Motor rasseln beim Start

Die Technik der S 1000 XR - S1000XR.

Re: Motor rasseln beim Start

Beitragvon motorradfahrer » 21.04.2020, 08:43

Gestern das Moped vom 40tsder Kundendienst geholt. Steuerkette braucht nach 10tsd Km die Lange Schraube.
Bisschen mit dem Bmw Werkstattmeister geschwätzt, der war zugänglich und transparent. Alle 30tsd sei eine neue
Steuerkette bei den S 1000 Modellen nix ungewöhnliches. Bei RR Modellen im Kringelbetrieb alle 15tsd.
Es liegt an der flachen Bauweise des Motors. Die Umlenkung an der Kurbelwelle sowie an der Nockenwelle ist sehr eng,
kleine Zahnräder, dazu noch das dünne Kettchen, da ist die Verschleißgrenze halt niedrig.
Das wird sich evtl erst beim neuen Modell mit neuem Motor zum positiven wenden. Aber auch diese sollte ich mir nach seinen
Worten erst nach dem ersten Facelifting holen.
Der Steuerkette zum Trotz, das Moped ist das Geilste, das ich je gefahren habe. :clap: :clap:
Es ist halt ein Hobby, das Geld kostet. Im Gegensatz zur Ducati ist sie eine Spardose.
Keep rubberside down
Thomas
motorradfahrer
 
Beiträge: 45
Registriert: 09.02.2019, 23:29
Wohnort: 86163 Augsburg
Motorrad: S 1000 XR 2015

Re: Motor rasseln beim Start

Beitragvon Mombi » 21.04.2020, 17:11

Meine aus 2018 rasselt jetzt nach 6700 Km auch sehr stark nach einer Standzeit von zwei Tagen , aber ganz kurz danach ist alles gut . Mal sehen was der Freundliche sagt warte auf Rückruf.
Mombi
 
Beiträge: 52
Registriert: 13.04.2020, 12:01
Motorrad: BMW S1000XR

Re: Motor rasseln beim Start

Beitragvon Iceman64 » 26.04.2020, 07:53

Mombi hat geschrieben:Meine aus 2018 rasselt jetzt nach 6700 Km auch sehr stark nach einer Standzeit von zwei Tagen , aber ganz kurz danach ist alles gut . Mal sehen was der Freundliche sagt warte auf Rückruf.


Ab 15000km wird getauscht.
Bei mir vorgestern beim 20000km Service !
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 1419
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000XR

Re: Motor rasseln beim Start

Beitragvon Mombi » 26.04.2020, 07:58

Was wird bei dir getauscht ? die Kette der Spanner oder bekommst die Schraube rein ??
Mombi
 
Beiträge: 52
Registriert: 13.04.2020, 12:01
Motorrad: BMW S1000XR

Re: Motor rasseln beim Start

Beitragvon Iceman64 » 26.04.2020, 17:14

Mombi hat geschrieben:Was wird bei dir getauscht ? die Kette der Spanner oder bekommst die Schraube rein ??


Schraube !
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 1419
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000XR

Re: Motor rasseln beim Start

Beitragvon Fischi » 17.09.2020, 19:47

Wird eine rasselnde Steuerkette als Garantiefall behoben?
Wenn ja, bis zu welchem Fahrzeugalter bzw. Laufleistung?
Was haltet Ihr vom Youtube Video "S1000XR Install" zum einstellbaren Steuerkettenspanner von SCMW.
"Hätte Jesus eine Knarre gehabt, würde er heute noch leben" -Homer Simpson-
Benutzeravatar
Fischi
 
Beiträge: 416
Registriert: 07.11.2015, 16:16
Motorrad: S1000XR

Re: Motor rasseln beim Start

Beitragvon UwB » 17.09.2020, 20:52

Bei mir nach 30.000 und ca. 2.5 Jahre auf Kulanz

VG Uwe
Benutzeravatar
UwB
 
Beiträge: 164
Registriert: 08.02.2016, 14:52
Motorrad: S1000XR

Re: Motor rasseln beim Start

Beitragvon motorradfahrer » 18.09.2020, 08:33

Bei mir Material auf Kulanz, Arbeitszeit musste ich berappen.
Die hielt sich in Grenzen, da eh alles auf war fürs Ventilspiel.
Einbau und Steuerzeiten beliefen sich auf ca. 200 €.
Gruß
Thomas
motorradfahrer
 
Beiträge: 45
Registriert: 09.02.2019, 23:29
Wohnort: 86163 Augsburg
Motorrad: S 1000 XR 2015

Re: Motor rasseln beim Start

Beitragvon Schleicherlein » 09.07.2024, 22:27

2019 XR, rasselt, tickert, macht Geräusche wie noch nie, rennt aber wie die Sau und bekommt es auf der Autobahn so richtig auf die Ohren, jetzt 20th. auf der Uhr, regelmäßig yÖl erneuert, jetzt mal neue Kerzen rein und weiter ohne Angst am Gas ziehen,
Schleicherlein
 
Beiträge: 2
Registriert: 25.06.2024, 09:30
Motorrad: S1000XR

Re: Motor rasseln beim Start

Beitragvon Uwe 20 » 09.07.2024, 23:10

Meine S 1000 R aus 2018 hat jetzt 38 000 km und immer noch die alte Schraube.
Rasselt beim Star nach längerer Standzeit ca. 1 - 2 Sekunden....danach absolut ruhig.

Der Freundliche meint weiterfahren :mrgreen:
Schau in den Spiegel....dann siehst Du dich selbst
Benutzeravatar
Uwe 20
 
Beiträge: 280
Registriert: 24.07.2017, 11:58
Wohnort: 71735 Eberdingen
Motorrad: S 1000 R

Re: Motor rasseln beim Start

Beitragvon Nemo78 » 10.07.2024, 11:04

Dachte auch immer die Triumph wäre ne Rassel Bude,die R toppt das um längen..nun 30tkm runter und nach 3 h Fahrtzeit hört sie sich manchmal an..solange es hält fahr ich weiter
Nemo78
 
Beiträge: 172
Registriert: 21.07.2020, 21:15
Motorrad: S1000rr

Re: Motor rasseln beim Start

Beitragvon Jokum » 10.07.2024, 14:36

Uwe 20 hat geschrieben:Meine S 1000 R aus 2018 hat jetzt 38 000 km und immer noch die alte Schraube.
Rasselt beim Star nach längerer Standzeit ca. 1 - 2 Sekunden....danach absolut ruhig.

Der Freundliche meint weiterfahren :mrgreen:



Kann man machen, meine K1200S hat sich vor ca. 10 Jahren anders entschieden. Beim ausmachen der Maschine ist
die Steuerkette übersprungen....hat damals schon 2000,00 € gekostet.
Benutzeravatar
Jokum
 
Beiträge: 184
Registriert: 07.07.2017, 13:30
Motorrad: S1000XR

Vorherige

Zurück zu XR - S 1000 XR - Technik - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast