Sound S1000RR / 21er

Das spezielle Forum für die Besonderheiten zur S 1000 RR ab dem Modelljahr 2019.

Re: Sound S1000RR / 21er

Beitragvon JayJonny » 07.01.2022, 16:44

Rudi79 hat geschrieben:Finde das ja sehr interessant :clap:

Ich werde das Modul wohl direkt am Steuergerät zwischenklemmen. Dort sieht man es nicht und die Pins lassen sich am Steuergerätestecker easy auspinnen.
Schalten dann per 4Kanal Relais. ( https://www.amazon.de/willwin-4-Kanal-R ... QBP1C?th=1 )

Vorteil wäre ein unsichtbarer Einbau und als Ein/Aus Schalter kann man quasi alles verwenden. Vom normalen Kippschalter, WIFI, BT, Funk, Touch oder gar Abreißschalter. scratch

PS:
Teile sind bestellt

Auch ne geile Idee, ThumbUP
Meine Idee : Y-Stecker einbauen, den Plus ( über nen 3Poligen Schalter ) steuern. Minus bzw Steuerleitung sind zwar jetzt beim Emulator und Stellmotor andauernd an, sollten aber nur von der Stromversorgten Einheit Infos bekommen-
Lenkerschalter gibt es zum Testen um paar Euros
und so ein 3x 0,75 Kabel ist gleich mal verbaut

Screenshot 2022-01-07 164226.jpg
Screenshot 2022-01-07 164226.jpg (25.79 KiB) 660-mal betrachtet
Benutzeravatar
JayJonny
 
Beiträge: 42
Registriert: 27.08.2021, 20:21
Motorrad: BMW S1000RR

Re: Sound S1000RR / 21er

Beitragvon woelkie » 07.01.2022, 20:28

andy1300 hat geschrieben:Schalter sitzt hinter dem Rahmen(Pfeil Rot) bombenfest, nicht sichtbar, guter Zugang auch mit Handschuhen.
Klangprobe schlecht, Moped steht im der Tiefgarage und da macht es eher zu viel Radau


Hi Andy,
ich finde das eine super Lösung und würde das gerne bei mir verbauen.
Leider bin ich bezüglich Elektrotechnik nicht so begabt, Stecker einstecken und Schalter befestigen / fixieren würde ich noch hinbekommen.

Könntest Du Dir vorstellen das fertige Produkt (ohne Alpha-Stecker) vorzubereiten und zu verkaufen?!

Gruß,
Chris
Benutzeravatar
woelkie
 
Beiträge: 6
Registriert: 30.11.2021, 10:58
Motorrad: S1000R

Re: Sound S1000RR / 21er

Beitragvon sommer » 08.01.2022, 11:33

Eine gute Idee mit dem geschalteten Plus. Mal eine Frage/Idee dazu…
Was passiert, wenn der Alpha Stecker immer aktiv ist und nur die Plus Leitung des Klappensteuermoduls geschaltet wird. Dann könnte theoretisch ein An- und Abschalten der Klappe bei Zündung an funktionieren.
Was meint Ihr dazu?
Vg
Benutzeravatar
sommer
 
Beiträge: 38
Registriert: 25.11.2020, 12:34
Motorrad: S1000R

Re: Sound S1000RR / 21er

Beitragvon Speedy1 » 08.01.2022, 12:24

Ob das nur mit dem geschalteten Plus funktionieren wird, dazu kann ich nur rätzelraten.

Das "Innenleben" von Emulator und Servosteller-Einheit wird ja bei den Signalleitungen dadurch parallel geschaltet. Dadurch verringert sich auf jeden Fall der ohmsche Widerstand. Zum Rest kann ich ohne Infos zum Innenleben und den Signalpegeln nicht sagen. Da bräuchte man mal nähere Infos / Schaltplan etc.

Die galvanische Trennung von Plus und Signal-High ist auf jeden Fall der sicherere Weg. Minus und Signal-Low könnte man natürlich jeweils zusammenbrücken.
Benutzeravatar
Speedy1
 
Beiträge: 175
Registriert: 16.09.2020, 15:48
Wohnort: Koblenz am Rhein
Motorrad: S1000XR(K69)

Re: Sound S1000RR / 21er

Beitragvon JayJonny » 09.01.2022, 09:23

Wenn ich heute oder Morgen Zeit habe, stell ich mir eine Relais ( Steuermodul) zusammen. 4 polig in, umschaltbar All Polig.
sodass nur mehr eine Steuerleitung gebraucht wird.
Benutzeravatar
JayJonny
 
Beiträge: 42
Registriert: 27.08.2021, 20:21
Motorrad: BMW S1000RR

Re: Sound S1000RR / 21er

Beitragvon Rudi79 » 09.01.2022, 22:13

Sowas hatte ich oben verlinkt. Kostet auch nicht viel.
https://www.amazon.de/willwin-4-Kanal-R ... QBP1C?th=1

Halt stromlos geschlossen und bei anliegender Spannung wird umgeschaltet.
Rudi79
 
Beiträge: 19
Registriert: 03.02.2021, 16:28
Motorrad: S1000RR

Re: Sound S1000RR / 21er

Beitragvon BizzTrix » 10.01.2022, 15:47

Habe die BMW Komplettanlage von Akra aus Titan, hört sich echt shite an, total emotionslos.
Ein Video wäre zu dem Stecker sehr Nice, vorher nachher bezüglich Sound, vielleicht hole ich mir dann auch den Stecker.




Wotsche hat geschrieben:Kurzes Update:

Stecker ist heute gekommen und gleich mal eingestöpselt.

Nach 5 Minuten gefummle war das Teil drin.

Welcome back, Sound der 15er! 8) 8) 8)

Bis R1Snake sein Modul in Serie anbieten kann, bleibt der Alpha Stecker verbaut.

Ich grinse immer noch!!! ThumbUP
Benutzeravatar
BizzTrix
 
Beiträge: 18
Registriert: 18.09.2021, 10:53
Motorrad: BMW S 1000 RR

Re: Sound S1000RR / 21er

Beitragvon Tobibi53 » 12.01.2022, 17:39

woelkie hat geschrieben:
andy1300 hat geschrieben:Schalter sitzt hinter dem Rahmen(Pfeil Rot) bombenfest, nicht sichtbar, guter Zugang auch mit Handschuhen.
Klangprobe schlecht, Moped steht im der Tiefgarage und da macht es eher zu viel Radau


Hi Andy,
ich finde das eine super Lösung und würde das gerne bei mir verbauen.
Leider bin ich bezüglich Elektrotechnik nicht so begabt, Stecker einstecken und Schalter befestigen / fixieren würde ich noch hinbekommen.

Könntest Du Dir vorstellen das fertige Produkt (ohne Alpha-Stecker) vorzubereiten und zu verkaufen?!

Gruß,
Chris


Dem würde ich mich anschließen! Das wäre wirklich top wenn jemand dazu bereit wäre.
Benutzeravatar
Tobibi53
 
Beiträge: 6
Registriert: 07.01.2022, 17:13
Motorrad: S1000RR BJ. 21

Re: Sound S1000RR / 21er

Beitragvon Rudi79 » 24.01.2022, 17:29

So, bis auf den Emulator ist jetzt alles hier.

Meine Überlegung jetzt:
Das 4Kanal Relais lass ich über den Seitenständer schalten. Heißt, mit ausgeklappten Ständer im "Serienmodus" und bei hochgeklappten Seitenständer läuft der Eliminator. Zusätzlich evtl noch ein Schalter unter der Soziusabdeckung.

Aus Erfahrung weiß ich, daß die Polizei bei Verdacht ganz genau guckt und auch nach irgendwelchen Schaltern sucht.
Rudi79
 
Beiträge: 19
Registriert: 03.02.2021, 16:28
Motorrad: S1000RR

Vorherige

Zurück zu RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste