 Landkreis Coburg
Motorrad: S1000RR 2015

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon der-alex » 06.02.2023, 12:36

Fibbs500 hat geschrieben:
der-alex hat geschrieben:
Svenssons hat geschrieben:Und Ihr Schwachköpfe wundert Euch über Straßensperrungen. Asozial. plemplem :finger:

schon ein alter beitrag aber interessant dass man direkt ein asozialer ist, demnach sind ja auch panigale fahrer alles asoziale mit 104db eingetragen. wer hier nicht ganz dicht ist, ist ja ausser frage...

zudem gibt es den arrow works immer noch neu ohne db killer zu kaufen ;) hab ihn dieser tage bestellt.


Ganz ehrlich: Manche Äußerungen hier im Forum sind einfach nur unsachliche Aussagen. Jemand passt nicht in meine Meinung: Beleidigen. Komischerweise sind über die verschiedensten Beiträge immer die gleichen Personen beteiligt. scratch

Zum Thema dB-Killer: Steht in der ABE, dass das Teil ohne gefahren werden darf, dann sollte man den auch ohne fahren. Andererseits könnte einem das bei ner Kontrolle als nicht zugelassene Änderung ausgelegt werden (Ist ja in der ABE anders vermerkt) und dann können se dir ebenfalls nen Strick draus drehen. Natürlich immer abhängig vom Polizisten. boxen
Zumindest mir wäre die ganze Sache zu heiß und deswegen fahre ich meinen Akra auch ohne Killer. So wie es eben vom Gesetzgeber abgesegnet ist. popcorn


Ja steht wie bei Akra drin dass der ohne gefahren werden darf. Ist auch bei den Verkäufern auf der Seite so zu lesen, der Remus übrigens auch, leider wird dieser nicht mehr produziert und ist momentan nur noch in Schwarz erhältlich. ich habe es von Remus ebenfalls schriftlich dass der ohne eine Zulassung besitzt :)
Die Leisebiker sollen Leisebiker bleiben aber mich nicht als asozial betiteln, richtig armsseliges Verhalten !
Komischerweise finden viele Harley Sounds geil, aber wehe du kommst mit 10 dB weniger mit nem Racer an nogo
Benutzeravatar
der-alex
 
Beiträge: 64
Registriert: 26.12.2022, 12:14
Wohnort: Krefeld Hüls
Motorrad: S1000RR,1290SDR,K5

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon Svcrasher » 06.02.2023, 14:56

Ich habe meinen Arrow verkauft und mit einen SC mit Killer zugelegt.
Ich hatte Probleme mit dem Arrow Topf, den TÜV zu bekommen.

Da zur Not die Cops hier bei uns (Großraum FFM, Odenwald) gerne die Motorräder an Ort und Stelle festnageln, habe ich nun den Auspuff gewechselt.

Egal ob man im Recht ist oder nicht, wenn der grüne Mann meint, einen auf dicken machen zu müssen, wird das gute Moped abgeschleppt. Und das war es mir am Ende nicht wert.
Svcrasher
 
Beiträge: 39
Registriert: 17.09.2019, 07:47
Motorrad: S 1000 RR

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon der-alex » 07.02.2023, 10:12

Svcrasher hat geschrieben:Ich habe meinen Arrow verkauft und mit einen SC mit Killer zugelegt.
Ich hatte Probleme mit dem Arrow Topf, den TÜV zu bekommen.

Da zur Not die Cops hier bei uns (Großraum FFM, Odenwald) gerne die Motorräder an Ort und Stelle festnageln, habe ich nun den Auspuff gewechselt.

Egal ob man im Recht ist oder nicht, wenn der grüne Mann meint, einen auf dicken machen zu müssen, wird das gute Moped abgeschleppt. Und das war es mir am Ende nicht wert.


Wenn die Rennleitung aber Unrecht hat, bekommst du alle Kosten erstattet ;) Deswegen sind die hier sehr Vorsichtig was Sicherstellung angeht. Aber verstehe was du meinst.
Benutzeravatar
der-alex
 
Beiträge: 64
Registriert: 26.12.2022, 12:14
Wohnort: Krefeld Hüls
Motorrad: S1000RR,1290SDR,K5

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon forsyth » 07.02.2023, 23:35

...mano, was ist den jetzt hier los?
Bin seit Jahren gerne in diesem Forum und habe deswegen schon `ne Menge nützlicher Tips mitnehmen können.
Und jetzt kommen hier zwei Weltverbesserer um die Ecke und beleidigen den Themenstarter.
SVENSSONS und MAXELL: Schämt euch für diese dumme Äußerung!
Solange das hier noch ein freies Land ist, ist jeder selbst seine Glückes Schmied. Die einen fahren gerne
leise und besonnen, die anderen lieber mit einem kernigen Sound. Der Themenstarter bittet hier um fundierte Ratschläge,
wie er gesetzteskonform seinem Endschalldämpfer konfiguriern kann (db-Eater ja / nein) und dann kommt beleidigende
Aussage von euch, wie asozial er wäre. Echt unglaublich!
Ich selbst habe an meiner RR (2022) dauerhaft den Servomotor ausgebaut und lebe ganz gut damit. Und ich mit glücklich
mit meinem Akra (der ab Werk ohne db-Killer ausgeliefert wurde). Und ja; ich persönlich finde, dass Superbikes gerne etwas lauter
sein können! Alleine schon aus dem Sicherheitsaspekt der akustischen Warnehmung für andere unkonzentriete Verkehrsteilnehmer.
SVENSSONS und MAXELL: Meint ihr nicht, dass jetzt mal dringend eine Entschuldigung an den Themenstarter angebracht wäre?
forsyth
 
Beiträge: 9
Registriert: 28.11.2022, 20:28
Motorrad: BMW S 1000 RR 2022

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon BüMa » 08.02.2023, 08:52

Respekt, Beitrag 5 und gleich so eine Ansage.....
Herzlich willkommen im Forum.
BüMa
 
Beiträge: 96
Registriert: 16.09.2021, 19:19
Motorrad: S1000R 21

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon driver001 » 08.02.2023, 10:22

forsyth hat geschrieben:...mano, was ist den jetzt hier los?
Bin seit Jahren gerne in diesem Forum und habe deswegen schon `ne Menge nützlicher Tips mitnehmen können.
Und jetzt kommen hier zwei Weltverbesserer um die Ecke und beleidigen den Themenstarter.
SVENSSONS und MAXELL: Schämt euch für diese dumme Äußerung!
Solange das hier noch ein freies Land ist, ist jeder selbst seine Glückes Schmied. Die einen fahren gerne
leise und besonnen, die anderen lieber mit einem kernigen Sound. Der Themenstarter bittet hier um fundierte Ratschläge,
wie er gesetzteskonform seinem Endschalldämpfer konfiguriern kann (db-Eater ja / nein) und dann kommt beleidigende
Aussage von euch, wie asozial er wäre. Echt unglaublich!
Ich selbst habe an meiner RR (2022) dauerhaft den Servomotor ausgebaut und lebe ganz gut damit. Und ich mit glücklich
mit meinem Akra (der ab Werk ohne db-Killer ausgeliefert wurde). Und ja; ich persönlich finde, dass Superbikes gerne etwas lauter
sein können! Alleine schon aus dem Sicherheitsaspekt der akustischen Warnehmung für andere unkonzentriete Verkehrsteilnehmer.
SVENSSONS und MAXELL: Meint ihr nicht, dass jetzt mal dringend eine Entschuldigung an den Themenstarter angebracht wäre?


Ich frag mich ob du auch so schreiben würdest wenn du an einem Motorrad-Hotspot wohnen würdest wo am Wochenende dutzende mit lautem Auspuff hin- und herfahren? cofus

Wenn ein Auspuff ohne dB-Eater eine Zulassung hat und die gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich der Lautstärke einhält, dann ich das für mich okay. Auch wenn jemand einen anderen zugelassen Auspuff anschraubt, warum nicht. Wenn aber jemand an seinem Moped rumschraubt (wie du z.B. den Servo lahm legst) und seine Mitbürger dadurch drangsaliert, dann gehört demjenigen das Motorrad weggenommen. Meine Meinung zumindest zu dem Thema. Und zu deiner Rechtfertigung mit der bessern Hörbarkeit im Verkehr, da sag ich mal nichts dazu. plemplem
driver001
 
Beiträge: 881
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon Chris93 » 24.05.2023, 21:19

Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem ebenfalls den Arrow zugelegt (gebraucht).

Ich habe ebenfalls keine Papiere dazu bekommen und einem DB-Killer der überhaupt nicht rein passt.
(Und das von einem Motorrad-Händler - der jetzt natürlich ahnungslos tut/ist)

Kann mir einer von euch bitte sagen, welcher DB-Killer passen würde (für längere Ausfahrten)?

Die Links der offiziellen Papiere auf den ersten Seiten funktionieren leider nicht mehr.
Die Explosionszeichnung konnte ich Downloaden

Arrow habe ich angeschrieben aber bis heute keine Antwort…

Vielen Dank wenn mir jemand helfen kann.
Chris93
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.07.2017, 11:28
Motorrad: S1000RR 16

Re: S1000RR Arrow Works 2016 Modell OHNE DB KILLER

Beitragvon Chris93 » 26.05.2023, 10:38

Hat sich erledigt.

Nachricht von Arrow:

Good morning,

please to find attached the homologation document.
DB-Killer: 5930116
Retain Clip: 3640048
You need to address to our dealers to place an order:
https://www.arrow.it/it/dealers

Best regards.
Dateianhänge
3883417 2.pdf
(344.29 KiB) 5-mal heruntergeladen
Chris93
 
Beiträge: 2
Registriert: 18.07.2017, 11:28
Motorrad: S1000RR 16

Vorherige

Zurück zu RR - S 1000 RR - Zubehör - S1000RR - HP4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste