PIRELLI Diablo Rosso 4 Corsa

Reifen - Freigaben - Erfahrungen - S 1000 XR - S1000XR.

Re: PIRELLI Diablo Rosso 4 Corsa

Beitragvon Iceman64 » 10.05.2022, 06:39

Gixxer46 hat geschrieben:Wie ist es mit der so wichtigen Stabilität auf der XR

Auf der "alten XR" ist er stabil. Konnte keine "Wackler oder Pumpen" bemerken beim rausfeuern oder in tiefer Schräglage.
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 1281
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000XR

Re: PIRELLI Diablo Rosso 4 Corsa

Beitragvon Iceman64 » 10.05.2022, 06:41

Fafnir hat geschrieben:Die "Linie" ist die Erdung, dient dem Abführen statischer Elektrizität. Macht man beim Auto auch, damit man keine geschossen bekommt, wenn man die Tür angreift. Ich muss zugeben, dass ich das schon lange nicht mehr so deutlich gesehen habe, es ist aber absolut problemlos.

ThumbUP Stört absolut nicht. Das mit der Erdung hör ich zum ersten mal. scratch Aber, man lernt nie aus. cofus
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 1281
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000XR

Re: PIRELLI Diablo Rosso 4 Corsa

Beitragvon Fafnir » 10.05.2022, 23:02

20220510_223720_copy_477x1008.jpg


Michelin Road6

20220510_223411_copy_1008x477.jpg
20220510_223411_copy_1008x477.jpg (100.95 KiB) 441-mal betrachtet


Michelin Anakee Adventure

20220510_223347_copy_477x1008.jpg


Bridgestone A41


Fällt meistens gar nicht auf, ist aber trotzdem da. Nicht alle Reifen haben das, aber viele.

Ist tatsächlich ne Art Erdung ein leitfähiger Streifen.
Benutzeravatar
Fafnir
 
Beiträge: 1002
Registriert: 01.01.2015, 10:18
Motorrad: S1000XR


Re: PIRELLI Diablo Rosso 4 Corsa

Beitragvon Iceman64 » 16.05.2022, 20:17

https://motorradreifentest.jimdofree.com/tests-2022/

Schlussbericht folgt wenn der Corsa am Ende ist.
Danke fürs teilen.
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 1281
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000XR

Vorherige

Zurück zu XR - S 1000 XR - Reifen - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste