Vorstellung - Metzeler Roadtec 01 SE

Reifen - Freigaben - Erfahrungen - S 1000 XR - S1000XR.

Vorstellung - Metzeler Roadtec 01 SE

Beitragvon OSM62 » 06.11.2019, 21:59

Metzeler hat den Roadtec 01 komplett überarbeitet und sportiver gemacht.
Er heißt jetzt ROADTEC™ 01 SE:
Bild

Nach dem Erfolg des vielfach preisgekrönten ROADTEC™ 01 – der seit 2015 Teil der Sport-Touringreifen-Range von METZELER ist – kommt jetzt der neue ROADTEC™ 01 SE. Mit den Radialgrößen des ROADTEC™ 01 SE erweitert METZELER sein ROADTEC™ 01 Programm um eine besonders leistungsstarke Variante. Wie das bisherige Modell besitzt auch der neue SE eine hervorragende Nässeperformance und eine exzellente Laufleistung, erweitert aber dessen sportliche Eigenschaften spürbar durch ein Plus an Grip und Agilität. Er ist damit optimal geeignet für Fahrer von Supersportlern, Naked-Bikes und Sporttourern.
Das Profildesign des ROADTEC™ 01 SE baut auf dem des ROADTEC™ 01 auf. Im Vergleich zu diesem wurde die Reifenschulter nun mit mehr Positivprofil gestaltet. Dies vergrößert die Kontaktfläche des Reifens mit dem Asphalt, der so auch im sportlichen Einsatz mit großen Schräglagen maximale Leistung bringt.
Die Vorderreifen des ROADTEC™ 01 SE besitzen die neueste 100%-Silica-Mischungdes ROADTEC™ 01. Außerdem teilen sich die beiden auch das Laufflächendesign im Halbschulterbereich, das auch auf reibungsarmen Oberflächen für erstklassige Haftung sorgt. Das veränderte Profilmuster in den Reifenschultern sowie ergänzende Verbesserungen der Struktur verbessern die Performance bei unterschiedlichen Schräglagenwinkeln sowie die Agilität und Lenkstabilität des neuen Reifens.
Auf dem Hinterreifen des ROADTEC™ 01 SE kommt eine Bi-Compound-Mischung zum Einsatz. Das Profilmuster ist wie am Vorderreifen eine Weiterentwicklung des Designs vom ROADTEC™ 01. Es ist für den sportlicheren Einsatz ausgelegt und bietet auch den anspruchsvollsten Fahrern mehr Dynamik in großen Schräglagen sowie Komfort und Fahrspaß auf langen Strecken und kurvenreichen Straßen. Beide ROADTEC™ Reifen – der ROADTEC™ 01 und der ROADTEC™ 01 SE– sind perfekt geeignet für abenteuerlustige Biker mit sportlichem Fahrstil.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4574
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - Metzeler Roadtec 01 SE

Beitragvon Vitali » 28.04.2020, 11:00

gibt es für die XR-Modelle freigegeben? :roll:
Vitali
 
Beiträge: 21
Registriert: 25.07.2016, 10:45
Motorrad: BMW S1000XR 2018

Re: Vorstellung - Metzeler Roadtec 01 SE

Beitragvon Maxell63 » 28.04.2020, 12:31

Vitali hat geschrieben:gibt es für die XR-Modelle freigegeben? :roll:


wozu?
Benutzeravatar
Maxell63
 
Beiträge: 1400
Registriert: 10.12.2009, 16:58
Motorrad: S 1000 XR

Re: Vorstellung - Metzeler Roadtec 01 SE

Beitragvon OSM62 » 28.04.2020, 17:46

Maxell63 hat geschrieben:
Vitali hat geschrieben:gibt es für die XR-Modelle freigegeben? :roll:


wozu?

Es wäre schön eine zu haben, zur Beruhigung und das die Fachleute der Hersteller Sie für
das betreffende Modell für gut befinden.

Der Roadtec 01 SE ist nach den "geschnitten Slicks" dran: winkG

Bild
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4574
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - Metzeler Roadtec 01 SE

Beitragvon Vitali » 28.04.2020, 18:54

Ich habe heute bei Metzeler bzw. Pirelli angerufen...
laut deren Aussage haben die schon mit S1000 Serie alle Tests durchgeführt.
Es sollen demnächst alle Freigaben herauskommen!
Vitali
 
Beiträge: 21
Registriert: 25.07.2016, 10:45
Motorrad: BMW S1000XR 2018

Re: Vorstellung - Metzeler Roadtec 01 SE

Beitragvon Iceman64 » 12.05.2020, 17:48

Roadtec 01 SE ist bestellt ! ThumbUP cofus
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 1234
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000XR

Re: Vorstellung - Metzeler Roadtec 01 SE

Beitragvon Grinser » 12.05.2020, 17:53

Hallo Iceman, da bin ich ja mal gespannt scratch
Gruß vom Grinser :D
Benutzeravatar
Grinser
 
Beiträge: 236
Registriert: 10.01.2017, 15:34
Motorrad: Speed Triple 1200 RS

Re: Vorstellung - Metzeler Roadtec 01 SE

Beitragvon Iceman64 » 12.05.2020, 18:01

Grinser hat geschrieben:Hallo Iceman, da bin ich ja mal gespannt scratch
Gruß vom Grinser :D


winkG Ich auch, bin schon länger keine "Tourensportler" gefahren.
Hab aber immer gute Erfahrungen gemacht. Daher bekommt er eine Chance !
Momentan ist der M9RR oben. Nach 900km sehr erfreut. ThumbUP
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 1234
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000XR

Re: Vorstellung - Metzeler Roadtec 01 SE

Beitragvon OSM62 » 16.05.2020, 12:23

Nach 5 Sportreifen und 3 verschiedenen Hypersportreifen werde ich jetzt
mal den Metzeler Roadtec 01 SE "dazwischen" schieben.
Auf den Felgen ist er schon mal:

Bild
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4574
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - Metzeler Roadtec 01 SE

Beitragvon OSM62 » 01.06.2020, 17:05

Montiert auf Testbike:

Bild

Bild

Nach 20 km "2" stelliges einrollen auf Schladernring:

Bild

Nach 40 km und einem flotten Ritt durch meine schnellen Kurven:

Bild

Wie versprochen sportlich geworden ist er, der Roadtec 01 SE. :)
Bericht kommt natürlich nach richtigen Test.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4574
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - Metzeler Roadtec 01 SE

Beitragvon Iceman64 » 29.08.2020, 16:32

Sodale, heute die ersten 200km mit dem Roadtec01SE gefahren.
Eigendämpfung gering ThumbUP
Spurtreu ThumbUP
Etwas mehr "Kraft" beim einlenken gegenüber Supersportreifen, war klar. winkG
Grip auf hohem Niveau ThumbUP
17 bis 21 Grad und bewölkt, teils nasse Stellen. cofus
Dateianhänge
WEBIMG_20200829_143631.jpg
WEBIMG_20200829_154858.jpg
WEBIMG_20200829_154952.jpg
WEBIMG_20200829_154905.jpg
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 1234
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000XR

Re: Vorstellung - Metzeler Roadtec 01 SE

Beitragvon Iceman64 » 05.09.2020, 23:47

Heute nochmal knappe 500km draufgepackt. Gesamt 700km.
Megareifen, sehr sportlich.
Gript mehr als genug, relativ leicht zu händeln.
Am Anfang etwas "schwerer" in die Ecken zu bringen, legt sich gerade.
Nächste Woche, der Test schlechthin.
Ö-IT-CH-Südtirol-SLO-Ö ThumbUP
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 1234
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000XR

Re: Vorstellung - Metzeler Roadtec 01 SE

Beitragvon OSM62 » 06.09.2020, 09:06

Iceman64 hat geschrieben:Megareifen, sehr sportlich.
Gript mehr als genug, relativ leicht zu händeln.

So war auch meine "Erfahrung". ThumbUP
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4574
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Vorstellung - Metzeler Roadtec 01 SE

Beitragvon Bonifaz » 06.09.2020, 09:56

Nach 1.500km mit ihm kann ich den guten Griff auf Trockenheit und Nässe nur bestätigen.
Vom ersten Kilometer war das gewohnte Vertrauen da, was ich bisher bei den letzten 3 Sätzen Michelin Pilot Road 5 hatte. ThumbUP
Einziger Unterschied für mich ist, dass er bei mehr Schräglage nicht ganz so agil wirkt wie der Road 5.
Bin gespannt, was die Laufleistung macht?
Eifel-Allgäu-Lungau (7 Tage)- und zurück. scratch

Gruß, Markus
BMW, nur hier gibt's "Freude am Fahren!"
Benutzeravatar
Bonifaz
 
Beiträge: 224
Registriert: 12.12.2018, 07:57
Wohnort: Eifel
Motorrad: S1000XR '17

Re: Vorstellung - Metzeler Roadtec 01 SE

Beitragvon Iceman64 » 06.09.2020, 13:03

Laufleistung wird noch interessant.
Was mir gefällt: Vorderrad sowie Hinterrad auf der Kante, Rasten am Boden, (1 Helm plus Gepäck, Dynamik) voll auf Zug und kein Lämpchen der TC ThumbUP cofus
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 1234
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000XR

Nächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Reifen - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast