Vorstellung - BMW - ConnectedRide Cradle

Alles was mit Navgation und GPS zu tun hat.

Re: Vorstellung - BMW - ConnectedRide Cradle

Beitragvon Maxell63 » 22.11.2021, 08:50

also der Preis hat mich sehr..... erstaunt ;)
Benutzeravatar
Maxell63
 
Beiträge: 1464
Registriert: 10.12.2009, 15:58
Motorrad: S 1000 XR

Re: Vorstellung - BMW - ConnectedRide Cradle

Beitragvon S1000R_2021 » 22.11.2021, 09:08

Naja, anders gesehen... Was macht das Teil im Detail wirklich?
Klobige Handyhalterung (mit zusätzlichen Vorbereitungen) und Moped-Bedienelemente auf Handy-Befehle übersetzen und per Bluetooth übertragen.

Schade, dass das die Connected App nicht alleine hinbekommt.
Bei der S1000R K63 ist mir so'n semi-stylischer Handyhalter keine 200+200€ wert.
Dann machen's halt Google und Calimoto weiterhin.
Benutzeravatar
S1000R_2021
 
Beiträge: 75
Registriert: 18.05.2021, 09:40
Wohnort: Magdeburg
Motorrad: S1000R 2021

Re: Vorstellung - BMW - ConnectedRide Cradle

Beitragvon XR Klaus » 23.11.2021, 10:23

Hallo zusammen,
also den Preis find ich auch schon saftig, aber BMW eben. Wenn es vernünftig
funktioniert wie beschrieben, dann geht das aber schon i.O.
Da das Teil ja absolut neu ist, gibt es vermutlich noch keine praktischen Erfahrungen
hier im Forum, oder?
Das mit dem Regenschutz ist natürlich auch zu berücksichtigen, da muss dann wohl ein
entsprechendes Cover besorgt werden, wenn es das denn für mein Nokia überhaupt gibt :?:
bis dann Klaus
XR Klaus
 
Beiträge: 12
Registriert: 22.03.2021, 14:43
Motorrad: BMW S1000XR 2021

Re: Vorstellung - BMW - ConnectedRide Cradle

Beitragvon BerndOH » 27.11.2021, 15:08

Ich hatte das Teil heute in der Hand und konnte es im eingebauten Zustand begutachten.
Konfusion herrschte darüber weil die Connected App die Anzeige nicht in/zu Landscape dreht.
Aber während der Navigation wird am Smartphone wohl automatisch auf Landscape gedreht sofern man es in den Einstellungen aktiviert hat.
Bei der S1000R wird das Teil mittig am Lenker festgeschraubt und mit der Bordelektronik verbunden.
Persönlich finde ich es gut. Aktiv testen konnte ich es im Laden leider nicht.
QTH: Oberhausen [JN49FG]
Mopeds: R12S (Colgate) • S1R M-Sport
BerndOH
 
Beiträge: 71
Registriert: 19.03.2021, 17:54
Motorrad: S1R 2021, R12S 2006

Re: Vorstellung - BMW - ConnectedRide Cradle

Beitragvon S1000R_2021 » 27.11.2021, 15:44

S1000R mittig am Lenker:
mit einem zusätzlichem Halter oder halbwegs chic?
Benutzeravatar
S1000R_2021
 
Beiträge: 75
Registriert: 18.05.2021, 09:40
Wohnort: Magdeburg
Motorrad: S1000R 2021

Re: Vorstellung - BMW - ConnectedRide Cradle

Beitragvon BerndOH » 27.11.2021, 18:13

Es ist ein separater Halter. Der Halter war jedoch an einer anderen Maschine dran und muss daher nicht unbedingt derselbe sein, wie er an der S1R Verwendung findet. Aber ich vermute, es ist der gleiche da die Befestigungspunkte gleich sind.
QTH: Oberhausen [JN49FG]
Mopeds: R12S (Colgate) • S1R M-Sport
BerndOH
 
Beiträge: 71
Registriert: 19.03.2021, 17:54
Motorrad: S1R 2021, R12S 2006

Re: Vorstellung - BMW - ConnectedRide Cradle

Beitragvon S1000R_2021 » 27.11.2021, 18:34

Habe mal beim Lieblings-Teilemann angefragt.
Vielleicht bekomme ich sogar Bilder.
Würde ich dann einstellen.
Benutzeravatar
S1000R_2021
 
Beiträge: 75
Registriert: 18.05.2021, 09:40
Wohnort: Magdeburg
Motorrad: S1000R 2021

Re: Vorstellung - BMW - ConnectedRide Cradle

Beitragvon BerndOH » 27.11.2021, 18:54

S1000R_2021 hat geschrieben:Habe mal beim Lieblings-Teilemann angefragt.
Vielleicht bekomme ich sogar Bilder.
Würde ich dann einstellen.

Ich frage mich halt ob ich das Display vom Smartphone bei Sonnenschein überhaupt gescheit ablesen kann. Von meiner R12S habe ich noch mein TomTom und eine zusätzliche Halterung.
Das kann ich sehr gut ablesen und es ist schon bezahlt.
QTH: Oberhausen [JN49FG]
Mopeds: R12S (Colgate) • S1R M-Sport
BerndOH
 
Beiträge: 71
Registriert: 19.03.2021, 17:54
Motorrad: S1R 2021, R12S 2006

Re: Vorstellung - BMW - ConnectedRide Cradle

Beitragvon S1000R_2021 » 27.11.2021, 19:14

bisher hab ich die Quatsche (mit Google/Calimoto) auf der Lenkerbrücke. Funktioniert bestens.
Ich überlege parallel auch wegen dem Mehrwert.
Benutzeravatar
S1000R_2021
 
Beiträge: 75
Registriert: 18.05.2021, 09:40
Wohnort: Magdeburg
Motorrad: S1000R 2021

Re: Vorstellung - BMW - ConnectedRide Cradle

Beitragvon BerndOH » 28.11.2021, 11:58

S1000R_2021 hat geschrieben:bisher hab ich die Quatsche (mit Google/Calimoto) auf der Lenkerbrücke. Funktioniert bestens.
Ich überlege parallel auch wegen dem Mehrwert.


Konntest du bisher das Display gut ablesen, auch bei Sonnenschein?
QTH: Oberhausen [JN49FG]
Mopeds: R12S (Colgate) • S1R M-Sport
BerndOH
 
Beiträge: 71
Registriert: 19.03.2021, 17:54
Motorrad: S1R 2021, R12S 2006

Re: Vorstellung - BMW - ConnectedRide Cradle

Beitragvon S1000R_2021 » 28.11.2021, 17:42

Ja, meine Quatsche funktioniert auch bei Sonnenschein und macht dann adaptiv heller.
Benutzeravatar
S1000R_2021
 
Beiträge: 75
Registriert: 18.05.2021, 09:40
Wohnort: Magdeburg
Motorrad: S1000R 2021

Vorherige

Zurück zu Navigation - GPS



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast