BMW Connect Cradle

Alles was mit Navgation und GPS zu tun hat.

Re: BMW Connect Cradle

Beitragvon BerndOH » 30.04.2022, 14:18

Elvincw hat geschrieben:Zur Info: ich habe nun bei einer etwas längeren Fahrt meine Kamera des iPHone 11 ProMax geschrottet. Quadlock Halter und deren Schwingungsdämpfer. Ein halbes Jahr ging alles gut ab etwa Mitte der letzten Saison, nun doch kaputt. ich nutze nun ein Zweit-iPhone SE nur für diesen Zweck.


Ich verwende ein älteres Nokia 6.1 für das Cradle. Wenn da die Kamera kaputt ist, stört mich das nicht.
Es hat auch ein etwas größeres Display als mein iPhone 2020 SE.
QTH: Oberhausen [JN49FG]
Mopeds: R12S (Colgate) • S1R M-Sport
BerndOH
 
Beiträge: 107
Registriert: 19.03.2021, 18:54
Motorrad: S1R 2021, R12S 2006

Re: BMW Connect Cradle

Beitragvon CriLa » 02.05.2022, 13:12

Maxell63 hat geschrieben:
flylikehell hat geschrieben:Die Antwort von BMW erstaunt aber nicht jemanden wirklich, oder?
Überdies wäre durchaus auch ein Grammatikkurs für den guten Kai Szymanski angesagt. In der Formulierung seiner schwurbligen und nichtssagenden Antwort ist lediglich erkennbar, dass nur der Anwender des Cradle am Defekt seines Smartphons schuld ist. Sicher nicht BMW, wo kämen wir denn dahin.
Ich fahre weiterhin mit SP-Connect und dessen Entkoppelungshalter, funktioniert seit tausenden von Kilometern einwandfrei, angeschlossen an der USB-Stromversorgung der Bordsteckdose.

CriLa hat geschrieben:Hier die Antwort von BMW nachdem ich mich über das Cradle beschwert habe:

Wir bedauern, wenn es zu einem Schaden an Ihrem Smartphone kam.

Währens der Entwicklung des Connected Ride Cradle wurden verschiedene Smartphone überprüft.
Dabei kam es zu keinerlei Ausfallerscheinungen, da unseres Navigationsvorbereitungen am Fahrzeug schwingungsentkoppelt sind. In wieweit der Defekt an Ihrem Smartphone auf die Benutzung mit dem Connected Ride Cradle zurück zuführen ist können wir leider nicht nachvollziehen.

Mit freundlichen Grüßen
Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft
i.A.

Kai Szymanski
BMW Motorrad Kundenbetreuung



naja...woran das Handy letztendlich kaputt gegangen ist, kann kein Mensch sagen. Die Antwort von BMW ist die einzig richtige. Wenn auch vielleicht für den Betroffenen nicht optimal.


Mei, freilich kann ich BMW nichts nachweisen. Aber ich gehe mit meinen technischen Geräten sehr sorgsam um und bin überzeugt dass die Halterung die Kamera geschrottet hat. Man sieht beim Fahren wie die ganze Halterung samt Handy, je nach Drehzahl mal mehr mal weniger stark, vibriert.
Hab mir jetzt ein gebrauchtes iPhone11 fürs Bike geholt - da ist mir die Kamera wurscht....

Meiner Meinung nach ist die Halterung gut, aber die gehört halt anständig entkoppelt und wenn das nicht geht, dann muss darauf hingewiesen werden, dass es ein Kamera-Fresser ist....
CriLa
 
Beiträge: 3
Registriert: 21.03.2022, 16:32
Motorrad: S1000XR - K69

Re: BMW Connect Cradle

Beitragvon Kruegereger » 02.05.2022, 13:52

Moin. Gleiches Problem. Iphone xr seit Sommer 2021 mit SP Connect AVM Halter an der K63 ohne Probleme. Connected Ride cradle mit original BMW Navihalter und nach erster Fahrt Kamera defekt. BMW schrieb mir ähnliches.
Ich habe nun das Connected Ride Cradle am SP Connect montiert. Mal sehen…

Aber die Lösung an sich ist schon toll.
Kruegereger
 
Beiträge: 63
Registriert: 27.05.2015, 16:30
Motorrad: S1000R

Re: BMW Connect Cradle

Beitragvon Kruegereger » 10.05.2022, 09:44

Zwischenstand.

Connected Ride Cradle am SP Connect geht, wackelt zwar etwas mehr bei Unebenheiten aber sieht aus, als wenn die Vibrationen weniger sind. Hat die Kamera allerdings nicht spontan geheilt.
Ich setze allerdings vorsichtshalber lieber das defekte iPhone als das neue für die Fahrt ein. Das neue ist dann in der Jacke.
Kruegereger
 
Beiträge: 63
Registriert: 27.05.2015, 16:30
Motorrad: S1000R

Vorherige

Zurück zu Navigation - GPS



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast