Vorstellung - Conti RoadAttack 4

Reifen - Freigaben - Erfahrungen - S 1000 XR - S1000XR.

Vorstellung - Conti RoadAttack 4

Beitragvon Maxell63 » 18.11.2021, 13:26

https://www.youtube.com/watch?v=URnvg2T_s68

der hat bestimmt besseren Nassgrip, mehr Lebensdauer und ist handlicher.
Was hab ich vergessen, was die Reifenheinis (also das Marketing) immer an Inhaltsleerem Stuss von sich geben? ;)

Die könnten doch eine Menge Geld sparen, wenn die sich die Tortendiagramme immer gegenseitig zu schicken. Die sind ja sowieso universell und Herstellerübergreifend verwendbar und immer weitgehend gleich
Benutzeravatar
Maxell63
 
Beiträge: 1464
Registriert: 10.12.2009, 15:58
Motorrad: S 1000 XR

Re: Conti RoadAtack 4

Beitragvon gstrecker » 18.11.2021, 16:02

Der Reifen sieht von der Profilgestaltung fast aus wie der Road ohne Atack. :D
gstrecker
 
Beiträge: 501
Registriert: 06.09.2010, 10:10
Wohnort: 36093
Motorrad: S1000XR 2019

Re: Conti RoadAtack 4

Beitragvon Bodo2009 » 18.11.2021, 17:32

RA4 Hart rangenommen.jpg
RA3 wird auslaufen, also keine günstige 2. Line
Durch geschlossene Schulter weniger Blockverschiebung beim Andrücken
Wie er sich gegen die neuen Tourensportler 2022 schlägt steht bei mopedreifen.de ab Mitte Januar online
Benutzeravatar
Bodo2009
 
Beiträge: 311
Registriert: 07.02.2013, 13:15
Motorrad: Zu viele laut Frau

Re: Conti RoadAtack 4

Beitragvon OSM62 » 18.11.2021, 17:41

Jetzt hat Conti den Nachfolger vom Conti RoadAttack 3,
den Conti RoadAttack 4 vorgestellt:

Bild

Hier die wichtigsten Eigenschaften des Conti RoadAttack 4:

HYPER-TOURING: Das Beste aus zwei Welten! Die innovative Kombination aus herausragenden Touring Eigenschaften (Neutralität, Komfort, Laufleistung und Stabilität) und der Agilität und Zielgenauigkeit eines Supersportreifens.

NASSHAFTUNG + WARM UP: Unser Benchmark-Reifen im Nassen! Neu zusammengesetztes Compound für herausragenden Grip und ein noch schnelleres Aufwärmverhalten bei Nässe und kalten Temperaturen. Verlängere deine Saison!

TROCKEN-GRIP: Reifenschultern ohne Profilschnitt ermöglichen maximalen Grip und Vertrauen in tiefen Schräglagen.

DEIN REIFEN: Nutze die volle Performance deines Motorrads, lass dich nicht durch deine Reifen limitieren! Entwickelt für die immer leistungsstärkeren Sport Touring Maschinen. Für Maschinen früheren Baujahrs ein Performance-Update für mehr Agilität und Sportlichkeit.


Hier das Diagramm zum CRA 4:

Bild

Gefertigt wird der CRA 4 in diesen Größen:

120/70 R 17

160/60 R 17
180/55 R 17
190/50 R 17
190/55 R 17

Wie immer bleibe ich am Ball (Reifen), um so schnell wie möglich was zum Reifen sagen zu können.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4673
Registriert: 20.04.2008, 07:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - Conti RoadAttack 4

Beitragvon Steff798R » 18.11.2021, 18:02

Wäre mal interessant zu wissen, welche Reifen sich konkret hinter „Competitor 1 + 2“ im Diagramm verbergen scratch
Benutzeravatar
Steff798R
 
Beiträge: 171
Registriert: 13.09.2017, 07:58
Motorrad: S1R 2018

Re: Vorstellung - Conti RoadAttack 4

Beitragvon OSM62 » 18.11.2021, 18:03

Steff798R hat geschrieben:Wäre mal interessant zu wissen, welche Reifen sich konkret hinter „Competitor 1 + 2“ im Diagramm verbergen scratch

Hatte ich auch schon gedacht.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4673
Registriert: 20.04.2008, 07:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - Conti RoadAttack 4

Beitragvon Maxell63 » 18.11.2021, 23:55

Steff798R hat geschrieben:Wäre mal interessant zu wissen, welche Reifen sich konkret hinter „Competitor 1 + 2“ im Diagramm verbergen scratch


Angel GT2 - Road5 - Metzler 01

aus den 3 musst du dir 2 raussuchen, würde ich mal sagen
Benutzeravatar
Maxell63
 
Beiträge: 1464
Registriert: 10.12.2009, 15:58
Motorrad: S 1000 XR

Re: Vorstellung - Conti RoadAttack 4

Beitragvon Platinchen » 19.11.2021, 13:32

HYPER-TOURING: Das Beste aus zwei Welten!

Wahnsinn , vielleicht helfen diese Reifen auch gegen den Virus ! arbroller arbroller
Spät am Gas - Früh auf der Bremse
Benutzeravatar
Platinchen
 
Beiträge: 260
Registriert: 16.10.2015, 06:11
Motorrad: S1000R + XR

Re: Vorstellung - Conti RoadAttack 4

Beitragvon Werner_München » 19.11.2021, 16:29

Bodo2009 hat geschrieben:RA3 wird auslaufen, also keine günstige 2. Line


Auch der 19" Vorderreifen?

Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk
Schiebe nicht zu viel auf die lange Bank, sie kann kürzer sein als man denkt.
Benutzeravatar
Werner_München
 
Beiträge: 66
Registriert: 05.06.2015, 15:22
Motorrad: KTM

Re: Vorstellung - Conti RoadAttack 4

Beitragvon Bodo2009 » 19.11.2021, 17:36

4er wird für GS und KTM kommen, aber das wird noch dauern.
Solange bleibt RA3 im Markt
Benutzeravatar
Bodo2009
 
Beiträge: 311
Registriert: 07.02.2013, 13:15
Motorrad: Zu viele laut Frau

Re: Vorstellung - Conti RoadAttack 4

Beitragvon Mombi » 19.11.2021, 17:46

Den werde ich mir bestellen sobald lieferbar wollte erst den Pirelli Angel GT oder Rosso IV war mir aber nicht schlüssig .
Mombi
 
Beiträge: 42
Registriert: 13.04.2020, 11:01
Motorrad: BMW S1000XR

Re: Vorstellung - Conti RoadAttack 4

Beitragvon Miki » 19.11.2021, 20:51

Ich werde mir den Reifen ebenfalls so schnell wie möglich aufziehen und bin extrem gespannt. Leider habe ich noch einen 3er Satz im Keller liegen... Von Conti bin ich extrem begeistert. Der 3er kann wahrlich ALLES! Bei meiner RR ist infolge Fahrzeuggeometrie das Vorderrad relativ stark belastet. Stärker als bei allen Supersportlern, die ich bis anhin hatte. Kein Problem für Conti. Das macht den Verschleiss sehr ausgeglichen im Bezug auf Vorder- und Hinterreifen.
Benutzeravatar
Miki
 
Beiträge: 5
Registriert: 21.10.2021, 20:11
Wohnort: Schaffhausen
Motorrad: S1000rr 2012

Re: Vorstellung - Conti RoadAttack 4

Beitragvon papajo » 21.11.2021, 14:27

Der CRA4 kann zur Zeit noch nicht erworben werden, oder?
Hab nix gefunden.
Eala freya fresena
Wenn's Arscherl brummt, is Herzerl g'sund
Benutzeravatar
papajo
 
Beiträge: 1339
Registriert: 25.09.2014, 18:34
Wohnort: WST
Motorrad: S1000R `15, XR K69

Re: Vorstellung - Conti RoadAttack 4

Beitragvon OSM62 » 21.11.2021, 15:50

papajo hat geschrieben:Der CRA4 kann zur Zeit noch nicht erworben werden, oder?
Hab nix gefunden.

Ab 01.01.2022.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4673
Registriert: 20.04.2008, 07:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - Conti RoadAttack 4

Beitragvon Mombi » 28.11.2021, 15:20

Habe mir den Reifen mal bestellt bei Mopedreifen bin mal gespannt wie er sich fährt bei meiner Frühjahrstour auf Sardinien werde berichten.
Mombi
 
Beiträge: 42
Registriert: 13.04.2020, 11:01
Motorrad: BMW S1000XR

Nächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Reifen - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste