Kaufberatung

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR ab dem Modelljahr 2019.

Kaufberatung

Beitragvon Catwiesel » 10.06.2021, 16:37

Hallo
Möchte mir zu meiner XR noch eine RR in die Garage stellen, nun meine Frage ich bekam von meinem Händler eine in HH silber angeboten mit allen Paketen ausser den Karbonräder also mit den Schmiedefelgen, ich fahre max 3 Trackdays den Rest ca 3000km im Jahr Landstrasse, hat jemand schon einmal beide gefahren und kann einen Vergleich ziehen macht das wirklich soviel aus vom Handling her ,bin wirklich nicht der Profifahrer Rundenzeiten sind mir relativ egal.
Benutzeravatar
Catwiesel
 
Beiträge: 40
Registriert: 04.07.2016, 19:18
Wohnort: Odenwald
Motorrad: S 1000 XR und RR

Re: Kaufberatung

Beitragvon thorgei » 10.06.2021, 21:02

Die meisten, die auf der Renne unterwegs sind, rüsten auf die Schmiederäder um. Mit den extrem leichten Carbonrädern ist die Fuhre doch sehr sensibel, speziell in schneller Schräglage z.B. HH Parabolika.
Aus diesem Grund sind auf dem Markt auch eher Carbon als Schmiederäder zu ergattern. Also sei froh dass Du die Schmiederäder hast und erfreu Dich am perfektem Handling.
Ich fahr sogar nur die Standart Gus Dinger und kann als Hobbyfahrer auch nicht klagen.
Gruß Thorsten
thorgei
 
Beiträge: 35
Registriert: 21.08.2020, 22:42
Motorrad: s1000rr 2020

Re: Kaufberatung

Beitragvon der Mark » 10.06.2021, 23:21

thorgei hat geschrieben:Die meisten, die auf der Renne unterwegs sind, rüsten auf die Schmiederäder um. Mit den extrem leichten Carbonrädern ist die Fuhre doch sehr sensibel, speziell in schneller Schräglage z.B. HH Parabolika.
Aus diesem Grund sind auf dem Markt auch eher Carbon als Schmiederäder zu ergattern. Also sei froh dass Du die Schmiederäder hast und erfreu Dich am perfektem Handling.
Ich fahr sogar nur die Standart Gus Dinger und kann als Hobbyfahrer auch nicht klagen.
Gruß Thorsten


Wer hat den umgerüstet? Und wo kann man denn dann günstig die carbonfelgen ergattern?

Lg Mark
Benutzeravatar
der Mark
 
Beiträge: 644
Registriert: 08.03.2014, 16:13
Motorrad: spochtboxer + ÄrrÄrr

Re: Kaufberatung

Beitragvon thorgei » 12.06.2021, 17:34

der Mark hat geschrieben:
thorgei hat geschrieben:Die meisten, die auf der Renne unterwegs sind, rüsten auf die Schmiederäder um. Mit den extrem leichten Carbonrädern ist die Fuhre doch sehr sensibel, speziell in schneller Schräglage z.B. HH Parabolika.
Aus diesem Grund sind auf dem Markt auch eher Carbon als Schmiederäder zu ergattern. Also sei froh dass Du die Schmiederäder hast und erfreu Dich am perfektem Handling.
Ich fahr sogar nur die Standart Gus Dinger und kann als Hobbyfahrer auch nicht klagen.
Gruß Thorsten


Wer hat den umgerüstet? Und wo kann man denn dann günstig die carbonfelgen ergattern?

Lg Mark


Wer hat was von günstig gesagt? Obwohl die hier nicht grad überteuert sind:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 9-306-1668

Fakt ist nur dass mehr Carbonräder angeboten werden. Schmiederäder gibt fast keiner her.

Der Unterschied Carbon zu Schmiede ist im Bereich Anbremsen und Einlenken extrem Spürbar, konnte ich diese Woche auf dem Airpark erfahren. Das grössere Trägheitsmoment der Aluräder lag mir persönlich besser.
thorgei
 
Beiträge: 35
Registriert: 21.08.2020, 22:42
Motorrad: s1000rr 2020

Re: Kaufberatung

Beitragvon delta.hf » 12.06.2021, 19:44

Hallo
Für die Felgen ist der Preis doch vollkommen okay.
Überlege mal , was der Satz neu kosten würde
delta.hf
 
Beiträge: 668
Registriert: 14.08.2014, 17:42
Wohnort: Daheim
Motorrad: S 1000 RR 2015

Re: Kaufberatung

Beitragvon OSM62 » 12.06.2021, 19:50

delta.hf hat geschrieben:Hallo
Für die Felgen ist der Preis doch vollkommen okay.
Überlege mal , was der Satz neu kosten würde


Ich habe noch einen Satz von der S 1000 R, den Satz mit den roten Streifen:

Bild

Der kann auch noch weg, aber incl. Bremsscheiben, ABS-Ringen.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4523
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R


Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast