Esa - Warnmeldung im Cockpit

Die Technik der S 1000 XR - S1000XR.

Esa - Warnmeldung im Cockpit

Beitragvon karlheinzk » 01.06.2022, 15:57

Hallo Leute,
ich war heute einmal auf einer kleinen Tour und dabei ist mir aufgefallen, dass im Cockpit immer kurzzeitig das Warnsymbol angezeigt wird mit den Hinweis D-ESA. Dabei ist es egal ob ich auf Dynamic oder Road schalte. Nach einen Umschalten bleibt es die Meldung weg und kommt dann gelegentlich wieder.
Kann es sich um einen Wackler handeln oder was kann es sein?

Grüße
Karlheinz
Benutzeravatar
karlheinzk
 
Beiträge: 21
Registriert: 17.04.2016, 13:08
Motorrad: S1000XR

Re: Esa - Warnmeldung im Cockpit

Beitragvon krulli#10 » 01.06.2022, 16:49

D-ESA: Dynamic Electronic Suspension Adjustment
Das hat was mit deinem elektronischem Fahrwerk zu tun. Kontrolliere mal, ob alle Stecker und Sensoren dafür noch richtig sitzen bzw. stecken.
Benutzeravatar
krulli#10
 
Beiträge: 665
Registriert: 17.01.2011, 21:08
Motorrad: S1000RR K46+K67

Re: Esa - Warnmeldung im Cockpit

Beitragvon karlheinzk » 16.06.2022, 18:43

So, ich habe nun alle Stecker kontrolliert. Keiner war locker oder ist herausgerutscht.
Also die Warnanzeige kommt nach wie vor.
Im Cockpit wird für einen Bruchteil das Warnzeichen angezeigt und im Display erscheint D-ESA. Dann verschwindet es wieder und das Spielchen geht so ständig weiter. Mal kommt die Anzeige mal nicht, dann bleibt die Anzeige für längere Zeit aus und dann kommt sie wieder. Man könnte wirklich vermuten, dass dies ein Anschlussproblem ist.
Ich weiß nicht mehr wo und was ich noch anschauen, bzw. kontrollieren kann. Auch im Fehlerspeicher ist nicht abgelegt.
Habt ihr vielleicht einen Tipp bzw. einen Problemlöser für mich?
Danke.
Benutzeravatar
karlheinzk
 
Beiträge: 21
Registriert: 17.04.2016, 13:08
Motorrad: S1000XR

Re: Esa - Warnmeldung im Cockpit

Beitragvon krulli#10 » 17.06.2022, 11:22

Wenn die Stecker alle sitzen und auch die Kabel augenscheinlich keine Beschädigungen haben, dann wird wohl oder übel einer der Sensoren/Ventile eine Macke haben. Ohne entsprechenden Eintrag im Fehlerspeicher kannst du aber nur nach und nach die Sensoren gegen funktionierende tauschen, um dem Ganzen auf die Schliche zu kommen.
Benutzeravatar
krulli#10
 
Beiträge: 665
Registriert: 17.01.2011, 21:08
Motorrad: S1000RR K46+K67

Re: Esa - Warnmeldung im Cockpit

Beitragvon karlheinzk » 22.06.2022, 20:13

Also das Problem scheint behoben zu sein.
Es wurde ständig eine Überspannung kurzfristig erzeugt. Ich habe nun meine Navi-Stromversorgung (abgeklemmt) nun ist wieder alles ok. Auch keine weiteren Meldungen und keine Fehlereinträge im Fehlerspeicher.
ThumbUP
Benutzeravatar
karlheinzk
 
Beiträge: 21
Registriert: 17.04.2016, 13:08
Motorrad: S1000XR


Zurück zu XR - S 1000 XR - Technik - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast