Carbon Teile jetzt auch für die 2020 - S 1000 XR

Alles womit man die S 1000 XR - S1000XR individualisieren kann.

Re: Carbon Teile jetzt auch für die 2020 - S 1000 XR

Beitragvon Nobse » 26.03.2021, 00:04

Also ich habe mich mit Ilmberger in Verbindung gesetzt und habe die Aussage bekommen Das die Teile alle eine KBA Nummer haben aber das KBA alle Teile in einem Heft zusammenfassen und dieses Heft erst im April verfügbar ist. Bei einer Kontrolle sollen die sich mit ihnen in verbindung setzen und Ilmberger würde dies dann bestätigen. Wie das an einem Sonntag gehen soll weis ich aber auch nicht.Die Behörden können aber die KBA Nummern direkt einsehen. Ich soll mich im April nochmal bei ihm melden und bekomme dann die nötigen Papiere geschickt.
Wer bremst verliert
Benutzeravatar
Nobse
 
Beiträge: 150
Registriert: 11.12.2020, 02:48
Motorrad: S1000xr 2020

Re: Carbon Teile jetzt auch für die 2020 - S 1000 XR

Beitragvon OSM62 » 26.03.2021, 09:09

Nehmt die ABE mit die dabei liegt.
Mich haben Sie mit meiner ersten XR (mit Carbonteilen) mal kontrolliert.
Das hat dem Polizisten schon gereicht das ich das Heftchen schon mit hatte.
Praktisch ist dann z. B., man hat die Handschützen montiert,
da kann man gut den ABE-Aufkleber sehen. Dann glauben Sie auch den Rest.
Ich glaube nicht das Sie von der Polizei nicht anfangen, die Teile abzubauen.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4523
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Carbon Teile jetzt auch für die 2020 - S 1000 XR

Beitragvon BAD:TG:22 » 26.03.2021, 09:30

Nobse hat geschrieben:Also ich habe mich mit Ilmberger in Verbindung gesetzt und habe die Aussage bekommen Das die Teile alle eine KBA Nummer haben aber das KBA alle Teile in einem Heft zusammenfassen und dieses Heft erst im April verfügbar ist. Bei einer Kontrolle sollen die sich mit ihnen in verbindung setzen und Ilmberger würde dies dann bestätigen. Wie das an einem Sonntag gehen soll weis ich aber auch nicht.Die Behörden können aber die KBA Nummern direkt einsehen. Ich soll mich im April nochmal bei ihm melden und bekomme dann die nötigen Papiere geschickt.


Guten Morgen Herr XXXX,

vielen Dank für die Rückmeldung.
Die Teile sind bei uns noch brand neu – die schriftliche ABE ist da immer erst noch
im Druck
Wenn Sie mir Anfang Mai eine kurze Email schicken, kann ich Ihnen hoffentlich schon
ein ganz neues, druckfrisches Exemplar zuschicken!
Die ABE gilt aber bereits – bei Kontrollen bitte jederzeit auf uns verweisen.
Herzlichen Dank und beste Grüße
S1000R2014 aktuell S1000XR2021
Benutzeravatar
BAD:TG:22
 
Beiträge: 212
Registriert: 04.11.2017, 18:55
Motorrad: BMW SXR Sport 04/21

Re: Carbon Teile jetzt auch für die 2020 - S 1000 XR

Beitragvon Nexilis » 26.03.2021, 10:28

Für die schweizer Kollegen:
Da reicht das mitführen der ABE (natürlich) nicht, die Teile werden aber mit der ABE bei der MFK i.d.R. anstandslos in den Fahrzeugausweis eingetragen.
Falls das trotzdem nicht funktioniert, kann bei Ilmberger auch ein FAKT Gutachten angefordert werden.
Benutzeravatar
Nexilis
 
Beiträge: 304
Registriert: 23.04.2020, 22:33
Motorrad: K69

Re: Carbon Teile jetzt auch für die 2020 - S 1000 XR

Beitragvon Nobse » 26.03.2021, 21:28

OSM62 hat geschrieben:Nehmt die ABE mit die dabei liegt.
Mich haben Sie mit meiner ersten XR (mit Carbonteilen) mal kontrolliert.
Das hat dem Polizisten schon gereicht das ich das Heftchen schon mit hatte.
Praktisch ist dann z. B., man hat die Handschützen montiert,
da kann man gut den ABE-Aufkleber sehen. Dann glauben Sie auch den Rest.
Ich glaube nicht das Sie von der Polizei nicht anfangen, die Teile abzubauen.


Bei mir war überhaupt nichts dabei das bekomme ich erst im April zugesendet. scratch
Wer bremst verliert
Benutzeravatar
Nobse
 
Beiträge: 150
Registriert: 11.12.2020, 02:48
Motorrad: S1000xr 2020

Re: Carbon Teile jetzt auch für die 2020 - S 1000 XR

Beitragvon BAD:TG:22 » 26.03.2021, 22:19

Nobse hat geschrieben:
OSM62 hat geschrieben:Nehmt die ABE mit die dabei liegt.
Mich haben Sie mit meiner ersten XR (mit Carbonteilen) mal kontrolliert.
Das hat dem Polizisten schon gereicht das ich das Heftchen schon mit hatte.
Praktisch ist dann z. B., man hat die Handschützen montiert,
da kann man gut den ABE-Aufkleber sehen. Dann glauben Sie auch den Rest.
Ich glaube nicht das Sie von der Polizei nicht anfangen, die Teile abzubauen.


Bei mir war überhaupt nichts dabei das bekomme ich erst im April zugesendet. scratch

bei mir war eben auch nichts dabei scratch
S1000R2014 aktuell S1000XR2021
Benutzeravatar
BAD:TG:22
 
Beiträge: 212
Registriert: 04.11.2017, 18:55
Motorrad: BMW SXR Sport 04/21

Re: Carbon Teile jetzt auch für die 2020 - S 1000 XR

Beitragvon Nobse » 26.03.2021, 22:20

Ich sag Bescheid wenn ich die Unterlagen habe winkG
Wer bremst verliert
Benutzeravatar
Nobse
 
Beiträge: 150
Registriert: 11.12.2020, 02:48
Motorrad: S1000xr 2020

Re: Carbon Teile jetzt auch für die 2020 - S 1000 XR

Beitragvon OSM62 » 30.03.2021, 20:28

Heute ist schon mal ein kleiner Karton mit den ersten aller wichtigsten Teilen angekommen.
Gerade schon mal montiert:

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4523
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Carbon Teile jetzt auch für die 2020 - S 1000 XR

Beitragvon Nobse » 30.03.2021, 21:20

[quote="OSM62"]Heute ist schon mal ein kleiner Karton mit den ersten aller wichtigsten Teilen angekommen.
Gerade schon mal montiert:

Bild
Wie hast du das mit der Bremsleitung am hinteren Fender gemacht da ist ja eine Befestigung und ein Kabelbinder dabei.
Hast du davon auch ein Bild. Bei mir kann ich zwar die Leitung in den Halter legen aber nicht verriegeln das er nicht mehr heraus rutschen kann.
Wer bremst verliert
Benutzeravatar
Nobse
 
Beiträge: 150
Registriert: 11.12.2020, 02:48
Motorrad: S1000xr 2020

Re: Carbon Teile jetzt auch für die 2020 - S 1000 XR

Beitragvon BAD:TG:22 » 31.03.2021, 05:25

täuscht es oder liegt der hintere Fender nicht richtig an der Schwinge an ?
mein Fender liegt bereits im Keller doch leider bekomme ich meine SXR erst kommende Woche party3
S1000R2014 aktuell S1000XR2021
Benutzeravatar
BAD:TG:22
 
Beiträge: 212
Registriert: 04.11.2017, 18:55
Motorrad: BMW SXR Sport 04/21

Re: Carbon Teile jetzt auch für die 2020 - S 1000 XR

Beitragvon OSM62 » 31.03.2021, 07:02

BAD:TG:22 hat geschrieben:täuscht es oder liegt der hintere Fender nicht richtig an der Schwinge an ?

Müsste ich eigentlich richtig (bei der Menge Teile die ich in den letzten Jahren angeschraubt habe)
verbaut sein.
Wie immer alle Schrauben (besonders weil die hier noch die Führung unter dem Schraubenkopf haben)
erstmal locker eindrehen, dann auf korrekten Sitz prüfen, und dann erst anziehen.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4523
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Carbon Teile jetzt auch für die 2020 - S 1000 XR

Beitragvon Nexilis » 31.03.2021, 08:39

BAD:TG:22 hat geschrieben:täuscht es oder liegt der hintere Fender nicht richtig an der Schwinge an ?


Das passt so!
Ich habe den original BMW Carbon-Heckfender und der liegt auch nicht an der Schwinge an.
Benutzeravatar
Nexilis
 
Beiträge: 304
Registriert: 23.04.2020, 22:33
Motorrad: K69

Re: Carbon Teile jetzt auch für die 2020 - S 1000 XR

Beitragvon OSM62 » 31.03.2021, 19:07

Nobse hat geschrieben:Heute ist schon mal ein kleiner Karton mit den ersten aller wichtigsten Teilen angekommen.
Gerade schon mal montiert:
Wie hast du das mit der Bremsleitung am hinteren Fender gemacht da ist ja eine Befestigung und ein Kabelbinder dabei.
Hast du davon auch ein Bild. Bei mir kann ich zwar die Leitung in den Halter legen aber nicht verriegeln das er nicht mehr heraus rutschen kann.

Von Ilmberger gibt es jetzt auch Anbauvideos:
Da ist das auch mit dem Clip erklärt:
https://youtu.be/87ESXMKxqBk
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4523
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Carbon Teile jetzt auch für die 2020 - S 1000 XR

Beitragvon OSM62 » 31.03.2021, 19:50

Jetzt habe ich auch noch den Gepäckträger demontiert und ein Bild vom
ganzen Moped gemacht.

Bild
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4523
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Carbon Teile jetzt auch für die 2020 - S 1000 XR

Beitragvon Nobse » 31.03.2021, 19:55

OSM62 hat geschrieben:
Nobse hat geschrieben:Heute ist schon mal ein kleiner Karton mit den ersten aller wichtigsten Teilen angekommen.
Gerade schon mal montiert:
Wie hast du das mit der Bremsleitung am hinteren Fender gemacht da ist ja eine Befestigung und ein Kabelbinder dabei.
Hast du davon auch ein Bild. Bei mir kann ich zwar die Leitung in den Halter legen aber nicht verriegeln das er nicht mehr heraus rutschen kann.

Von Ilmberger gibt es jetzt auch Anbauvideos:
Da ist das auch mit dem Clip erklärt:
https://youtu.be/87ESXMKxqBk


Danke ThumbUP genauso habe ich es instinktiv gemacht. winkG Dachte nur man müsste den Halter unten verriegeln.
Wer bremst verliert
Benutzeravatar
Nobse
 
Beiträge: 150
Registriert: 11.12.2020, 02:48
Motorrad: S1000xr 2020

VorherigeNächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Zubehör - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste