Metzeler SPORTEC™ M9 RR

Reifen - Freigaben - Erfahrungen für die BMW S 1000 RR ab Modelljahr 2019.

Metzeler SPORTEC™ M9 RR

Beitragvon flo.shiftcam » 16.01.2024, 17:51

Abend in die Runde,

bin neu hier und bekomme meine neue RR hoffentlich im nächsten Monat.

Ich habe schon das Forum durchforstet aber glaube ich noch nicht das gefunden wonach ich Suche, falls ich es überlesen habe, verlinkt es gerne kommentarlos^^

Meine Frage bezieht sich darauf, ob und welche Erfahrungen ihr mit dem M9 RR und der S1000RR / R gemacht habt.

1) Vor allem hinsichtlich der Laufleistung (Fahre um die 18Tkm. pro Jahr teilw.)

2) Aber auch im Bezug auf die Vor- und Nachsaison Monate, da ich immer von Feb.- Nov. im Jahr unterwegs bin und ich weiß es gibt für den Feb. bessere Reifen als ein Serienmäßiger Sportmart TT.

Den TT würde ich mir für den Sommer aufheben wollen und ggf dann in den Vor/Nachmonaten der Saison den M9 RR oder auch ein Road 6 evtl. raufziehen. Sinnvoll? Schon oder? :?:

Freue mich über eure Antworten!
LG Flo

Motorrad:
S1000RR '23 Style Passion
F800R '17 Blackstorm Metallic (ist noch zu haben - 4.900 EUR VB)
Benutzeravatar
flo.shiftcam
 
Beiträge: 18
Registriert: 15.01.2024, 23:10
Wohnort: Berlin
Motorrad: S1000RR '23

Re: Metzeler SPORTEC™ M9 RR

Beitragvon Meister Lampe » 27.01.2024, 16:38

Fahre schon seit es den gibt im Winter M7RR und ab Frühjahr M9RR , der 7er hat bessere Nässeeigenschaften und der 9er funzzt auch auf der Renne gut ... ;-)

M7RR im Einsatz ... 8)

Bild


Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ...


Bild Bild Bild Bild Bild

R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 3755
Registriert: 16.10.2010, 14:56
Wohnort: Niederrhein
Motorrad: ÄRÄR

Re: Metzeler SPORTEC™ M9 RR

Beitragvon Skywalker » 29.01.2024, 18:11

Das sieht ja witzig aus :mrgreen:
Benutzeravatar
Skywalker
 
Beiträge: 42
Registriert: 10.12.2015, 19:07
Motorrad: 2021 S1000RR M-Paket

Re: Metzeler SPORTEC™ M9 RR

Beitragvon flo.shiftcam » 29.01.2024, 22:14

Meister Lampe hat geschrieben:Fahre schon seit es den gibt im Winter M7RR und ab Frühjahr M9RR , der 7er hat bessere Nässeeigenschaften und der 9er funzzt auch auf der Renne gut ... ;-)

M7RR im Einsatz ... 8)

Bild


Gruß Uwe Bild



Und wie findest du die "Kälte" Eigenschaften der beiden? Bei Regen habe ich eigentlich nicht soooo vor zufahren der Bequemlichkeit und der trockenen Unterhose wegen, deshalb auch 02-11 Kennzeichen, reicht da der M9RR oder Sportmart TT aus? Sicherlich wa
LG Flo

Motorrad:
S1000RR '23 Style Passion
F800R '17 Blackstorm Metallic (ist noch zu haben - 4.900 EUR VB)
Benutzeravatar
flo.shiftcam
 
Beiträge: 18
Registriert: 15.01.2024, 23:10
Wohnort: Berlin
Motorrad: S1000RR '23


Zurück zu RR - S 1000 RR - Reifen - ab Mj. 2019



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast